laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Graubünden - Marathon 2008

Kletterpartie beim Graubünden - Marathon 2008

laufspass.com

Graubünden - Marathon am 28.6.2008 - Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz

42,2 Kilometer und 2680 Höhenmeter Berglauferlebnis pur

Teil 8: Der Höhepunkt

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 

Wir überschreiten nun die unsichtbare aber durchaus spürbare 2500 Meter Höhenlinie. Spöttisch spreche ich nun in der dünnen Höhenluft von der Todeszone, da ich mich nun so behutsam wie ein Bezwinger eines Achttausenders jenseits der 7500 Meterlinie hoch arbeite.

Beim letzten Verpflegungspunkt greife ich noch mal herzhaft zu. Die Reststrecke ist zwar nicht mehr lang, aber wegen dem steilen Schlussanstieg hat sie es durchaus in sich, zumal wir wegen Schneefeldern diesmal nicht den Fahrweg, sondern den regulären Gipfelwanderweg hoch laufen. Dieser hat sicher noch Überraschungen auf Lager.

Graubünden - Marathon 2008

Letzter Verpflegungspunkt

Am Einstieg zu diesem Bergpfad kämpft gerade ein Mitstreiter gegen Wadenkrämpfe an. Die steile Strecke, die Höhenluft und die Sonne fordern ihren Tribut. Viele kommen mit dem Trinken und auch dem Ausgleich des Salz- und Mineralienverlustes nicht mehr nach. So sind oft Wadenkrämpfe oder auch schlimmeres vorprogrammiert.
Ein anderer laufender Samariter versucht ihm bereits zu helfen. So kann ich beruhigt weitergehen.

Graubünden - Marathon 2008
Graubünden - Marathon 2008

Bei einem Felsklotz geht es nun richtig steil hoch. Hier muss man sogar ein klein wenig klettern, wenn es auch dabei nie gefährlich wird oder man dabei Höhenangst kriegen könnte. Aber am Ende dieses Anstiegs belohnt mich ein Umblick in diese tolle und faszinierende Gebirgswelt. Wäre ich doch ein Adler! Ich würde nun meine Flügel ausbreiten und erhaben über diese einzigartige Kulisse segeln ...

Graubünden - Marathon 2008

Hier geht es richtig steil hoch,...

Graubünden - Marathon 2008

... aber der Ausblick lohnt sich

Graubünden - Marathon 2008
Graubünden - Marathon 2008
Graubünden - Marathon 2008

Immer höher, dem Himmel entgegen

Graubünden - Marathon 2008
Graubünden - Marathon 2008
<== Teil 7 Teil 9 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum