laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Bericht von der Sponsoren Pressekonferenz des Würzburg Marathons 2008 am 28.02.2008

Günter Herrmann und sein Team stellten ihr neues Konzept zum Würzburg Marathon 2008 Sponsoren und Presse vor

von Thomas Schmidtkonz

Weitere Läufer - News

Würzburg Marathon Pressekonferenz

Links Würzburgs Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Schirmherr des Würzburg Marathons

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

Sponsoren Pressekonferenz des Würzburg Marathons 2008 am 28.02.2008

Günter Herrmann und sein Team stellten ihr neues Konzept zum Würzburg Marathon 2008 Sponsoren und Presse vor

Nach den Begrüßungsworten von Würzburgs Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Schirmherr der Veranstaltung, stellten Organisationschef Günter Herrmann und sein Stellvertreter Walter Schwittai die zahlreichen Sponsoren vor. Jeder Sponsor trägt mit seiner Unterstützung seinen Teil für Gelingen und reibungslosen Ablauf einer solchen Großveranstaltung bei. Dabei wurde vielen Zuhörern erst bewusst wie facettenreich und komplex die Organisation eines so großen Laufereignis überhaupt ist.

Die große Neuheit des Marathons 2008 ist der Einrundenkurs. Daneben zahlen Starter des Halbmarathons und Marathons das gleiche Startgeld und müssen sich erst bei Kilometer 19 entscheiden, ob sie zum Halbmarathon abbiegen wollen oder sich an die ganze Distanz wagen wollen.
Die Strecke wird durch den neuen Kurs auch etwas hügeliger. So müssen die Läufer zwischen Kilometer 6 und 9 etwa 25 Höhenmeter überwinden. Dahinter wird es aber wieder deutlich flacher.

Würzburg Marathon Pressekonferenz

Links Würzburgs Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Schirmherr des Würzburg Marathons

Erstmals zahlt der Veranstalter für die Laufprominenz keine Antrittsgelder. Das eingesparte Geld soll der breiten Masse der mehr oder weniger ambitionierten Hobbyläufer zugute kommen. Dennoch hat sich die Marathongewinnerin des Vorjahres Elke Brenner bereits angemeldet, um den Titel auf der neuen Strecke zu verteidigen. Auch andere Spitzenläufer haben schon ihr Interesse bekundet, zumal weiterhin attraktive Preisgelder locken.

Zahlreiche Läufer danken diesen Neuheiten mit einem Eintritt in den Stadtmarathon Würzburg e.V. Über 50 neue Mitglieder sind in den letzten Wochen dem Verein des Stadtmarathons beigetreten. Diese neuen Mitglieder aus allen Leistungsklassen werden in Zukunft auch an den Start vieler weiterer Laufveranstaltungen gehen und mit ihrer Mitgliedschaft für den Würzburger Stadtmarathon werben.

Aber nicht nur die Zahl der Vereinsmitglieder stieg an, sondern auch die aktuell bis zum 28.2.08 gemeldeten Teilnehmer der Veranstaltung. Im Vergleich zum Vorjahr meldeten sich aktuell 35 % mehr Marathonläufer an. (2007 = 635 Teilnehmer, 2008 = 859 Teilnehmer). Insgesamt wollten zu diesem Zeitpunkt schon 1806 Läuferinnen und Läufer teilnehmen.

Würzburg Marathon Pressekonferenz

Sponsoren und Presse verfolgen interessiert den Vorträgen

Zwar stehen schon die Planungen, aber nun müssen auch noch 500 Helfer auf Position gebracht werden.  Davon müssen zahlreiche Streckenposten unter Leitung des Streckenteams die Strecke sichern. Da es immer schwer ist neue Helfer zu aktivieren,  gibt es nun für Schulen und Vereine ein attraktives Angebot. Wenn 100 Helfer gestellt werden, erhalten 100 Läufer der jeweiligen Schule/Vereins einen Freistart. Selbstverständlich bekommen alle Helfer auch 2008 ein Paket interessanter Leistungen.
Wer auch mal die Erfahrung als Helfer bei einem Großevent erleben möchte, kann sich übrigens unter helfer@wuerzburg-marathon.de anmelden.

Auch das in diesem Jahr erstmals angebotene Marathonpaket kommt gut an. Bereits am Marathonfreitag legt das Marathonschiff ab und entführt die interessierten Teilnehmer auf eine zweistündige Mainfahrt. Während der Fahrt werden die Sportler auf das Marathon-Event eingestimmt. Nach der Schifffahrt wartet bereits der Würzburger Nachtwächter und begleitet die Teilnehmer durch die nächtliche Stadt.

Am Marathonsamstag startet bereits um 10 Uhr der Müller-Bäck`s Frühstückslauf. Die ersten 90 Teilnehmer des gefragten Gratislaufes erhalten ein hochwertiges Frühstückslauf-Shirt. Dann geht es gemeinsam durch die City und zum Schluss lädt Müller Bäck zum ausgiebigen Frühstück auf der Alten Mainbrücke ein.

Der Höhepunkt des Marathonwochenendes ist sicher der Sonntag mit allen Läufen wie dem Marathon. Damit die Läufer in die richtige Stimmung kommen, werden zahlreiche Musikgruppen am Streckenrand Läufer und Zuschauer anheizen. Dieses Jahr will Günter Herrmann mit verschiedenen Sambagruppen und evt. auch Guggenmusik einen musikalischen Themenschwerpunkt setzen. Mit diesen musikalischen Attraktionen und Streckenfesten am Streckenrand möchten die Veranstalter noch mehr Zuschauer als in den Vorjahren in die Würzburger Innenstadt locken.

Links

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum