laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com - Autoren stellen sich vor: Bernhard Sesterheim

Bernhard Sesterheim ist vielfacher Marathon-, Mehrtages- und Ultraläufer und außerdem  Laufbuchautor.
Trotz der erfolgreichen Teilnahme an verrückten Läufen wie etwa Badwater-Ultramarathon, Marathon des Sables und Grand Raid de la Réunion ist Bernhard enthusiastischer Genussläufer wie seine Laufberichte beweisen. Der Laufspaß ist ihm am wichtigsten.

Zurück zur Autorenseite / Laufberichte

Laufautor Bernhard Sesterheim beim Grand Raid Manikou auf Martinique 2008

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 

 

 

Bernhard über sich

Meine Laufdaten

Mein Verein: 100 Marathon Club
Läuft seit: 2000
Läuft Ultras seit: 2001
Lieblingslaufessen: Rosinen, Citrusfrüchte, Power Gel Chips
Lieblingslaufgetränk: Wasser, Isostar und gegen Ende Cola
Lieblingslaufschuh: Nike
Normale Trainingswoche: ca. 60-70 km/ Woche und 1 - 2 mal moderates Krafttraining im Studio
2-3 mal im Monat je eine Stunde Bahnschwimmen
mindestens 1 mal pro Woche 1 Flasche Rotwein aus der Toscana oder aus der Gegend von Bordeaux

Meine "Rekorde": Finisher des "Marathon Des Sables". April 2003
Finisher des "Grand Raid de la Réunion 2003" und "Grand Raid de la Réunion 2004" und 2006
Finisher des Isarrun 2005
Finisher vom Badwater-Ultramarathon 2005
Finisher vom Ultra-Trail Mont-Blanc = kleine Version 86 km, 2006
Finisher des Grand Raid Manikou auf Martinique 2008

Das liebe ich am Ultra

Die gute Kameradschaft, das Hinauswachsen über sich selbst, das unbeschreibliche Gefühl beim Überschreiten der Ziellinie.
Bei ganz extremen Läufen wie der Grand Raid oder Badwater das Gefühl der Unsterblichkeit = besondere Nähe zu Gott.

Das hasse ich am Ultra

Meinen Feind, das Zeitlimit!

Zwischenstopp eines Genussläufers

Meine Lieblingssprüche

"Das muss gemacht werden."
"Das Schiff im Hafen ist sicher, aber dafür wurde es nicht gemacht."
"Läufer laufe, und mit einem starken Willen und gutem Training kannst du dem Stolz einer furchteinflößenden Distanz trotzen."
"Ich bin froh und stolz, ein Ultramarathonläufer zu sein!"
"Gib jedem neuen Tag die Chance, den Besten in Deinem Leben zu werden; unabhängig davon ob es regnet, hagelt, schneit oder die Sonne scheint."

Mein Buch Running Emotions

"Es ist Mai 1999 und wieder einmal stehe ich selbstkritisch vor dem Spiegel, der mir unmissverständlich Körperbreitenwachstumstendenzen aufzeigt. Auch die Körperwaage macht mich darauf aufmerksam, dass ich im Vergleich zum Vorjahr schon wieder drei Kilogramm mehr Masse auf den Rippen trage. Eigentlich ist diese Körperverdickungsentwicklung programmiert; denn meistens frühstücke ich Teilchen, esse zu Mittag viel Fleisch und trinke fast jeden Abend Alkohol, in der Annahme, mich damit entspannen und von Alltagssorgen lösen zu können. Gut, ich gehe zwar oft im Wald spazieren, aber die Strecken sind meistens so kurz, dass auch ein rüstiger 80-jähriger dies ebenso mühelos machen könnte ..."

Mehr über mein Laufbuch

E-Mail - an Bernhard

Homepage von Bernhard: http://www.sesterheim-gmbh.de

 

Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum