laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Kloster Banz beim Obermain Marathon im Visier

laufspass.com -  Obermain Marathon Bad Staffelstein am 10.4.2005 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 3 - Unser Weg nach Kloster Banz hoch

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke

 

 

 

Die ersten drei Kilometer sind flach, bevor es dann auf einem lang gezogenen Anstieg zum Kloster Banz hochgeht.

Vor uns im Hintergrund auf dem Berg Kloster Banz, wo wir in Kürze hoch laufen werden ...

... und hinter uns der Staffelberg, wo wir später auch noch hoch müssen.

Aber zuerst überqueren wir den hier noch recht beschaulichen Main.

Gleich hinter der Mainbrücke droht der erste Anstieg, der uns dann in mehreren Etappen auf den nächsten 2-3 Kilometern zum Kloster hochführt.

Die Kirchtürme des Klosters rücken immer näher, während das Schnaufen der Läufer bei diesem Anstieg immer schwerer wird.

Wie gut, dass es nun eine Stärkung gibt!

Im Vordergrund Hans-Joachim Meyer vom 100 Marathonclub . Hans-Joachim ist in seinem Leben nicht nur schon über 800 Marathons gelaufen, sondern hat auch so harte Läufe wie den 246 km langen Spartathlon  mehrmals gefinisht.

Allerdings wird er was die Anzahl der Marathonläufe betrifft noch vom Weltrekordhalter Horst Preisler vom LAV Hamburg-Nord (links mit Startnummer 96) mit über 1300 Marathons übertroffen.
:-) Hier ein schönes Foto mit beiden Rekordläufern.

Bei so interessanten Gesprächspartnern fällt mir der Abschied schwer. Dennoch möchte ich bei diesem Anstieg noch andere interessante Eindrücke mitnehmen:

Wir nähern uns nun dem Kloster und es tun sich trotz trüben Wetters schöne Ausblicke auf.

Der erste Passanstieg ist geschafft und wir haben Kloster Banz erreicht.

Bevor es flott bergab geht, stärken wir uns hier noch einmal. Der Verpflegungsstellen sind sehr gut mit allerlei Getränken und Speisen bestückt. Ein Lob dafür an den Veranstalter!

<== Teil 2

Teil 4 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum