laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Zermatt - Marathon 2008

Holzbrücke beim Zermatt - Marathon 2008

laufspass.com

Zermatt - Marathon am 05.07.2008 - Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz

42,2 Kilometer und fast 30 Viertausender

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Teil 6: Von Täsch nach Zermatt

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 

Zermatt - Marathon 2008

Verpflegung in Täsch

Zermatt - Marathon 2008

Blumen, Dorffriedhof und Läufer

Zermatt - Marathon 2008

Hinter Täsch laufen wir erst einmal auf der Straße weiter. Dabei durchqueren wir einen Tunnel. Dabei muss ich an die Loala Wellen denken, die wir 2001 beim Hamburg Marathon beim Tunnel nahe des Hafens machten.
Na, die Loala-Wellen bleiben heute aus, aber wieder ist es ein eigenartiges Laufgefühl ein längeres Stück durch so einen Tunnel zu laufen.

Zermatt - Marathon 2008

Wir durchqueren einen längeren Tunnel

Zermatt - Marathon 2008

Licht am Ende des Tunnels

Zermatt - Marathon 2008

Eine Idee nimmt Gestalt an

Ohne Tunnelkoller erblicke ich Licht am Ende des Tunnels. So darf es weiter gehen! Langsam losgelaufen und bedächtig weiter gelaufen, fühle ich mich heute einfach prächtig. Wie war das damals bei den ersten Zermatt  - Marathons? Da lief man doch nicht nur bis zu Riffelalp hoch, sondern sogar bis zum 500 Meter hohen Gornergrat. Da oben ist es doch so schön! 29 Viertausender kann man da in 3100 Meter Höhe sehen. Da will ich auch hoch! Aber nicht mit der Bahn, sondern zu Fuß! So nimmt eine Idee Gestalt an. Wenn es mir am Ziel in Riffelberg auch so gut geht wie jetzt und das Hochgebirgswetter mitspielt, werde ich nach einer kurzen Pause am Ziel dort noch hoch marschieren!

Tiefe Schlucht

Aber erst geht es nun scharf rechts von der Straße ab, über eine putzige überdachte Holzbrücke. Die Brücke sieht richtig niedlich aus, aber die tiefgründige Schlucht unter mir ist Furcht erregend. Tief unter mir rauscht die Matter Vispa mit wildem Getöse.
Das wäre doch was für Fans von Bungee - Jumping! Nein, für mich wäre das aber nichts!. Ein Bergläufer bleibt lieber fest auf seinen Füßen stehen. So lauf ich geschwind weiter...

Zermatt - Marathon 2008

Holzbrücke über tiefer Schlucht 

Zermatt - Marathon 2008
Zermatt - Marathon 2008

Wir laufen nun auf dem welligen Bergpfad neben der Eisenbahn Richtung Zermatt, den ich gestern schon zusammen mit Gaby lief. Hier sind Motorik und Konzentration gefordert. Das gefällt mir und himmelhoch jauchzend überhole ich den einen oder anderen Flachland- oder Straßenläufer, der hier überängstlich ins Schritttempo verfällt.

Zermatt - Marathon 2008

Ein Bergpfad führt uns nach Zermatt

Zermatt - Marathon 2008

Die Läufer vom Zug aus gesehen

Zermatt - Marathon 2008
<== Teil 5 Teil 7 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum