laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Was bringen Laufseminare?

Von Andreas Butz

Mehr über den Autor - Trainingspläne von Andreas Butz

Laufen kann doch jeder. Was sollen da Laufseminare bringen? Ist das nur etwas für Anfänger oder eher für Spitzensportler? Lauftrainer Andreas Butz gibt eine Antwort.

Zurück zur Seminarseite von laufspass.com

Laufbücher bei amazon.de

Was bringen Laufseminare?

Bevor ich 2002 meine Leidenschaft für Laufen, Fitness und gesunde Lebensführung auch zu meinem beruflichen Schwerpunkt machte, habe ich mir selbst einige Laufseminare gegönnt. So war ich zum Beispiel mit Isabell und Dieter Baumann im Schwarzwald, mit Dr. Ulrich Strunz auf Mallorca oder mit Heinz Spies in Bad Arolsen. Ich schreibe die nachfolgenden Zeilen daher sowohl als Trainer und Anbieter von Laufseminaren, als auch als Teilnehmer und interessierter Läufer.

So habe ich über Dieter Baumann von Flockenquetschen erfahren, mit Isabell Baumann meinen Trainingsplan besprochen, bei Uli Strunz erstmals Nordic Running praktiziert und von Heinz Spies gelernt, dass man vor einem Marathon ruhig auch mal 50 Kilometer als Supersauerstofflauf laufen darf. Das sind natürlich nur einige willkürlich ausgewählte Erinnerungen, sie sollen aber verdeutlichen, dass jeder Experte seine besonderen Themen hat und mit ganz unterschiedlichen Impulsen im Gedächtnis der Teilnehmer haften bleibt. Übrigens habe ich seither nicht aufgehört mich bei anderen Lauf- und Gesundheitsexperten zu informieren. Rund 200 Bücher zählt meine kleine Fachbibliothek und fast in jedem finde ich wieder einige neue Aspekte zum Nachdenken. Und es gibt Kollegen, da würde ich auch heute noch gerne mal als Teilnehmer dabei sein.

Was bringen Laufseminare?

Laufseminare gibt es sowohl als Vortragsveranstaltung, wie auch als reine Aktivseminare. Die meisten Angebote sind eine Mischung von Praxis und Theorie.

Laufseminare sind immer Gruppenevents und schon darin liegt ein besonderer Reiz. Es macht einfach Spaß mit Gleichgesinnten und meistens Gleichfitten sein Hobby zu teilen. Neben Paaren nehmen auch viele Singles gerne an Laufseminaren teil, weil man dort ganz unverdächtig in einer Gruppe aufgenommen wird und ungezwungen Kontakte knüpfen kann.

Vom Gruppenerlebnis profitieren nicht nur die kurzweiligen Laufeinheiten. Auch von den Fragen jedes Einzelnen und Antworten des Trainers können alle etwas rausziehen. Und genau dieses „Fragen stellen können“ ist neben dem Lauf- und Seminarprogramm ein Hauptbenefit von Laufseminaren. Zusätzlich zu den großen Themen wie Bestzeiten erreichen, richtiger Laufstil, Ernährung und Abnehmen sind es die vielen kleinen Nebensächlichkeiten die gerne angesprochen werden:  Wie sieht es aus mit Atmung, Trinken, Wettkampfverpflegung, Dehnen, Schmerzmitteln, Taktik, Bedienung der Pulsuhr, Nahrungsergänzungsmittel u.v.m. ?

Die meisten Laufseminare haben Urlaubscharakter und die Stimmung ist daher sehr entspannt. Und wenn alle Teilnehmer mit müden Beinen glücklich ins Bett gehen, bereiten die Trainer das Programm des nächsten Tages vor und machen aus den Schnappschüssen des Tages Bildergalerien. Hart ist das Trainerleben ;-)

Ich möchte die Chance nutzen die Vielfalt der Laufseminare am Beispiel meiner Angebote zu verdeutlichen. Dabei gehe ich aufsteigend von der Länge der Veranstaltungen aus:

Webinare (Dauer ca. 60 Minuten)

Alle 14 Tage bespreche ich über das Internet (Web) besondere laufspezifische Themen Dabei sehen und hören mich die Teilnehmer an ihren heimischen Computern und verfolgen am Bildschirm meine PPT-Folien. Zunächst halte ich ca. 30 bis 40 Minuten lang einen Vortrag und anschließend stellen mir die Teilnehmer via Chat oder Mikrofon ihre Fragen. Und wer nicht live dabei ist, kann zu einem beliebigen Zeitpunkt und beliebig oft die Aufzeichnungen anschauen. Das ist praktisch und günstig dazu. Bei Interesse findest Du hier die Redaktionsliste:

Mehr zu Laufcampus Webinare 

Keynotes (Dauer 45-90 Minuten)

Wenn Unternehmen mich zu Vorträgen einhalten, dann erwarten Sie sogenannte Keynotes. Hier geht es darum in möglichst kurzer Zeit bleibende Impulse bei den Zuhörern zu setzen. Die Zusammenhänge von gesunder, aktiver Lebensführung und Leistungsfähigkeit werden dann thematisiert, manchmal mit bewusst provokativen Thesen: „Läufer sind die besseren Manager“ behaupte ich zum Beispiel gerne und belege dies an Hand vieler Fakten und motivierenden Informationen:

Mehr zu Laufcampus Keynotes

Trainerstunden (90 Minuten)

Gelegentlich veranstalte ich auch Trainerstunden als Gruppenevent. Hier trifft man sich um 90 Minuten gemeinsam zu laufen. Dabei greife ich immer ein besonders Thema auf. Mal wird Lauf-ABC praktiziert und damit Übungen zum Erlernen des natürlichen Laufens geübt, andere Male werden Maximalpulstests, Crescendoläufe oder Intervalltraining auf der Bahn angeboten. In der Gruppe machen solche Laufeinheiten allen - mir auch - sehr viel Spaß:

Mehr zu Laufcampus Trainerstunden 

Praxisseminar (6 Stunden)

Nicht nur für angehende Laufcampus Lauftrainer, sondern auch erfahrende Läufer biete ich ein kompaktes Aktivseminar an. Von Lauf-ABC, über Laufstil-Video-Analysen, Intervalltraining, Maximalpulstest, Crescendolauf, Dehn- und Lockerungsübungen wird hier fast alles praktiziert, was ambitionierte Läufer und Trainer interessiert.

Mehr zu Laufcampus Praxisseminare 

Trainingscamp (3,5 Tage)

Theorie, Praxis und Freizeit als Gruppenerlebnis bietet mein einziges Mehrtagesseminar auf deutschem Boden. Als Zielgruppe sprechen wir hier besonders angehende Halb- und Marathonläufer an und bieten ihnen mindestens vier Laufeinheiten, Lauftechnikübungen, Gymnastikprogramm, Yoga und verschiedene Vorträge. Auch Freizeit bleibt dabei genug. Bei allen Mehrtagesseminaren werde ich von mindestens einem weiteren Co-Trainer aus dem Laufcampus-Trainernetzwerk unterstützt.

Laufcampus - Trainingscamp 

Marathoncamp Zermatt-Marathon (7 Tage)

Zur Vorbereitung auf den Zermatt-Marathon veranstalte ich seit einigen Jahren ein Training- und Coaching-Programm. Hier geht es um das richtige Laufen am Berg, die beste Renntaktik und Ausrüstung und natürlich um ausreichend Akklimatisation auf 1600 Metern Höhe. Dass die Laufeinheiten hier nur kurz sind, die Vorträge sehr speziell und die Freizeit einen hohen Stellenwert hat, ist in der Wettkampfvorbereitungswoche selbstverständlich.

Laufcampus Trainingscamp zum Zermatt - Mararthon

Laufseminare auf Mallorca (7Tage)

Zwei Seminare für Laufanfänger und zwei für ambitionierte Läufer biete ich erstmals ab 2011 auf Mallorca an. Reiseveranstalter TUI bringt hier seine Reisekompetenz ein und sorgt für ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis bei Flug und Hotel. Jeweils eine Woche lang werden wir die Laufterrains auf der Balearen-Insel nutzen und diese bieten sowohl flach, hügelig und sandig alle Möglichkeiten. Gymnastik und Vorträge runden das abwechslungsreiche Programm ab. Ich freue mich schon auf Oktober, wenn ich die Laufrouten auf der Insel austüfteln werde.

Laufcampus Laufseminare auf Mallorca 

Laufen und Vollwerternährung in Südfrankreich (9 Tage)

Neben einem sehr abwechslungsreichen Lauf-, Gymnastik- und Vortragsprogramm (Läufe bis 34 Kilometer, täglich Yoga und vier Vortragsabende) steht in Südfrankreich die Ernährung im Mittelpunkt. Im Landhaus „Le Tounut“ wird neun Tage lang nur vollwertig gegessen, eine Chance nicht nur für Fans der „Vitalen Läuferküche“, sondern auch für alle, die sich testweise mal auf die fleischlose und vitalstoffreiche Vollwerternährung einlassen wollen und dabei viele Anregungen mitnehmen können.

Mehr dazu bei Laufcampus 

Ich hoffe Euch Lust gemacht zu haben, das eine oder andere Laufseminar zu besuchen und vielleicht lernen wir uns bei dieser Gelegenheit einmal persönlich kennen.

Viel Freude und Erfolg beim Laufen wünscht

Andreas Butz von  www.laufcampus.com

E-Mail an Andreas Butz

Zurück zur Seminarseite von laufspass.com

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Power Arginin für Leistungssteigerung und Durchblutung

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum