laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Starterfeld des 10.000 m Laufes beim Nürnberger Stadtlauf 2005

laufspass.com - Stadtlauf Nürnberg am 3.10.05 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Mit dem Team Bittel beim Nürnberger Stadtlauf

Teil 1 - Vor dem Startschuss

Zurück zur Übersichtsseite

 

Power - Eiweiß zur Leistungssteigerung

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Einleitung

Alle Jahre wieder findet am Tag der Deutschen Einheit der Nürnberger Stadtlauf statt, und mit ihm dieses Jahr schon zum 5. Mal die Team Bittel Newcomeraktion. Bei der Team Bittel Newcomeraktion werden alljährlich Laufeinsteiger bei ihrem ersten Wettkampf begleitet. Wer schon mehr Erfahrung hat, kann sich als Coach betätigen oder als Genussläufer einfach an dem ganz großen Laufspaß partizipieren. Als Gründungsmitglied  des Teams darf ich da natürlich nicht fehlen.

Ich reise gegen 10 Uhr mit meinem Schwager Rudolf an. So werden wir gerade noch Zeuge des 5 Kilometerlaufes.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Zieleinlauf beim 5000 m Lauf

Nachdem wir die ins Ziel einlaufenden Läufer angefeuert haben, begeben wir uns zum Team Bittel Treffpunkt am Opernhaus, wo sich schon das Gros der 10 Kilometeraspiranten eingefunden hat. Nach einer kurzen Begrüßung reihen sie sich in den hinteren Teil des Startfeldes ein, während ich kurz zum Starttor gucke, um noch ein paar Fotos zu schießen.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Starterfeld des 10.000 m Laufes

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005
Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Siegerehrung der Jugend

Da die Zuschauermassen den Blick verdecken, bin ich so frech und steige die Tribüne hoch, um dort schnell ein paar Schnappschüsse zu machen. Dabei werde ich Zeuge wie Stefan Schubart interviewt wird, der im April 1000 Kilometer in zwölf Tagen zugunsten der Kinderhilfe gelaufen ist.
Na ja, wir haben da in Kürze nur ein Hundertstel dieser Strecke vor uns und ich genau genommen gute 3 % dieser Strecke, da ich ja später auch noch den Halbmarathon laufen werde.
Bis jetzt habe ich mir doch glatt was eingebildet, dass ich hier gleich zwei Wettkämpfe gehe und nun das!
Das bringt mich schön auf den Boden der Tatsachen zurück!

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Hier wird Stefan Schubart vorgestellt, der in 13 Tagen 1000 Kilometer für Kinder in Not lief (mehr darüber)

Kleinlaut wandere ich zu meinen Teamgefährden, die sich traditionell immer ganz, ganz hinten aufreihen.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Hier versammeln sich die 10 - Kilometerläufer des Team Bittel bei ihrer Newcomeraktion

Dabei sehe ich zwei Läuferinnen mit vierbeinigen Begleitern, die es schon gar nicht mehr erwarten können, dass es endlich losgeht.
Hier hinten ist doch immer was geboten, und man trifft die interessantesten Leute.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Zwei Läuferinnen mit ihren vierbeinigen Begleitern

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Das Starterfeld wartet ungeduldig auf den Startschuss, ...

Der Sprecher auf der Tribüne muss irgendwas zur Anfeuerung des Läuferfeldes sagen, da plötzlich alle die Arme heben. Aber wir da hinten kriegen gar nicht mit, was da vorne los ist. Das ist die Kehrseite der Medaille, wenn man sich ganz hinten einreiht.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

... aber gleich wird er fallen.

<== Teil 6 Teil 2 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum