laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Freudensprung beim Karolinger Halbmarathon

laufspass.com -  Karolinger-Halbmarathon in Forchheim am 4.6.2005 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 9 - Endsprint ins Ziel

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke

 

 

 

Kurz dahinter sprinten zwei, die gar kein läufergerechtes Dress anhaben. Dafür haben sie ein ganz schönes Tempo drauf.

Trotzdem gehören die wirklich zu uns?

Nöö, es stellt sich heraus, dass es zwei Helfer der Freiwilligen Feuerwehr sind. Beim Feuerwehrauto ist dann auch der Sprint erst einmal beendet.
Aber die beiden sind sicher zwei läuferische Naturtalente ... zumindest die geborenen Genussläufer.

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Musikbands habe ich am Streckenrand vermisst.
Wie schön, dass uns nun eine "Einmann - Percussion - Group" in Eigeninitiative am Streckenrand mit Trommelrhythmen einheizt.

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Kurz dahinter erreiche ich wieder Gaby und gib unnötigen Ballast ab und setze zu meinem fast eineinhalb Runden langen Endsprint an. Ich habe vor den Rest in meinem gewohnten Marathonrenntempo zügig durchzulaufen, ohne mich im weiteren Verlauf irgendwo groß aufzuhalten.

Wie schön, dass gerade wieder zwei dazu ansetzen mich zu überrunden. Ich beruhige beide: "Jungs ich laufe außer Konkurrenz. Ihr seid gerade dabei mich zu überrunden." "Ja dann lass Dich doch etwas mitziehen!". Ich nehme das Angebot dankend an und lass mich ein paar Hundert Meter mitziehen und komme etwas mit beiden ins Gespräch. Da das Tempo nun doch sehr flott ist, kommt der Gesprächsfluss jedoch bald ins Stocken. Na ja egal. Ich laufe noch etwas mit den beiden und lasse sie dann vor dem "Heartbreak Hill" von dannen ziehen, da es mir für nen Genusslauf doch deutlich zu schnell wird und die beiden in einer anderen Preisklasse laufen.

Viele, die mich zuvor überholt haben, hole ich nun wieder ein.  So auch die "lächelnde" Läufergruppe. Sie sind der Meinung ich würde sie gerade überrunden, aber ich muss sie eines besseren belehren, dass ich nämlich noch genauso weit zu laufen habe wie sie selbst.

Aber schon bald dahinter wird die letzte Runde eingeläutet.

Als ich wieder Gaby treffe, sehe ich zu meinem Entsetzen, dass alle vom Roten Kreuz an dieser Stelle gerade voll im Einsatz sind, da ein Läufer verletzt am Streckenrand liegt. So ergibt sich keine Gelegenheit mit Gaby ein paar Worte zu wechseln und ich laufe weiter, denn die Stoppuhr sie läuft ...

Von der Fußgängerbrücke sehe ich in der Ferne meinen Schwager Rudolf laufen. Aha endlich ein Ziel vor Augen an das ich mich wagen kann. Ich will versuchen ihn noch vor der Ziellinie einzuholen. Da aber auch er zum Endsprint angesetzt hat, wird das für mich ein hartes Unterfangen. Erst 50 Meter vor dem Ziel habe ich ihn eingeholt und sage: "Lauf zu, das wird ne gute Zeit!". Das gibt ihm noch einmal nen Schub. Wie ein Wirbelwind läuft er vor mir über die Ziellinie. Ja so macht das Spaß!

Kurz dahinter sehen wir Fuzzy, der so nett ist von uns ein schönes Zielfoto zu machen:

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Links Thomas / Rechts Rudolf, der in 1:55:57 (inoffizielle Nettozeit 1:54:51) neue persönliche Bestzeit gelaufen ist

Nachdem wir uns etwas ausgeschnauft haben, mache ich noch Fotos von weiteren Zieleinläufen nach uns:

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim
Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim
Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Zwei Läuferinnen freuen sich dabei ganz besonders.

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim
Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Aber auch so mancher Läufer macht noch ein gutes Gesicht.

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

Andere geben dafür das Letzte.

Vom Karolinger Halbmarathon 2005 in Forchheim

<== Teil 8

Teil 10 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum