laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Eisweinlauf am 11.12.2010 – 65 km Adventsfeier nicht nur für Ultraläufer oder: Wie ich vom Ultra zum Walker wurde - Ein Bildbericht von Günter Kromer

Teil 2

E-Mail - an Günter

Weitere Laufberichte

Mehr über den Autoren Günter Kromer

Eisweinlauf 2010
In den Weinbergen beim Eisweinlauf 2010

Laufbücher bei amazon.de

Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Dank warmer Klamotten und genügend Bewegung spüren wir die Kälte nicht. Nur einem scheint es am Streckenrand etwas kalt zu sein:
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Beim Abstieg nach Sasbachwalden müssen wir das einzige etwas steilere und gleichzeitig recht rutschige Wegstück passieren. Aber so weit ich sehe gehen alle hier sehr vorsichtig und niemand stürzt.
Eisweinlauf 2010
Ab Sasbachwalden ist auch Annette, meine Freundin, wieder als Etappenläuferin mit dabei. Und weiter geht es – bergauf, bergab, bergauf...
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Am frühen Nachmittag spüre ich immer deutlicher, dass bei mir heute irgendetwas nicht stimmt. Ich zottele immer langsamer hinter den anderen Läufern her. Zwei Kilometer vor der Verpflegungsstelle bei Burg Windeck verliere ich den Anschluss ans Läuferfeld, und erstmals überlege ich, ob ich aussteigen soll. Bereits ein Kilometer später stellt sich für mich diese Frage nicht mehr. Mir ist so schwindlig, dass ich schon froh bin, als ich schließlich VP-Stelle erreiche. Schon jetzt ist klar, was sich dann am Abend mit starken Kopf- und Halsschmerzen bestätigt: eine bisher noch nicht bemerkte Erkältung schlägt zu.
Eisweinlauf 2010
Schade! Ich wäre gerne weiter gelaufen, aber heute hat es für mich keinen Sinn mehr. Bei km 42,8 ist für mich heute Schluss! Enttäuscht ziehe ich mir trockene Sachen an, helfe beim Einladen der Gepäckstücke und fahre dann mit den Helfern direkt nach Neuweier zum nächsten Verpflegungspunkt.
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Dort schlägt R(ud)olf mir vor, dass ich von hier aus auch mit den bald startenden Nordic-Walkern zum Ziel gehen könnte. Sehr gute Idee! So fehlen mir heute nur 10 Kilometer von der Gesamtstrecke. Vom Ultraläufer zum Walker – das hätte ich heute Morgen noch nicht erwartet! Zwischen zwei Dutzend Stöckeschwingern marschiere ich nun weiter.
Nun sehe ich Neuweier auch mal bei Tageslicht. Die Läufer verlassen diesen Ort später erst bei Dunkelheit.
Eisweinlauf 2010
Eisweinlauf 2010
Am Stadtrand von Baden-Baden verlassen R(ud)olf und ich die Walker und warten 15 Minuten im warmen Foyer der Korbmattklinik, bis uns die inzwischen durch die Etappenläufer stark gewachsene Läufergruppe eingeholt hat. Es sieht wirklich klasse aus, wie zuerst weit weg im Wald vor uns die ersten Lichtlein der Stirnlampen auftauchen und sich uns dann ein gewaltiger „Glühwürmchenhaufen“ nähert.
Die letzten zehn Minuten laufe ich dann wieder in dem Feld, in dem mein richtiger Platz ist. Unten vor dem Kurhaus treffen dann die Läufer und Walker zusammen und laufen nun wie jedes Jahr gemeinsam durch einen abgesperrten Parcours direkt vor die Bühne am Weihnachtsmarkt, wo uns der Bürgermeister empfängt. 
Eisweinlauf 2010
Es gibt kostenlos Glühwein und Dambedei, die Spendensumme wird präsentiert, dann gehen wir hinüber zur Trinkhalle, wo unser Gepäck liegt. Da wir uns wie beim Eisweinlauf gewohnt im Freien umziehen müssen beeilen wir uns. Ein paar Meter weiter wartet dann auch schon der Bus, der die meisten von uns nach Bühl bringt, wo beim Abendessen in räumlich recht engem Ambiente Abschied genommen wird.
Eisweinlauf 2010

Links

Teil 1 ==>
Sportartikel für Trailrunner bei amazon.de

Running Schnäppchen

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum