laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Bietigheimer Silvesterlauf am 31.12.2012 - Bildbericht von Günter Kromer und Annette Oberle

Teil 1

E-Mail - an Günter

Weitere Laufberichte

Mehr über den Autoren Günter Kromer - Mehr über die Autorin Annette Oberle

 

Silvesterlauf Bietigheim 2012

Läuferschar beim Silvesterlauf Bietigheim 2012

Laufbücher bei amazon.de

Bietigheimer Silvesterlauf 31.12.2012 - Bildbericht von Günter Kromer und Annette Oberle
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Bereits zum 32. Mal findet einer der ältesten und größten Silvesterläufe Deutschlands in Bietigheim-Bissingen statt. Bis zu 4000 Läufer genießen dort zum Jahresabschluss die Partystimmung auf der 11 km langen Strecke. In diesem Jahr gibt es trotz frühlingshafter Temperaturen nur 3306 Finisher, was sicher daran liegt, dass auch in immer mehr anderen Städten und Dörfern Silvesterläufe angeboten werden. Doch für einen Start in Bietigheim gibt es zwei gute Gründe: Hier jubeln sehr viele Zuschauer (laut offizieller Angabe 20.000) den Läufern zu und die Route selbst ist auch sehr attraktiv. Auf zwei unterschiedlichen Runden, die nur an den beiden schönsten Abschnitten identisch verlaufen, läuft man am Ufer der Enz entlang, kommt mehrmals unter dem großen Eisenbahn-Viadukt vorbei und durchquert zweimal die malerische Altstadt.
Eigentlich hatte sich dieses Mal nur Annette angemeldet. Ich wollte nur am Streckenrand fotografieren. Doch das frühlingshafte Wetter motiviert mich dazu, mich doch 90 Minuten vor dem Start selbst nachzumelden.
Vom Bahnhof Ellental sind es zu Fuß nur fünf Minuten zum Start/Ziel-Gelände. Vor dem Lauf ist hier alles gut organisiert. Sehr viele Teilnehmer drehen am Ufer der Enz bei frühlingshaftem Wetter noch eine Runde zum Einlaufen. Ein Getränkesponsor lädt mit einer farbenfrohen Palette seiner Sportlergetränke zur kostenlosen Erfrischung vor dem Start ein. Dann sucht man sich den richtigen Startblock.
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Wer so wie ich ganz hinten steht, der braucht Geduld, doch Dank Zeitmessung mit Champion-Chip spielen die drei bis vier Minuten keine Rolle, die ich nach Startschuss brauche, um ebenfalls die Startlinie zu überqueren. Annette startete dank rechtzeitiger Anmeldung gut zwei Minuten früher, doch unterwegs begegnen wir uns mehrmals.
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Kurz nach dem Start um 14 Uhr laufen wir eine breite Straße bergauf. Um mich herum fallen bereits jetzt einige Teilnehmer vom Lauf auf Gehtempo zurück, doch für Annette und mich sind nach all dem alpinen Training des Jahres die heutigen Steigungen keine ernsthaft wahrnehmbaren Hindernisse. Am höchsten Punkt heizt uns eine kostümierte Trommelgruppe ein.
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Mitten auf einer großen Straßenkreuzung sehe ich, wie ein Stück neben mir ein Läufer stolpert und stürzt. Dabei ist diese Asphaltroute kein anspruchsvoller Trailrun! Aber dass man auch auf 100 % flachen und hindernisfreien Wegen seinen Lauf mit einem Krankenhausbesuch beenden kann, habe ich vor knapp zwei Wochen selbst ausprobiert.
Dann geht es schon wieder hinab zur Enz. Zwischen dem kleinen Fluss und einer steilen Felswand laufen wir einen schönen Weg auf das Eisenbahnviadukt zu. Dieses überspannt in 21 Bögen und mit bis zu 33 m Höhe das Enztal. Unter diesem schönen Fotomotiv laufen wir heute mehrmals hindurch.  
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
An vielen Streckenabschnitten drängen sich die Zuschauer und feuern uns mit Klatschen, Rasseln und Trompeten an. In Bietigheim-Bissingen fühlt man sich wie bei den Stimmungshöhepunkten der Marathons in Berlin oder Hamburg.
Nun folgt ein ordentlicher Anstieg hinauf zur malerischen Altstadt, und hier jubeln sogar noch mehr Zuschauer als unten an der Enz. Das Stadtorchester spielt flotte Musik.  
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Immer weiter laufen wir zuerst bergauf, dann wieder hinab. Links und rechts säumen in der gesamten Altstadt ein paar Tausend begeisterte Zuschauer die Laufstrecke. Beim Vorbeilaufen sieht der Läufer die Sehenswürdigkeiten wie das 1536 erbaute Hornmoldhaus, den dreistöckigen Fachbergbaus des Rathauses aus dem 16.Jahrhundert und viele andere schöne Gebäude, dazu interessante Skulpturen wie den imposanten Turm der grauen Pferde von J. Goertz. Zwischendurch sorgt erneut eine Guggemusik-Gruppe für Stimmung. Das macht wirklich verdammt viel Spaß hier! Beflügelt eilen wir bergab. Im Durchgang des hier einzig erhaltenen Stadttor, dem Unteren Tor aus dem 14 Jahrhundert, beschleunigt eine Drummer-Gruppe unser Tempo. Die schöne Malerei an der Außenseite des Tores, eine historisierende Landsknechtsdarstellung von 1890, sieht der Läufer allerdings nur rückblickend. 
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Silvesterlauf Bietigheim 2012
Teil 2 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum