laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Kaiser - Marathon 2006

Start des Kaisermarathon 2006

laufspass.com

Kaisermarathon am 14.10.2006 - Von Kitzbühel nach Ellmau - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Verloren im Bergnebel

Teil 3: Der Start und die ersten Kilometer

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 
Kaiser - Marathon 2006

Die hochkarätige erste Starterreihe beim ersten Kaisermarathon

Auch ich fotografiere natürlich für diesen Bericht die erste Starterreihe.

Als Jonathan wenige Sekunden vor dem Start noch Martin Cox was zuflüstert, blicken ihre Mitstreiter ganz neugierig in deren Richtung, als würden sie sich fragen, was die beiden nun gerade miteinander aushecken.
Ist da eine Verschwörung unter Läufern im Gange?

Kaiser - Marathon 2006

Was flüstert denn da Jonathan so kurz vor dem Startschuss?

Solche sicher nicht berechtigten Mutmaßungen werden jäh durch den Startschuss unterbrochen. Sofort sind alle wieder bei der Sache des Tages und rasen wie vom Blitz getroffen davon.

Kaiser - Marathon 2006

Der Startschuss ist vor wenigen Zehntelsekunden gefallen!

Kaiser - Marathon 2006

Das Feld rast los, als würde das Rennen auf den nächsten Hundert Metern entschieden

Ich lass erst einmal diese wild gewordene Meute vorbeiziehen, die passend zum Oktober an eine Fuchsjagd erinnert. Schließlich reihe auch ich mich, meiner Laufleistung entsprechend, ganz hinten ein und trotte ganz brav und bescheiden als Letzter hinterher. Zwischendurch schieße ich noch das eine oder andere Foto, das vielleicht in  die Tiroler Laufannalen eingehen wird.

Kaiser - Marathon 2006

Ich nehme es gelassener und trotte als Letzter hinterher

Kaiser - Marathon 2006

Nur ein paar Laufdamen haben es auf den ersten Metern nicht ganz so eilig wie der Rest der wild gewordenen Läufermeute

Wir laufen zuerst durch die Innenstadt und durchs Brixental stadtauswärts. Dabei steigt die Strecke bereits auf den ersten beiden Kilometern schätzungsweise etwa 70 - 80 Höhenmeter an, bevor die Strecke dann erst einmal recht flach wird.

Während das Hauptfeld sehr schnell von dannen zieht, hat sich ganz hinten ein "Gruppetto" von 8 Laufdamen und einschließlich mir zwei männlichen Läufern gebildet. Trotz Anstiegs laufen wir immer noch ein Tempo von 5:50 / km auf den ersten beiden Kilometern, das sich später auf wohl etwa 5:20 - 5:30 / km im Flachen steigern wird. Das drückt schon mal die Stärke auch des hintersten Lauffeldes bei diesem Lauf aus.

Kaiser - Marathon 2006

Der beschauliche Schwarzsee hinter Kilometer 2

Kaiser - Marathon 2006

Unser momentanes "Gruppetto" beim Kaisermarathon

Kaiser - Marathon 2006

Leider verdecken Wolken das Bergpanorama hinter uns

Mittlerweile haben wir die Straße verlassen und laufen auf schönen meist flachen Fahrwegen im Tal über Kirchberg nach Brixen. Da man es hier so schön laufen lassen kann, steigere ich mein Lauftempo auf so 5:10 - 5:30 pro Kilometer. Dabei gebe ich die rote Laterne ab und kann sogar ein paar Läuferinnen und Läufer überholen.

Kaiser - Marathon 2006

Die ersten 13 Kilometer sind noch recht flach

<== Teil 2 Teil 4 ==>
 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum