laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Läuferfeld bei strahlendem Sonnenschein beim Bienwald Marathon 2007 in Kandel

laufspass.com

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007 -   Bericht von  Thomas Schmidtkonz

Ein Genussläufer auf Abwegen oder wie eine Genussläufer auch mal schnell laufen wollte

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Teil 1: Vor dem Start und der Start

Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Einleitung

Der Bienwald - Marathon in Kandel ist ein wahrer Marathonklassiker, da der erste Marathonlauf durch den Bienwald bereits 1976 stattfand.
Während andere Marathons wie z.B. der Berlin-Marathon ursprünglich auch in Waldgebieten verliefen, aber dann als Megaevent in die Citys auswichen, bewahrte der Bienwald - Marathon seinen Charme als puristische Laufveranstaltung.
Wegen der schnellen, flachen und durch den Wald zu großen Teilen windgeschützten Strecke lieben Rekordlaufzeitjäger ganz besonders dieses Laufereignis. So trifft man beim Bienwald - Marathon überwiegend Läufer, die in erster Linie nur schnell laufen wollen und sich weniger an Landschaftsattraktionen, Zuschauermassen, Musikbands und Streckenfesten erfreuen wollen.
Aber dem Läufer erwarten daneben auch eine perfekte Organisation,  günstige Startgelder, kostenlose Parkplätze nahe der Startanlagen und auch kurze Entfernungen zwischen den einzelnen Anlaufstellen vor und nach dem Start.

Der Lauf

Wir reisen am Vortag an, übernachten aber im Hotel Südpfalz - Terrassen  in Gleiszellen am Rande des Pfälzerwaldes mitten in den schönen Weinbergen, da in Kandel schon alle Hotels ausgebucht sind. Von den Hängen blicke ich in die tief unter uns liegende Rheinebene Richtung Kandel hinab. Rechts  ist in der Ferne als grüner flacher Fleck der riesige Bienwald erkennbar, wo sogar noch Wildkatzen umherstreifen sollen. In diesem grünen Tann werde ich morgen mein Laufglück suchen und auf Bestzeitenjagd gehen. Ich bin zwar eingefleischter Genussläufer, aber es ist nirgendwo ein Gesetz geschrieben, dass ein Läufer aus Spaß und Freude nicht auch einmal schnell laufen darf. Die Frage ist nur, ob es auch klappen wird, da morgen viel Sonne angesagt ist und ich sträflich jeden potentiellen Trainingsplan mit frecher Missachtung gestraft habe ...

Wir fahren morgens nach einem reichlichen Frühstücksbüffet in unserem Hotel nach Kandel zum Marathon.  Wir finden schnell die Sportanlagen und werden perfekt und ohne Wartezeiten in einen passenden Parkplatz eingewiesen. Dank der über 30 jährigen Erfahrung der Veranstalter läuft hier alles wie am Schnürchen. Obwohl in einer knappen Stunde der Startschuss fallen wird, bekomme ich sofort und ohne Wartezeiten meine Startunterlagen und ein Marathon T - Shirt überreicht. Nur an den Nachmeldeschaltern haben sich kleinere Warteschlangen gebildet, da sich wegen dem herrlichem Wetter noch viele Kurzentschlossene für diesen Lauf entschieden haben. Während andere Veranstalter über rückläufige Meldezahlen klagen, zeichnet sich hier mit über 2000 Teilnehmern ein neuer Melderekord ab.

Vielleicht ist es für Veranstalter gar nicht so schlecht, wenn sie sich wieder auf alte Tugenden besinnen und sich mit wenig Overhead auf das Wesentliche konzentrieren, was eine Laufveranstaltung ausmacht: Ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis, eine gut zu laufende Strecke und eine perfekte Organisation!

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Die Startnummernausgabe gestaltet sich stressfrei

Meine Frau Gaby und ich besuchen noch die kleine Marathonmesse nebenan, wo besonders viele andere Laufveranstalter für ihre Wettbewerbe werben. Dabei kommen wir mit dem Macher von www.laufendhelfen.de ins Gespräch, der so interessante Landschaftsläufe wie den Rheinsteigerlebnislauf veranstaltet.

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

In der Halle nebenan  können wir uns über allerlei Laufveranstaltungen informieren oder auch noch Sportgegenstände kaufen. Hier ist der Stand von www.laufendhelfen.de zu sehen

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Blütenpracht beim Startgelände vor strahlend blauem Himmel

Zurück beim Auto wechsle ich meine lange Laufhose in eine kurze, da es heute sicher noch warm wird.

Gaby schießt noch schnell ein Foto von mir, bevor ich mich trotz mangelnden Trainingsstandes optimistisch in den Startblock der 3:10 - 3:30 Läufer einreihe.
Obwohl hier die Gefahr nicht so groß wie etwa in Berlin ist, dass schnellere Läufer durch langsamere stark behindert werden, haben die Veranstalter eine Reihe von Startblöcken mit unterschiedlichen Zeiten eingerichtet. Aber anders als in Berlin, kann sich jeder nach Gutdünken in den  Block einordnen, wo er meint, dass er seiner geplanten Laufzeit am nächsten kommt. Selbst wenn jetzt nun einer bei KM 20 + X einbricht und die geplante Laufzeit nicht schafft, ist das für die anderen Schnellläufer egal. Entscheidend ist ja lediglich,  ob er auf den ersten 5 Kilometern in etwa diese Zeit einhalten kann. Dahinter kann er wegen dem auseinander gezogenen Feld ohnehin kaum mehr jemand behindern, außer er bildet mit Gleichgesinnten, die bei großen Stadtmarathons so berüchtigten Sperrketten.

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Obligatorisches Bild von mir vor dem Start

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Gleich wird der Startschuss fallen...

Bei fetziger Musik fiebern wir dem Startschuss entgegen. Statt politischer Prominenz wie der aus der Bienwald -  Region stammende Kurt Beck im letzten Jahr, spricht dieses mal "nur" Kandels Bürgermeister. So gibt es denn auch keine Verzögerung. Pünktlich um 10:00 schickt uns der Startschuss auf die 42,195 km lange Strecke.

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

... und schon stürmt die wilde Meute los!

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Die vordersten Starter

Bienwald - Marathon Kandel am 11.3.2007

Schöne Laufstudie mit Flugphase

<== Teil 3 Teil 2 ==>
Zum Thema passende Hinweise

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum