laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Einer der zahlreichen Anstiege beim Rennsteiglauf 2007

laufspass.com

Rennsteig - Supermarathon - 73 km durch den Thüringer Wald am 19.5.2007 -   Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz

"Ich laufe ja so gerne am Rennsteig durch das Land!"

Teil 6: Immer höher den Gipfeln entgegen

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Bei den reichlich bestückten Getränkestellen, Verpflegungsstellen und wo Straßen kreuzen begrüßen uns schon zahlreiche Frühaufsteher mit teilweise lustigen und aufmunternden Plakaten. Das macht Lauffreude! So kommt Laufspaß auf!

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Go Holger Go!

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Auf den ersten 25 Kilometern geht es meist bergauf

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Hier hat der Orkan Kyrill eine Schneise der Verwüstung hinterlassen

An einer der ersten Getränkestellen preisen große Plakaten den Morgentee an. Da ich Teetrinker bin, freue ich mich ganz besonders.

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Hier gibt es einen "Early Morning Tea"

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

:-) Heute haben mal wir Läufer die Vorfahrt!

Die Schmalzbrote an der nächsten Labestation lachen mich so an, dass ich zugreife und herzhaft reinbeiße. Ich will es ja heute gemütlich angehen. Daher kann ich mir auch so eine deftige Kost getrost erlauben. Da ich mich aber auch gesund ernähren möchte, greif ich auch bei den mundgerecht zugeschnittenen Apfelstücken gerne zu.

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Das ewig lange Läuferbüffet ist mit belegten Schmalzbroten und vielen mehr gedeckt. Da ich es nicht eilig habe, greife ich kräftig zu.

Schon bei meinem Rennsteig Marathon 2003 fielen mir die zahlreichen vierbeinigen Teilnehmer auf. Heute beim Supermarathon ist das nicht anders. Ein Schäferhund trägt dabei sogar was im Maul. Ich oute mich als vermeintlicher Hundekenner mit der Frage "Ach ist der putzig! Ist das sein Spielzeug?" Das laufende Frauchen belehrt mich, dass das nicht sein Spielzeug sondern seine "Beute" sei. Na solange keine strammen Läuferwaden seine Beute sind, kann man das noch durchgehen lassen.

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Laufender Vierbeiner mit "Beute"

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Hier geht mal wieder ganz schön hoch!

Der Supermarathon führt uns in Stufen auf den ersten 25 Kilometern von Eisenach, das in 210 m Seehöhe liegt, erst einmal bis auf etwa 915 m Seehöhe dem Großen Inselsberg entgegen. Da wir meist auf einem Höhengrat laufen, der sich immer mehr dem Himmel nähert, entdecke ich stets neue Aussichtspunkte. Bei einem besonders schönen muss ich einige Meter von der offiziellen Laufstrecke abweichen und einen Felsengrat besteigen. Weil der Ausblick für ein Mittelgebirge gar so beeindruckend ist, winke ich einige Mitstreiter zu der Stelle hoch. Wer fast 73 km läuft kann ja auch mal für so eine Attraktion einen kleinen Umweg einlegen!

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Ausblick von einem Felsen am Streckenrand.

Rennsteig - Supermarathon am 19.5.2007

Blick von diesen Felsen auf die Laufstrecke. Diesen Läufer konnte ich dazu animieren, auch zum Aussichtspunkt hochzukommen.

<== Teil 5 Teil 7 ==>
Zum Thema passende Hinweise

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum