laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Im Grünen beim Halbmarathonlauf des Nürnberger Stadtlaufes 2005

laufspass.com - Stadtlauf Nürnberg am 3.10.05 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Mit dem Team Bittel beim Nürnberger Stadtlauf

Teil 6 - Mein flotter Halbmarathon mit Claus und Manuela

Zurück zur Übersichtsseite

Power - Eiweiß zur Leistungssteigerung

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Kaum dort angekommen, fällt auch schon der Startschuss. Wie schon beim 10 Kilometerlauf geht erst einmal so gut wie gar nichts mehr. Thomas nimm es locker! Das ist doch ein Fun-Run! Ist doch egal, ob wir in 1:50 oder 1:55 durchlaufen!

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Wie schon beim 10 - Kilometerlauf geht es anfangs nur sehr stockend voran

Ja, wir nehmen es locker und überholen all die "stehenden" Hindernisse vor uns möglichst Kräfte sparend.

Im Grün am Wöhrder See angelangt, weichen wir auf die versumpften Wiesen aus. Ach, wir sind doch "Crossläufer". So was macht uns doch nichts aus, und ich fühle mich an die Sumpfwiesen des Voralpenmarathons von vor gerade mal zwei Wochen zurück erinnert.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Wieder im schönen Grün rund um den Wöhrdersee

Einige Kilometer später nehmen wir den Heart Break Hill nehmen mit Elan. Aber das hat nun doch etwas Kraft gekostet! Da bietet es sich zum kurzen Durchschnaufen an, schnell ein Foto an der Lorenzkirche mit Claus und Manuela zu schießen.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Claus und Manuela vor der ehrwürdigen Kulisse der Lorenzkriche

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Laufstudie von Manuela

Wir passieren das Zieltor. Aber das war erst die erste Runde und vor uns liegen noch elf Kilometer, also eine zweite Runde mit einer Zusatzschleife. Manuela und ich haben mittlerweile Claus verloren, dem es etwas zu schnell geworden ist.
Manuela zieht nun etwas an und es wird für mich langsam etwas anstrengend.

Von Kilometer 15 - 18 sind wie schon in all den Jahren zuvor die Kilometermarkierungen abgrundfalsch aufgestellt. Na ja ist ja ein Fun-Run und so spielt das eigentlich keine große Rolle.

Den Heartbreak Hill nehmen wir im zweiten Anlauf behutsamer als in der ersten Runde. Trotzdem steuern wir nun auf eine Zeit klar unter 1:50 hin. Weil es heute so schön ist, setzen wir bereits auf dem vorletzten Kilometer zum Endspurt an, den wir auf den letzten 300 Metern noch einmal forcieren.

So sind wird beide doch etwas außer Atem, als wir die Ziellinie nach 1:47:02 passieren.
:-) So war ich beim Halbmarathon nur etwa 18 Minuten langsamer als beim Zehnkilometerlauf zuvor.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Noch vom Schlusssprint ganz außer Puste

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Zielfoto zusammen mit Manuela

Manuela und ich holen uns schnell warme Kleidung, da es heute doch recht frisch ist. Dann begrüßen wir all die anderen Newcomer des Team Bittel, die nach uns einlaufen.
Schön war es wieder! Daher freuen wir uns alle schon auf den Stadtlauf 2006 ...

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Weitere Läufer des Team Bittel trudeln am Ende eines schönen Lauftages ein.

<== Teil 5 Teil 1 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum