laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Halbmarathon Berlin 2006

Karnevalstimmung beim Berliner Halbmarathon 2006

laufspass.com - Berliner Halbmarathon am 2.4.06  - Bildbericht von Martin Linek

26. Berliner Halbmarathon - Meiner kleinen Schwester ihr erster Halber

E-Mail an Martin


Teil 1 - Start und erste Kilometer

Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 
 

26. Berliner Halbmarathon - Meiner kleinen Schwester ihr erster Halber

Ich hätte ja nicht gedacht, dass es noch mal passiert. Die kleine Schwester des marathonbesessenen Bruders war ja 4 Jahrzehnte lang nicht durch besondere sportliche Aktivitäten aufgefallen. Mal mit dem Fahrrad in die Uni und später zur Arbeit, gelegentlich mit den Eltern im Urlaub an deutschen Strömen lang geradelt, das war`s dann auch schon. Und auch von der Marathoneuphorie des Bruders hatte sie sich nicht anstecken lassen. Anfeuern in Berlin und am Wohnort Köln, souveräne Managerin bei der ersten Ausgabe des Vollmondmarathons 2004. Aber selber mitlaufen? "Nie im Leben," so die Gelegenheitsraucherin unisono auf
etwaige Fragen.

Das änderte sich kurz nach Vollendung des 40 Geburtstages und so wurde anlässlich des Berlinmarathons 2005 der Entschluss gefasst: "Nächstes Jahr bin ich mit dabei." Von 0 auf 42 - das wurde generalstabsmäßig angegangen. Mit einem ehrgeizigen Ziel vor Augen fällt der Einstieg leicht. Tägliches Laufen im Wohlfühltempo, bald wird die Runde auf 10 km ausgeweitet. Der einbrechende Winter und die frühe Dunkelheit erschweren die geplanten Laufzyklen. Ein Motivationsschub ist die Anmeldung. Kurz nach Freischaltung der Homepage erfolgt die Registrierung für den Halbmarathon im April und den Marathon im September.
Zur Sammlung von Wettkampferfahrung soll der Lauf "rund um das Bayerkreuz" eingeschoben werden. Er wird krankheitsbedingt ausfallen. Hohe berufliche Beanspruchung schlagen sich auf die gelaufenen  Wochenkilometer nieder. Die letzte Märzwoche Urlaub noch 45 km Vorbereitung 2mal kurz, 2mal lang, die letzten 2 Tage vor dem Lauf Pause. Ob das zum Durchkommen reicht?

Wir treffen uns am Samstag in Dresden um gemeinsam nach Berlin zu fahren. Ich das erste Mal in der Rolle des Supporters. Am Abend treffen mit Dagis Freunden Holger und Alex. Alex war so nett und hat freundlicherweise die Startnummer abgeholt. Feierliche Übergabe bei Italiener. Die Rennstrategie wird festgelegt. Alex will ne 1 vorne dran haben, Dagi geht es nur ums  Durchkommen. Da sie als Ersttäterin sowieso vom letzten Startblock aus startet, sind der Flucht nach vorne natürliche Grenzen gesetzt.

20441 Starter, soviel wie noch niemals zuvor, haben sich dann am Sonntag Morgen eingetroffen bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen und die 10 Grad, was den Kindern Somalias eine Spende von 20441 € durch den Hauptsponsor Vattenfall (früher Bewag) einbringt. Auch Berlins regierender Bürgermeister Klaus Wowereit lässt sich von der guten Stimmung anstecken: "Hier laufen alt und jung zusammen, das ist fast wie Karneval". Ich wusste gar nicht, das Berlin auch zu den Karnevalshochburgen zählt, aber lauftechnisch kann der Laufhauptstadt  Berlin keine andere Stadt in Deutschland das Wasser reichen.

Auf dem Weg zu Start treffe ich meinen Karlsruher Skatenite - Ordner - Kumpel Steffen, er wird wohl wieder ziemlich weit vorne auf der Teilnehmerliste der Skater zu finden sein.

Berliner Halbmarathon 2006

Meine Schwester Dagi fiebert schon dem Startschuss entgegen

Zurück zur Protagonistin: Mit einem guten Zeitposter im Rücken wird die, wie bei allen gesichteten Frauen,
überdimensionale Tasche in den bereitstehenden Containerwagen abgegeben, die im Schatten von "Erichs Lampenladen" dem im Abriss befindlichen ehemaligem Palast der Republik, platziert sind. Toiletten
sind natürlich wie immer bei solchen Großereignissen viel zu wenig vorhanden, die Schlangen dementsprechend lang. Beim Warten geht Alex verloren, so das ich dann kurz nach dreiviertel elf meine kleine
Schwester im Startblock E abgebe.

Berliner Halbmarathon 2006

Starterfeld vor "Erichs Lampenladen", der hier bald nicht mehr stehen wird

Berliner Halbmarathon 2006

Jeder kann seine Halbmarathonfrisur frei wählen

Berliner Halbmarathon 2006

Dagi

Pünktlich um 10.45 Uhr war der Start, es dauert noch bis auch die Läufer aus den beiden hinteren Startblöcken
E und F zum Startbogen kommen und die Zeitmessung auslösen. Ich mach mich auch auf dem Weg dahin um am Start noch einige Bilder zu machen. Nachdem Dagi durch ist beschließe ich, den einen Kilometer bis zum
Brandenburger Tor mitzulaufen und dann dort weitere Bilder zu schießen.
Ich hätte gleich hierher gehen sollen, die Topläufer vor dem Brandenburger Tor, das wären sicher schöne Pics geworden.

Nachdem die Walker durch sind, mach ich mich auf dem Weg zur Leipziger Straße, um
dann von dort aus dem Pulk entgegen zu gehen. Noch schnell zwei Damen am Holocaustdenkmal fotografiert und dann weiter.

Berliner Halbmarathon 2006

Das Starterfeld setzt sich in Bewegung

Berliner Halbmarathon 2006

Wie schon gesagt: Was die passende Frisur betrifft, da sind der Freiheit keine Grenzen gesetzt!

Berliner Halbmarathon 2006
Berliner Halbmarathon 2006

Dagi in der Hochstimmung der ersten Kilometer

Berliner Halbmarathon 2006

Chearleader dürfen am Streckenrand nicht fehlen

Berliner Halbmarathon 2006

Am Brandenburger Tor

Berliner Halbmarathon 2006
Berliner Halbmarathon 2006

Glückliche Gesichter am Brandenburger Tor

<== Teil 4 Teil 2 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum