laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Zürich - Marathon am 1.4.2007

Viktor Röthlin mit seinen Zugläufern beim Zürich Marathon 2007

laufspass.com

Zürich - Marathon am 1.4.2007 -   Bericht von  Thomas Schmidtkonz

Sonne, Samba, Zuschauer und Musik - ein heiterer Lauf der Superlative an Zürichs Seepromenade und durch die Innenstadt

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Teil 3: Die ersten Kilometer

Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Die ersten Kilometer

Die ersten 2-3 Kilometer laufen wir am schönen Zürichsee entlang, bevor wir an dessen Ende in einer etwa gut 2 Kilometer langen Schleife durch Zürichs Innenstadt rennen. Obwohl es noch nicht einmal 9 Uhr morgen ist, feuern uns schon jetzt zahlreiche Frühaufsteher an.

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Hier jubeln uns zahlreiche Zuschauer zu, während ich bei 11 - 12 km/h auf den Auslöser der Kamera drücke

Dabei grüßen uns auch immer wieder bunte Transparente. Auch wenn diese oft für einen bestimmten Läufer gedacht sind, fühlen sich auch viele weitere davon positiv angesprochen.

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Etliche Zuschauer feuern ihre Angehörigen mit bunten Transparenten an

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Nun geht es in einer Laufschleife durch die Züricher City

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Hopp Alain! - Ich heiß zwar nicht Alain, fühle mich aber trotzdem angefeuert!

Immer wieder versetzen uns Musikbands der verschiedensten Stilrichtungen in Schwung. So laufen wir dann auch nicht mehr, sondern fliegen eher dahin. Bei der Sambaband möchte ich ganz gerne auf die Bremse treten, aber noch muss ich mit meiner Zeit noch geizen, denn ich weiß nicht, was noch so alles kommen wird!

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Bei heißen Sambarhythmen könnten wir gerne etwas länger verweilen - leider läuft die Stoppuhr gnadenlos weiter.

Das Tanzbein schwingend passiere ich die Sambatänzerinnen und eile bereits der nächsten sportliche Disziplin entgegen.
Bei der ersten  Verpflegungsstelle erhalten wir unser Wasser in Plastikflaschen. Zu deren Entsorgung stellten die Veranstalter aus Netzen gespannte Körbe auf.
Nun heißt es die noch mehr oder weniger gefüllte Flasche in einen dieser Körbe zu werfen. Während die einen es da zu einer regelrechten Meisterleistung bringen und exakt die Mitte des Korbes treffen, feuern andere ohne jegliches Ballgefühl ihr Wurfgeschoss querbeet irgendwo hin. Dabei nehmen sie auch keine Rücksicht auf Verluste. Wehe ein unbedarfter Mitstreiter oder Zuschauer steht da im Weg!
Moral der Geschichte: Ja, auch beim Basketball sind nicht nur Meister vom Himmel gefallen!

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Basketball für Marathonis: Wer trifft den Korb?

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Wieder feuern uns viele Zuschauer an!

Nach so viel Zuschauern und zahlreichen Abwechslungen verlassen wir die Innenstadt und laufen nun meist am Seeufer bis ins noch fern liegende  Meilen, wo wir dann später wenden.
Da es hier so schön ruhig ist, stecke ich meine Kamera weg und versuche meinen Laufrhythmus zu finden. So pendelt sich mein Tempo erst einmal in einen 5 Minutentakt ein, während die Laufelite weit vor uns sich eher an einem 3 Minutentakt hält.

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Während ich eher wie ein lahmes Laufentchen dahinwatschle, heben diese beiden Spitzenläufer - zu diesem Zeitpunkt noch in Führung - förmlich ab. Im Vordergrund der spätere Dritte Paul Lomoi Lopio.

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Auch diese schwarze Laufperle scheint es eilig zu haben

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Viktor Röthlin mit seinen Zugläufern auf dem Weg zur Wende bereits viele Kilometer vor mir

Zürich - Marathon am 1.4.2007

Hier hat sich eine große Laufgruppe um einen der zahlreichen Zugläufer gruppiert

<== Teil 2 Teil 4 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum