laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Ingolstadt-Halbmarathon 2006

Musik beim Ingolstadt - Halbmarathon 2006

laufspass.com - Ingolstadt - Halbmarathon am 6.5.06  - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Sonniges Laufevent an der Donau und der Ingolstädter Altstadt

Teil 6 - Dem Ziel entgegen

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Da wir zwei Runden laufen, habe ich beschlossen die erste Runde zum Fotografieren zu nutzen und die zweite Runde will ich etwas über 5 Minutentakt möglichst gleichmäßig durchlaufen. Aber zuerst gibt es reichlich Spaß und Muße die tolle Stimmung bei der zweiten Passage durch die Altstadt zu genießen.

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Im Hintergrund heizt uns eine der Musikbands am Streckenrand ordentlich ein.

Wie bei so vielen Laufveranstaltungen dürfen hier auch keine Zuschauer mit bunt und fantasievoll bemalten Schildern fehlen. Das besonders eindrucksvolle Schild für "Beate" ist aber schon eine gesonderte Erwähnung wert.

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Dazu feuern uns nett bemalte Plakate wie das für Beate an.

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Vorne Laufstudie. Im Hintergrund Zuschauer, die im Café sitzend das heutige Laufevent und die schöne Sonne genießen.

Seitdem ich ab Kilometer 10, den ich in 55:14 passierte, mein Lauftempo auf ein für mich angenehmes Lauftempo knapp über 5 Minuten pro Kilometer erhöht habe, läuft eine Läuferin in einem schönen gleichmäßigen Tempo neben mir her.
Oh, sie scheint ein erfahrene Läuferin zu sein, die wohl heute hier einen Trainingswettkampf einlegt. Im Gegensatz zu den vielen bereits von der Hitze gezeichneten hochroten Gesichter  schaut sie noch so locker und entspannt aus. So laufen wir dann 3 Kilometer zusammen ohne ein Wort zu wechseln.
Kilometer 11 in 4:57, Kilometer 12 in 5:03 wegen Trinkstelle, Kilometer 13 in 4:55.

Bei Kilometermarke 13 breche ich die Mauer des Schweigens mit "4:55 für den letzten Kilometer. Willst Du 1:50 laufen?", da ein 5:00 Minutentakt bei mir auf eine Nettozeit von etwa 1:50 hindeutet. Sie meint erfreut: "Das wäre schön!". Ich antworte: " Ja, das möchte ich auch laufen. Dann lass uns doch zusammen laufen!" Theresa erzählt mir nun, dass ihr Haupthobby nicht der Laufsport sondern der Reitsport ist. Erfreut erzähle ich ihr, dass meine Frau und ich auch reitvernarrt sind. Also ist schon für das Gesprächsthema der letzten 8 Kilometer gesorgt! Sehr verwundert bin ich aber, als ich erfahre, dass Theresa erst vor 5 Wochen mit dem Lauftraining begann und der Lauf heute ihr erster Halbmarathon ist. Ja, ja Thomas da lagst Du aber mit der ursprünglichen Einschätzung dieser Läuferin total daneben, aber ich ich habe hier offensichtlich ein neues Lauftalent entdeckt.

Nach der zweiten Runde am Donauufer entlang, führt uns die Strecke noch einmal ein drittes und letztes Mal in die Altstadt. Sie immer noch von zahlreichen Zuschauern gesäumt.

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Nach 7 oder 8 Kilometerfotografierpause, dieses Foto auf den letzten beiden Kilometern und das letzte Mal in der Altstadt.

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

In Front Theresa etwa bei Kilometer 18 oder 19, mit der ich ab etwa Kilometer 11 zusammen lief und mich gut mit ihr unterhielt.

Hinter der Donaubrücke dürfen dann aber Theresa und ich Richtung Klenzepark abbiegen, wo uns das Zieltor erwartet. Ich ziehe noch einmal das Tempo etwas an für eine kosmetische Korrektur der Endlaufzeit nach unten.
Hoch erfreut überqueren wir beide die Ziellinie. Da Theresa die Startlinie später als ich überquerte, liegt ihre Nettozeit 2 Minuten unter meiner und in der Tat bei 1:50. Nach 5 Wochenlauftraining und einer Halbmarathonpremiere bei hohen Temperaturen eine wie ich meine beachtenswerte sportliche Leistung!

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Nach einer Stunde und 52 Minuten Laufvergnügen und guter Unterhaltung im Ziel

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Theresa nach läppischen 5 Wochen Lauftraining und 1 Stunde und 50 Minuten Nettolaufzeit als 99. von 573 Laufdamen überglücklich im Ziel. Ich glaub soeben wurde ein neues Lauftalent geboren!

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

Weitere Läufer im Ziel

<== Teil 5 Teil 7 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum