laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Jungfrau Marathon 2007

Blick aufs Jungfraumassiv von Interlaken aus am Vortag des Jungfrau Marathons 2007

laufspass.com

Jungfrau Marathon am 08.09.2007 -   Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz
Auf der schönsten Marathonstrecke der Welt

Teil 1: Der Tag zuvor

Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Auf der schönsten Marathonstrecke der Welt

Jedes Jahr löst der Jungfrau Marathon ein epidemieartiges Lauffieber nicht nur unter den Bergmarathonläufern sondern auch Flachlandläufern aus. So strömen Tausende von Läufern aus aller Welt nach dem im schönen Oberberner Land gelegenen Interlaken, obwohl sich diese Läufer schon fast ein Jahr zuvor anmelden müssen und nur mit einer Portion Glück bei der Verlosung der Plätze einen Startplatz erhalten.
Dieses mal fand gleichzeitig auf der Strecke die 4. Berglauf WM für die Langdistanz statt, bei der jeder Jungfrau Marathonläufer automatisch teilnahm. Gleichzeitig war es mit der 15. Auflage so eine Art kleines Jubiläum. Für mich war es mit meiner 5. Teilnahme bei diesem herrlichen Lauf schließlich auch noch ein kleines persönliches Jubiläum.
So verwundert es nicht, dass meine Schwester Petra und ich uns erstmals den Luxus gönnten, im Hotel Viktoria direkt vor dem Startplatz zu logieren.
Tipp für Luxusverwöhnte und doch Preisbewusste: Die Übernachtungen über ein Reisebüro buchen. Dann wird es etwas günstiger.

Der Tag zuvor

Die Anreise zum Hotel gestaltet sich als kompliziert, da die meisten Zufahrtsstraßen schon wegen der Veranstaltungen am Tag zuvor gesperrt sind. Aber entsprechend dafür aufgestellte Wegweiser weisen uns den Weg ins Hotel.

Von meinem Hotelzimmer kann ich direkt auf den Startplatz schauen:

Jungfrau Marathon 2007

Nachdem wir uns eingerichtet haben, holen wir die Startunterlagen im mondänen Kursaal ab.

Jungfrau Marathon 2007

Dabei bestaunen wir die Blumenuhr im Kurpark.

Jungfrau Marathon 2007

Heute hält sich der Andrang bei der Startnummernausgabe noch in Grenzen. Neben der Starterkarte müssen wir uns bei der Ausgabestelle mit Ausweis oder Reisepass ausweisen, um an die begehrten Unterlagen zu kommen.

Jungfrau Marathon 2007

Einer der Stände der Marathonmesse wirbt für die Tour de Tirol, für die ich bereits angemeldet bin. Natürlich muss ich dort am Stand mal vorbeischauen und mich über das neueste zur Tour erkundigen.

Jungfrau Marathon 2007

Im Anschluss schauen Petra und ich bei den Jugendwettbewerben zu. Es ist schon toll wie die Laufjugend rennen können.

Jungfrau Marathon 2007

Im Hintergrund thront das Jungfraumassiv über den heutigen Geschehen. Der freie Blick auf das Massiv verheißt auch für morgen gutes Wetter!

Jungfrau Marathon 2007

Petra und ich speisen abends im Pastarestaurant des Hotels, wo die Preise für Schweizer Verhältnisse und Luxushotels erstaunlich moderat sind. Die Pasta schmeckt uns dabei sehr gut.
Der Abend ist dann noch so mild, dass ich mich noch auf den Balkon raussetze und nochmals auf den morgigen Startplatz hinunterschaue und meine Gedanken treiben lasse, wie das wohl morgen so wird ...

Jungfrau Marathon 2007

Als ich morgens aufstehe und vom üppigen Frühstück zurückkomme, verzieht sich langsam der Morgennebel und die Sonne bricht hervor. Das wird ein schöner Tag!

Jungfrau Marathon 2007

Langsam belebt sich auch der Startplatz unter meinem Hotelzimmer.

Jungfrau Marathon 2007
<== Teil 10 Teil 2 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum