laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com4. Straubenhardter Panoramalauf - Halbmarathon am 10.05.2009 - Laufbericht von Günter Kromer

E-Mail - an Günter

Weitere Laufberichte

Mehr über den Autoren Günter Kromer

Straubenhardter Panoramalauf
Waldweg beim Straubenhardter Panoramalauf 2009

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

4. Straubenhardter Panoramalauf - Halbmarathon am 10.05.2009 - Laufbericht von Günter Kromer

Straubenhardt kennt wohl kaum jemand, der nicht der Nähe wohnt. Doch zumindest Läufer aus Südwestdeutschland sollten sich diesen Ort merken, denn hier findet ein abwechslungsreicher und schöner Halbmarathon statt. Bereits als ich im letzten Jahr dort zum erstem Mal lief (leider ohne Kamera) nahm ich mir vor, einmal mit einer Reportage mehr Leute auf diese zwar sehr empfehlenswerte, aber mit zu wenig Teilnehmern gewürdigte Veranstaltung aufmerksam zu machen. Damals war ich sicher, dass der Lauf durch genügend Weiterempfehlungen die Finisherzahlen von 261 auch gut auf über 500 steigern könnte. Über A5 oder A8 erreicht man den Ort schnell, und Parkplätze stehen mehr als genug zur Verfügung.

Warum 2009 nun aber nur halb so viele Teilnehmer wie 2008 aufkreuzten ist mir rätselhaft. Das Wetter war zwar trübe, angeblich sollte es auch mal regnen, aber nur an Petrus kann es nicht liegen. Vielleicht lag es auch an der Terminverschiebung, denn der ursprünglich angekündigte Termin, wie gewohnt Anfang April und ideal zur Vorbereitung auf die Frühjahrsmarathons, musste wegen dem Nato-Gipfel abgesagt werden. Mitte Mai sind dagegen die Stadtmarathons gerade vorbei, was vielleicht manche potentielle Panoramaläufer blockte.

Der Halbmarathon führt ca. 320 Höhenmetern mit häufigem Wechsel zwischen Auf- und Abstieg durch eine nicht allzu steile Nordschwarzwaldlandschaft. Mehrmals läuft man an großen, blühenden, mit einzelnen Bäumen bewachsenen Wiesen vorbei, auf der einen Seite der Waldrand, auf der anderen eine bei klarem Wetter außerordentlich weit reichende Fernsicht. Zwischendurch geht es immer wieder durch abwechslungsreiche Wälder.

Heute ist von dem gewohnten großartigen Panorama leider nichts zu erkennen. Starker Dunst vereitelt meine Absicht, schöne Fotos mit der weiten Aussicht zu knipsen. Die Ferne wird vom Grau verschluckt. Nachdem ich beim ersten Aufstieg noch etwas unter der drückenden Schwüle leide wache ich bei km  5 allmählich auf und beschleunige meinen Schritt. Zumindest ist es heute nicht so heiß, wie man es an einem Mai-Nachmittag erwarten könnte, so dass das Laufen Spaß macht. An vielen Bäumen im Wald hängen Zettel mit klassischen Läufersprüchen. Fehlende Zuschauermassen (die bei einem Landschaftslauf ohnehin niemand erwartet) werden durch einige sehr enthusiastische Teenies kompensiert. Ein paar Mal bleibe ich wegen Aussichts-Fotos stehen, aber wegen dem starken Dunst lösche ich diese Bilder daheim wieder.

Typischer Panoramalauf-Abschnitt

Heute ist ein Kaum - Panorama-Lauf. Daher wechsle ich bei der zweiten Runde, während der etwa die Hälfte der ersten Strecke noch einmal durchquert wird, von Trainings- auf Wettkampftempo. Da ich seit Monaten fast nur noch Ausdauer trainiere und kaum noch Tempoläufe mache bereitet es mir ein riesiges Vergnügen, die letzten Kilometer leicht bergab mal wieder so richtig Gas zu geben. Am Ziel bin ich dann auch mit der Zeit sehr zufrieden - trotz der Fotostopps 1:51.

Die Zielversorgung beschränkt sich auf alkoholfreies Bier, Tee und Wasser, aber bei dem niedrigen Startpreis ist das ok. Für so einen Lauf ungewöhnlich ist die ausführliche Siegerehrung. Sogar die Altersklassenzweiten und -dritten dürfen auf das Treppchen und bekommen etwas.
Hoffentlich kommen nächstes Mal wieder viel mehr Leute nach Straubenhardt. Es wäre sehr schade, wenn dieser schöne Lauf irgendwann mangels Teilnehmern aufgegeben wird. Zusätzlich zum Halbmarathon finden hier noch 10 km, Walking- und Mini-Läufe statt.

Zwischendurch im Wald ...

... und wieder draußen auf den Wiesen

Links

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum