laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com - Abenteuerläufe und Trail Running in der ganzen Welt

Wir listen hier Laufveranstaltungen von Abenteuerläufen und Trailläufen.

Mehr zum Thema Trailrunning

Trail zur Hütte Grand Moutet in der Schweiz

Hinweis:

Laufbücher bei amazon.de

Einführung

Wer schon 10 oder 25 Stadtmarathons hinter sich hat und seine persönliche Bestzeit nicht mehr verbessern kann, langweilt sich irgendwann einmal und sucht neuer Herausforderungen.

Diese Herausforderung könnte ein Landschaftsmarathon, Trailrun, Bergmarathon oder gar ein mehrtägiger Ultra langer Mehrtageslauf  sein.

Kennen Sie auch eine Abenteuerlauf den wir weiter empfehlen sollten?

Inhalt

Einführung Veranstaltungen News Empfehlungen / Mails von Lesern
Deutschland Österreich Schweiz Europa
Afrika Amerika Asien Australien/Ozeanien/Polargebiete

Die folgende Linksammlung soll Ihnen bei der Suche helfen:

Zu den Terminen: Bitte besuchen Sie für die Lauftermine die entsprechende Internetseite des Veranstalters!

Deutschland

Titel Wann Wo KM HM Internet
60 km Bärenfels-Ultra-Trail 07.2011 Anspruchsvolle 20 km Runde im schönen Naturpark Saar-Hunsrück, die 3 mal durchlaufen wird. Größtenteils geht es auf befestigten Waldwegen entlang, es sind aber auch schmale Trails dabei. Willkommen sind auch Wanderer oder langsame Läufer bzw. Walker. 60 über
+-1500 m
www.baerenfelslauf.de
Deutschlandlauf 09.2011 1200 km von Kap Arkona - Rügen nach Lörrach 1200   deutschlandlauf.com
Spreelauf 09.2011 408 km von Berlin-Spandau nach Eibau-Walddorf immer an der Spree entlang 408   www.spreelauf.com
Harzquerung 04.2011 Auf 51 km wird der Harz von Wernigerode nach Nordhausen durchquert. 51 1100 www.harzquerung.de
Rennsteiglauf 05.2011 Es werden verschiedene Strecken (Ultra, Marathon mit 43,1 km und Halbmarathon) angeboten 73 gute 1400 www.rennsteiglauf.de
Decke-Tönnes Ultra 4 Termine 2011 Landschaftlich schöne Runde, die von der Euskirchen Südstadt  zum Decke Tönnes im Münstereifeler Wald führt und wieder zurück. 43,5 +/- 870 decke-toennes.de
Obermain - Marathon 04.2011 Auf der Strecke liegen Sehenswürdigkeiten wie Kloster Banz, Vierzehnheiligen und der Staffelstein 42,2 +/- 700 Obermain - Marathon
100 km Bergultra durch den Chiemgau 07.2011 Bergultra durch den Chiemgau.
100 km, 4400 Hm, Zeitlimit 18 h, Streckenrekord
11:06 h;
100-Meilen Option mit 6750 HM
100 +/- 4400 100 km Bergultra durch den Chiemgau
Frankenweglauf 06.2011 Eine Tagesetappe auf dem schönsten Streckenabschnitt des Frankenwegs knapp 40   www.frankenweg-lauf.de
Thüringen Ultra 07.2011 Anspruchsvoller 100 km Rundkurs mit über 2150 Höhenmeter durch den Thüringer Wald 100 + 2150
- 2150
www.thueringenultra.de 
Ulmer Laufnacht 06.2011 Hügeliger 100 km - Lauf mit einer Runde rund um Ulm 100   www.ulmer-laufnacht.de
adidas Natventure Trophy 08.2011 Mehrere Disziplinen mit u.a. Trailrunning 111 4000 natventure-trophy.com
Transalpine-Run 09.2011 In 8 Tagen über die Alpen vom Allgäu bis nach Südtirol 240 +13.800
-13.000
www.transalpine-run.com

Österreich

Titel Wann Wo KM HM Internet
Grenzstaffellauf 06.2011 Veitsch Steiermark 57 2400 m grenzstaffellauf.at
Traunsee Marathon 07.2011 Start und Ziel in Gmunden. Strecke rund um den Traunsee bergauf und bergab. Keine Zeitwertung. 70 4300 m bergmarathon.at
Wiener Wald Marathon 08.2011 Start und Ziel in Mödling 41,4 1500 m wandersportzentrum.at
42,2 km
Tirol Speed Marathon
06.2011 Der schnellste Marathon der Welt:
Vom Brennerpass nach Innsbruck hinunter
42,2 etwa - 800 m Tiroler Speedmarathon
Tiroler Abenteuerlauf 04.2011 60 km auf den schönsten Panoramawegen rund um
Innsbruck und Hall in Tirol.
60 +- 1500 www.abenteuerlauf.at
Ötschermarathon 06.2011 Start in Lackenhof. Es wird dabei der Ötscher erklommen. 72 3000 Ötscher Marathon
Karwendel-Challenge   Die Karwendel-Challenge (KC) ist ein Nonstop 100 Meilen/161 km-Ultra-Trail mit 14.600 Höhenmetern durch das Karwendel-Gebirge. 161 14.600 www.karwendel-challenge.com
Transalpine-Run 09.2011 In 8 Tagen über die Alpen vom Allgäu bis nach Südtirol 240 +13.800
-13.000
www.transalpine-run.com
Kärnten-Wörthersee-Trail Ultralauf 09.2011 Bergiger Rundkurs um den Wöhrtersee 55 +- 2200 www.woerthersee.com

Schweiz

Titel Wann Wo KM HM Internet
Swiss Alpine K78 07.2011 Davos 78,5 2320 www.swissalpine.ch 
Graubünden M 06.2011 Chur 42,2 2700 Graubünden Marathon
100 km von Biel 06.2011 Biel 100   www.100km.ch
Swiss Jura Nature Trail 2 Tage  07.2011 Durch 2 unterschiedliche Jura-Naturparks 200 + 2740
- 2770
Swiss Jura Marathon
Défi des Muverans 08.2007 Ovronnaz CH 60 + 4650 m - 4650 m tourdesmuverans.ch
Internationales Gondo Event 08.2011 2 Tage Gondo CH 74 3800 m / 3800 m gondoevent.ch
Jungfrau-Marathon 09.2011 Interlaken - Wengen - Kleine Scheidegg 42,2 1823 m / 297 m jungfrau-marathon.ch
Alpinrunner-Erlebnislauf 09.2011 Bonaduz-Glaspass-Vals-Andeer in 3 Etappen 95 km 95 +4800/-4440 Ausschreibung
Défi International Val de Travers 08.2011 Führt durch die 11 Gemeinden vom Val de Travers im Neuenburger Jura in der Schweiz 72 2000 Defi
Trailrunning Camp Silvaplana 09.2011 Verschiedene Touren mit  60 – 100 km und bis 1000 Höhenmetern 60 - 100 bis +- 1000 www.trailrunning-camp.ch
Mountain Main 08.2011 Der längste Alpine Trail Running Wettkampf der Schweiz wird erstmals am 21. August 2011 ausgetragen!
Trail vom Pilatus - Hasliberg - Titlis
81 +4920
-4545
www.themountainman.ch

Europa - Rest

Titel Wann Wo KM HM Internet
Fjäll Raven Extreme Marathon 08.2011 2 Tage Are Schweden 30, 50, 70 3500 www.fjallraven.se
London to Brighton Marathon 10/2011 London 87,015 87,015 roadrunnersclub.org.uk 
Grande Course du Verdon 06.2011 Verdon, Provence, Südfrankreich 3x 40-42 km Über 4000 laufenderleben.de 

Verdon Trail

Ultra-Trail International du Tour du Mont Blanc 08.2011 Chamonix (F) 150,3 (+7421m/-7421m) ultratrailmb.com
Island Ultramarathon 07.2011 55 km Runde in der schönen Wildnis von Landmannalaugar 55 sehr hügelig marathon.is
Alpinrunner-Erlebnislauf 09.2011 Bonaduz-Glaspass-Vals-Andeer in 3 Etappen 95 km 95 +4800/-4440 Ausschreibung
Passatore Florenz Faenza 05.2011 100 km Lauf von Florenz nach Faenza mit toller Stimmung. Hügelige Strecke. 100 wohl über 1500 100km.dinamica.it
adidas Natventure Trophy 08.2011 Mehrere Disziplinen mit u.a. Trailrunning 111 4000 natventure-trophy.com
Transeuropa Footrace 19.4. - 21.6.09 Transeuropalauf von Bari zum Nordkap. 4489 km in 64 Tagesetappen. 4489   www.transeurope-footrace.org
NCL Ultralauf Berlin - Rom 05.2011 Vom 2.Mai - 9. Mai 2011. Es soll ein hoher sechstelliger Betrag eingelaufen werden für Betroffene der Stoffwechselkrankheit NCL. I     www.ncl-stiftung.de.

Afrika

Titel Wann Wo KM HM Internet
Marathon des Sables 04.2011 6 Etappen Sahara Marokko 243   laufenderleben.de

saharamarathon.co.uk

Sahara Marathon 22.02.2011 Sahara-Marathon in der Westsahara 42,2   Über Sahara Marathon bei lauftreffreisen.de

www.saharamarathon.org

Two Oceans 04.2011 Südafrika, Kapstadt 58   Two Oceans Marathon
Comrades 06.2011 Südafrika, Durban 87 Ca. 1000 (uphill) www.comrades.com 
Grand Raid 10.2011
3 Tage
La Reunion 125 8100 Grandraid Reunion
100 km Pharaonic Race in Ägypten 11.2011 Start: Hauwara Pyramid bei Faiyum. Dann 100 km lange Strecke durch die Wüste an vielen interessanten antiken Stätten vorbei bis zur Sakkara Pyramide nahe Kairo. 100   egyptianmarathon.net
AfricaRun 2011 2011 Ein Team plant einen Etappenlauf von Berlin über Rom, Flug nach Cairo und weiter laufen die Ostküste entlang bis Kapstadt. Start 22. März 2011, Ziel Mitte Juli 2011.     www.africarun.de 

Amerika

Titel Wann Wo KM HM Internet
Badwater Run 07.2011
3 Tage
Death Valley Achtung: Zulassungsbedingungen! 216 (135 mi)   badwaterultra.com 
Spreelauf 09.2011 408 km von Berlin-Spandau nach Eibau-Walddorf immer an der Spree entlang 408   www.spreelauf.com
Yukon Arctic Ultra -
"Der kälteste und härteste (Ultra-) Marathon der Welt"
02.2011 100 Meilen oder 300 Meilen bei eisigen Temperaturen. Start Whitehorse Kanada - Yukon Territory.
Disziplinen:
Laufen
Skilanglaufen
Mountainbiken

100 Meilen: Whitehorse - Braeburn
300 Meilen: Whitehorse - Pelly Crossing

160 oder 480 km   www.arcticultra.de

Asien

Titel Wann Wo KM HM Internet
Mongolia Sunrise 06.2011 Mongolei 100   ultramongolia.com 
Mt. Everest M 11.2011 Nepal 42 Start: 5184 NN Ziel: 3400 NN Everest Marathon
Dead Sea Marathon 04.2011 Amman - Totes Meer 50 Viel bergab deadseamarathon.com 
Desert Cup Jordanien 12.2011 2003 fand er in  Mali statt. 2004 fällt er aus. ca. 160   Desert Cup
Baikalsee-Eismarathon 03.2011 Von Tanhoi nach Listvyanka über den zugefrorenen Baikalsee 42,2   www.baikal-marathon.de
Ultramarathon zur Quelle des Ganges 10.2011 Himalaya/Nordindien. Oktober 2011. Strecken bis 50 KM. Start in 2.800 m, Ziel in 3.800 m. bis 50   www.lauftreffreisen.de

Australien/Ozeanien/Polargebiete

Titel Wann Wo KM HM Internet
Nordpol - Marathon 04.2011 42,2 km am Nordpol in polarer Kälte 42,2   npmarathon.com
Antarctica Marathon – The Last Marathon – King George Island, Antarktis. 03.2011
Spektakuläre Landschaft vor einer Kulisse von Eisbergen, Pinguine als Zuschauer, und eine unvergessliche Reise rund um den Marathon herum
 
    Website

News

9. Tiroler Wasserkraft Abenteuerlauf (25.01.2011)

Der Lauf findet statt am Sa., 30.04.2011 – Hall in Tirol und rund um Innsbruck. Auch 2011 wollen wir wieder auf den schönsten Panoramawegen um Innsbruck und Hall in Tirol laufen. Gemeinsam werden wir bis zu 60 km und ca. 1500 Höhenmeter überwinden. Bei uns geht's nicht um Leistungsdruck, sondern um den Spaß an der Bewegung. Wir möchten allen Laufbegeisterten eine Teilnahme am Abenteuerlauf ermöglichen und bieten daher wieder verschiedene Streckenlängen an. So gibt es neben dem Ultramarathon (ca. 60 km) auch die Möglichkeit, einen Marathon (ca. 40 km) oder Halbmarathon (ca. 20 km) zu laufen. Eine Besonderheit stellt 2011 der 12 km Kinderkrebshilfe Unterstützungslauf dar – eine Option für alle, die nicht so weit laufen, aber dafür viel Gutes tun möchten – denn der gesamte Teilnehmerbetrag für diese Stecke kommt der Tiroler Kinderkrebshilfe zugute.
"Gemeinsam starten, gemeinsam laufen und gemeinsam ankommen" ist der Ziel des Laufs. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis und gemeinsame Erreichen des Ziels als Gruppe. Wir laufen in moderatem Tempo (ca. 9 km/h im Ebenen), um die Distanzen bewältigen zu können. Steile Passagen werden durch sportliches Wandern "bezwungen". Ca. alle 60 Minuten wird es wieder Versorgungsstellen geben. Dort kann man essen und trinken, sich umziehen (Gepäck wird mittransportiert) bzw. ggf. auch pausieren und ein Stück oder bis zum Ziel mit dem Begleitbus mitfahren.

Mehr darüber

100 Meilen Berlin: Spitzenläufer am Start (25.01.2011)

Zum ersten Mal wird es in der Bundeshauptstadt einen offiziellen 100-Meilen-Lauf geben: am 20. August 2011 - fast genau 50 Jahre nach dem Bau der Mauer - werden unter der Schirmherrschaft des ehemaligen DDR-Bürgerrechtlers Rainer Eppelmann die „100MeilenBerlin“ gestartet. 160,9 Kilometer sind dann auf dem Mauerweg, der an die ehemalige Ost-West-Grenze erinnert, innerhalb von 30 Stunden zu absolvieren. Für das Wohl der Läuferinnen und Läufer werden unterwegs rund 16 Verpflegungsposten sorgen.  
Erst vor wenigen Tagen begann die Anmeldung für Berlins ersten 100-Meilen-Lauf am 20./21. August – und schon jetzt deutet sich eine rege Nachfrage an: Die ersten knapp 20 Startplätze für den 160,9 Kilometer langen Lauf auf dem Mauerweg waren innerhalb kürzester Zeit vergeben. Das vorläufige Teilnehmerlimit liegt bei 200 Startern, Anmeldeschluss ist am 1. Juli 2011. Unter den früh gemeldeten Athleten sind bereits einige klangvolle Namen zu finden, so etwa die beiden Spitzenläufer vom LG Nord Berlin Ultrateam, Michael Vanicek und Jan Prochaska. Jan kann eine 100-Km-Bestleistung von 7 Stunden 39 Minuten vorweisen, der Hohen Neuendorfer Michael Vanicek lief zuletzt beim Indoor-24-Stunden-Lauf in Norwegen etwas mehr als 250 Kilometer – so eine Distanz schaffte seit 2005 kein deutscher Läufer mehr!
Bei den Frauen dürfte Marika Heinlein vom FC Geesdorf eine starke Figur abgeben. Marika war unter anderem 2008 Drittplatzierte beim legendären Spartathlon, einem anspruchsvollen 246-Km-Lauf in Griechenland.

