laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com
Thüringer
Zipfelmützenlauf am 23.12.2007

Mehr als 200 Zipfelmützen laufen für einen guten Zweck

Autor:  Danny Winkelmann

E-Mail

Zipfelmützenlauf

Thüringer Zipfelmützenlauf

Laufsportartikel bei amazon.de

 
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Mehr als 200 Zipfelmützen laufen für einen guten Zweck

Am 23.12. fand im Thüringer Vogtland zum zweiten Male der Weihnachtslauf und Zipfelmützenwalk statt. Dem Aufruf der Organisatoren des TV Weißendorf, durch die Teilnahme an der Veranstaltung für die Kindergärten der Region zu spenden, waren mehr als 200 Starter aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern gefolgt. Über diese große Steigerung der Teilnehmerzahlen freuten sich nicht nur die Organisatoren, sondern auch die Kinder in der Region dürfen sich damit auf bessere Sportangebote im Kindergarten freuen. Die zahlreichen Ren(n)tiere, Zipfelmützen, Weihnachtsmänner und Engelchen sorgten dann auch für die vorweihnachtliche Stimmung bei diesem nicht ganz so ernst gemeinten sportlichen Wettkampf.

Für die Nachwuchsweihnachtsengelchen gab es einen 1,5km Mitmachrun und über die 6km Distanz der Damen siegte am Ende Katrin Friedrich aus Triebes vor Annelie Haß und Christiane Fankhänel von der LG Vogtland. Bei den Herren war Mike Rose aus Erbengrün der schnellste Weihnachtsmann über 6km und er gewann damit vor Steffen Herrmann aus Zeitz und Andre Höfer aus Schleiz.
Auf der 10km Distanz war Andrea Matthes vom TSV Zeulenroda das schnellste Engelchen, gefolgt von Silvia Spinner aus Hohenölsen sowie Heike Bergmann von den Weidatal Wieseln.

Bei den männlichen Ren(n)tieren gab es über die 10km einen packenden Wettkampf mit Klassezeiten und am Ende setzte sich Erik Haß aus Zwickau vor dem Einheimischen Andreas Freimann durch, der für den LTV Erfurt startet und als hoffnungsvoller Mitteldistanzläufer gilt. Auf Rang drei lief Sebastian Seyfarth vom 1. SV Gera durchs Ziel.
 

Zipfelmützenlauf

Mehr als 200 Zipfelmützen

Zipfelmützenlauf

Für alle Teilnehmer gab es nach dem Zieleinlauf nicht nur eine Urkunde in der Turnhalle, sondern auch heißen Weihnachtstee, Plätzchen, Schokoweihnachtsmänner, Glühwein, Weihnachtsmusik und Räucherkerzenduft. Mit diesem gelungenen Rahmen ernteten die Helfer des TV Weißendorf einmal mehr ein großes Lob von den Teilnehmern und viele freuen sich schon auf die nächste Auflage am 21. Dezember 2008. Doch vorher erwartet Läufer und Organisatoren noch die Premiere des Weidatal Staffel Laufs mit 60km rund um die Talsperren der Weida am 06. April sowie die Jubiläumsveranstaltung des 5. Weidatal Marathons am 14. September.

Links

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum