laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Klassische Sportuhr oder Smartwatch - was für Läufer besser ist

Der Artikel beschreibt den Unterschied zwischen Sportuhren und Smartwatches, welche in der Regel mit entsprechenden Apps eines Smartphones interagieren. Er stellt zudem Vor- und Nachteile beider Uhrentypen vor.

Smartwatch

Smartwatches kommunizieren mit der App eines Smartphones

Laufbücher bei amazon.de

Klassische Sportuhr oder revolutionäre Smartwatch?

Nicht nur professionelle Sportler, sondern auch die Freizeitsportler unter uns Läufern nutzen Sportuhren und Smartwatches, um ihre Leistungen aufzuzeichnen und daraus Schlüsse für Training und Wettkampf zu ziehen.

Vor allem bei Joggern und Radfahrern lassen sich Tracking-Geräte häufig am Handgelenk finden. Doch wo liegen die Unterschiede und für wen ist welches Mittel besser geeignet?

Unterschiede zwischen Sportuhren und Smartwatches

Während Sportuhren schon seit vielen Jahren bekannt sind und rein der Messung beim Sport dienen, erobern Smartwatches heutzutage mehr und mehr den Markt. Sie sind wie eine Sportuhr am Handgelenk anzubringen und zeigen an, was auf dem Smartphone passiert, ohne dass ein Griff in die Hosentasche erfolgen muss. Sie können nicht mehr als das Smartphone selbst und stellen somit eher eine "Erweiterung" dar. Dies ist aber nicht schlimm, da die meisten Smartphones mittlerweile über viele tolle Funktionen verfügen.

Smartwatch

Smartwatches kommunizieren mit dem Smartphone

Welche Funktionen Sportuhren und Smartwatches jedoch im Einzelnen haben, richtet sich maßgeblich danach, welches Modell ausgewählt wird. Während einfache Modelle häufig nicht mehr als eine Stoppuhr und einen Schrittzähler bieten, können fortgeschrittene Modelle häufig die Pulsfrequenz mit Sensoren messen oder den Sportler vor körperlicher Überlastung warnen.

Vor- und Nachteile

Viele an Uhren gewöhnte Sportler benötigen einige Zeit, um sich an die neue Technologie an ihrem Handgelenk zu gewöhnen. So müssen Smartwatches, die in Verbindung mit einem Smartphone stehen, vor der Zeitmessung oftmals entsperrt werden, was unter körperliche Belastung gar nicht mal so einfach ist. Dies ist mit den großen Knöpfen einer Sportuhr einfacher zu bewerkstelligen. Viele Smartwatches verfügen aber über eine Sprachfunktion, mit der dem Gerät Kommandos gegeben und Fragen zum derzeitigen Training gestellt werden können. Zudem ist es so möglich, während des Trainings Nachrichten zu schreiben und zu versenden. Die Genauigkeit bei den Messungen der Leistung ist die Sportuhr deutlich präziser.

Smartwatch

Manchmal ist es gar nicht so leicht mit all den Knöpfen einer Sport- oder Fitnessuhr zurecht zu kommen! Da kann die Sprachfunktion einer Smartwatch für Abhilfe sorgen.

Was sollte vor dem Kauf beachtet werden?

Vor der Kaufentscheidung sollte die Frage bedacht werden, welche Funktionen Sportuhr bzw. Smartwatch erfüllen sollte. Wird die sportliche Genauigkeit bevorzugt und wenig Wert auf Extra-Möglichkeiten wie beispielsweise das Verfassen von Nachrichten während des Trainings gelegt, sollte die Entscheidung zugunsten einer Sportuhr fallen. Besteht hingegen eine Begeisterung für neue Technologien und das Interesse an den vielen Funktionen auch außerhalb des Sports, die eine Smartwatch vor allem in Verbindung mit einem Smartphone erfüllen kann, bietet sich eine solche für das künftige Training an. Sie bietet sich auch für Leute an, die während des Trainings erreichbar sein müssen wie Geschäftsleute oder Eltern, da Nachrichten und Anrufe auf vielen Uhren angezeigt werden.

Smartwatch

Wird die Smartwatch vorgezogen, spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle. Grundsätzlich gilt dabei, dass Qualität und Funktionen der Uhr mit dem Preis steigen. Wird daher Wert auf möglichst viele Funktionen gelegt, sollte in eine Smartwatch aus dem höheren Preissegment investiert werden. Mittlerweile gibt es jedoch eine große Auswahl von Smartwatches aus allen Preisklassen. Zudem sollte auf das Betriebssystem der Uhr geachtet werden, da nicht alle mit allen Betriebssystemen der Smartphones kompatibel sind. In der Regel werden aber die beiden großen Betriebssysteme auf Smartphones, nämlich Android und iOS, von allen modernen Uhren unterstützt.

Fazit

Wer großen Wert auf sportliche Genauigkeit legt, sollte sich eher eine Sportuhr zulegen. Smartwatches bieten hingegen eine tolle Möglichkeit, in Verbindung mit dem Smartphone zahlreiche tolle Funktionen zu erfüllen. Welches Produkt am Ende bevorzugt wird, muss letztlich jedoch von jedem selbst entschieden werden

Links

Inhaltsverzeichnis
 

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Running Laufmagazin

 

 

 

Copyright © 2002 / 2018 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum / Datenschutzerklärung