Mehr darüber

Sertig- statt Scalettapass (28.12.2010)

Die 78 Kilometer lange Königsdistanz am Swissalpine in Davos führt nächstes Jahr erst- und einmalig über die Keschhütte und den Sertigpass. Bis zur Austragung im Jahre 1998 stellte der Sertigpass (2739 m ü. M.) den Kulminationspunkt des Swissalpine dar, die Hauptstrecke maß 67 Kilometer. Anschließend führte sie über die auf 2632 Metern gelegene Keschhütte, weiter zum Scalettapass (2606 m ü. M.) und zurück zum Ausgangsort Davos. Diese Mutation hatte eine Verlängerung um elf Kilometer zur Folge. Den Sertigpass legten die Veranstalter indes nicht gänzlich ad acta.
Bei extrem nasser Witterung hätte er in den vergangenen Jahren als Ersatzvariante gedient. „Die Durchführung des K78 auf dem Panoramatrail erfordert gute äußere Bedingungen“, begründet OK-Präsident Andrea Tuffli diese Maßnahme. Zur Optimierung der Organisation haben die Verantwortlichen beschlossen, bei der 26. Austragung vom 30. Juli 2011 – und zwar unabhängig vom Wetter – die Sertigvariante durchzuführen. Die Strecke für den K78 und den K42 verläuft ab der Keschhütte über Lai da Ravais-ch Sur, Sertigpass, Sertig Dörfli, Clavadel, Junkerboden, nach Davos. Der K42 behält die klassische Marathonlänge von 42,195 Kilometern, der K78 dürfte bezüglich Länge ebenfalls in etwa gleich bleiben. Zwölf Monate nach dem grossen Jubiläum und nach 13 Jahren kommt es somit zu einem einmaligen Revival der früheren Strecke. Zu den Höhepunkten gehören zweifelsohne die Ravais-ch-Seen, der Sertigpass, das Sertig Dörfli mit dem berühmten Kirchlein und der märchenhafte Wald bis Clavadel.
„Wir sind überzeugt, dass auch die Sertigvariante den Teilnehmern ein einzigartiges Erlebnis bietet. Sie wird zudem bestätigen, dass der Swissalpine – je nach Wetterbedingungen – über zwei vollwertige Strecken verfügt und dadurch noch sicherer und exklusiver wird“, sagt Andrea Tuffli. (af)

Mehr darüber

Jungle-Marathon vom 07.10.2010 - 16.10.2010 - Durch die grüne Hölle - Laufbericht von Norman Bücher (10.12.2010)

Hüfttiefe Sümpfe, handgroße Spinnen, fleischfressende Pflanzen und grüne Wände aus gewaltigen Bäumen. Nichts als dunkelgrüner Dschungel, so weit das Auge reicht. 40 Grad Celsius sind es im Schatten. Mein T-Shirt und meine Laufhose sind komplett durchnässt und kleben an meinem Körper. Kein Wunder, bei fast hundert Prozent Luftfeuchtigkeit.

Jungle Marathon 2010

Mehr darüber

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
McKinley Outdoor Produkte - Die günstige Alternative in INTERSPORT Qualität!

 

  Jetzt klicken und bestellen!

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum