laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Team "Stier Gespann tierisch gut" beim Coburger Run & Bike Marathon

laufspass.com

Run and Bike - Marathon in Coburg am 22.07.2006 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

42,2 Kilometer und 600 Höhenmeter mit dem Rad und auf Schusters Rappen bei tropischen Temperaturen

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Teil 1 - Vor dem Lauf

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Einleitung

Am 22.7.06 fand in Coburg eine Marathon-Premiere statt:
Deutschlandweit der erste Marathon seiner Art für Zweier-Teams.

Die Spielregeln dazu waren ganz einfach: Jeweils ein Teammitglied lief und der Partner fuhr Rad. Beide konnten sich dabei beliebig oft abwechseln. Beim Wechseln musste das Rad vom Radfahrer zum Läufer direkt übergeben werden. Die Endzeit wurde gestoppt, wenn der letzte der beiden die Ziellinie überquerte.

Das klang für Claudia und mich sehr interessant. So meldeten wir uns und 72 weitere Teams zu diesem neuen Laufexperiment an, wovon ich hier erzählen werde ...

Das Team "Die Schimmelreiter"

"Jetzt aber kam auf dem Deiche etwas gegen mich heran; ich hörte nichts; aber immer deutlicher, wenn der halbe Mond ein karges Licht herabließ, glaubte ich eine dunkle Gestalt zu erkennen, und bald, da sie näher kam, sah ich es, sie saß auf einem Pferde, einem hochbeinigen hageren Schimmel; ein dunkler Mantel flatterte um ihre Schultern, und im Vorbeifliegen sahen mich zwei brennende Augen aus einem bleichen Antlitz an ..."
(Auszug aus "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm)

Claudia und ich haben als Team - Namen "Die Schimmelreiter" gewählt, nicht weil wir besondere Verehrer von Theodor Storm und seiner Novelle sind, die wir mehr oder weniger widerwillig unter Zwang in der Schule lesen mussten, sondern weil wir stolze Besitzer von zwei Schimmeln sind. Claudias weißes Pferd heißt übrigens Luy und meins wird Sina genannt.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Monteur am Werk: Stefan macht unser Mountain Bike fahrbereit

Prolog - Die Glorreichen Fünf

"Was da schwitzend, schnaufend  und mit der Grazie eines Bulldozers aus dem Wald trabte, war sicher nicht das, was sich die meisten Menschen unter einem Marathonläufer vorstellen..."
(Auszug aus "Tod im Saukopftunnel" Seite 20 von Manfred H. Krämer vom Team Bergstrassen-krimi.de)

Weder sind Claudia Knobloch, Gaby Schmidtkonz, Stefan Knobloch, das Mountain Bike und ich "Die Glorreichen Fünf" noch haben wir die Grazie von Bulldozern, aber wir "Schimmelreiter" sind ein eingespieltes Team.
Stefan kümmert sich als technischer Betreuer um das Mountainbike, Gaby will Fotos schießen, Claudia wird als Radspezialistin den größten Teil der Strecke Rad fahren und ich werde als Laufspezialist den größten Teil der Strecke laufen, ebenfalls Fotos schießen und auf einfacheren Streckenabschnitten mal  zwischendurch versuchen, mich etwas auf dem Rad zu erholen.

Wir sind eines der ersten Teams, die angereist sind und haben so viel Gelegenheit zu gucken, wer sonst noch so angereist kommt. Besonders auffällig ist ein Feuerwehrauto aus Belgien, wo ein regelrechtes Profiteam vertreten ist. Kommen die direkt von der Tour de France? Nö, da ist doch heute noch das Zeitfahren! Jedenfalls ist diese Veranstaltung sogar international! Wer hätte das gedacht?

Aber besonders freue ich mich, als ich unter den Teilnehmern Manfred Krämer entdecke. Manfred ist nicht nur ein ungemein fröhlicher und unterhaltsamer Marathonläufer, sondern auch ein sehr vielseitiger Mensch. Normalerweise fährt er 11 - 12 Stunden am Tag riesige LKWs spazieren. Aber, wenn dann andere nach so einer harten Arbeit schlafen gehen, läuft er noch etliche Kilometer und schreibt Kriminalbücher, Abenteuerromane und zwischendurch auch so wie für diese Veranstaltung Laufberichte für renommierte Laufzeitschriften wie die Runner's World.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Gemeinsames Foto mit dem vielseitigen Manfred Krämer

Manfred hat als Teamkollegen Rainer Renc mitgebracht, der normalerweise statt zu laufen lieber mit dem Rad fährt oder sich im Fitnesskeller an irgendwelchen Folterinstrumenten (aus Läufersicht) abreagiert.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Team Bergstrassen-krimi.de: Manfred Krämer und Rainer Renc

Da Manfred und Rainer auch in der hier recht spärlich vertretenen Genussläuferklasse mitlaufen, freue ich mich schon auf einen sicher spannenden Fight zwischen unseren beiden Teams um die letzten Ränge bei dieser Veranstaltung, zumal die meisten der hier vertretenen Teams hier wirklich vor überflüssiger Kraft nur so strotzen.
Als passendes Omen tragen wir "Schimmelreiter" auch mit der Startnummer 100 sozusagen als letztes Team die höchste Startnummer.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Mit Startnummer 100 das Team "Die Schimmelreiter": Claudia Knobloch und ich

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Hier sieht man uns noch einmal von einem anderen Blickwinkel

Neben den  "Schimmelreitern" ist noch so mancher ulkige Teamnamen vertreten. Da gibt es "Long Legs", hoffentlich helfen die beim Lauf, "Homeboys", "Platte Sohlen", "Zarte Schlummerstadter", gar ein "Duo Infernale" und auch die "Supernasen" sind vertreten so wie urige "Waldläufer". Zwei rufen "Fang den Martin!" und passend zur Strecke gibt es die "Wadenbeißer".
Ich frage mich, was sind "Rote Asphalt Oldies"? Vielleicht kann eine Leser-E-Mail weiterhelfen?
Aber auch so allerlei laufendes Getier wie "Hase und Igel" und "Die Laufenten" sind vertreten. Am besten gefällt mir aber das Team "Stier Gespann tierisch gut" der Familie Stier. Heike Stier trägt dazu passend auf ihren Fahrradhelm zwei Stierhörner.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Team "Stier Gespann tierisch gut": Harald und Heike Stier

Abgelenkt von so viel interessanten Teilnehmern, vergesse ich fast der Ansprache des OK- Präsidenten Jürgen Lesch und von Coburgs OB Norbert Kastner die genügende Aufmerksamkeit zu schenken.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

OK - Präsident Jürgen Lesch. Daneben Coburgs Oberbürgermeister Norbert Kastner.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Während uns Coburgs Oberbürgermeister Mut für die schwere Strecke zuspricht, schießt Jürgen ein Foto von ihm

Jürgen informiert uns noch einmal, auf was wir alles achten sollen und der Oberbürgermeister zollt uns so viel Respekt, dass wir mit stolz gewölbter Brust mindestens zwei Zentimeter wachsen.

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

So kurz vor dem Start steigt natürlich die Anspannung der Teilnehmer

Run & Bike  Marathon Coburg 2006

Bald geht's los!

<== Teil 6 Teil 2 ==>
 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum