laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Starterfeld der Halbmarathonläufer beim Nürnberger Stadtlauf 2005

laufspass.com - Stadtlauf Nürnberg am 3.10.05 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Mit dem Team Bittel beim Nürnberger Stadtlauf

Teil 5 - Vor dem Start zum Halbmarathon

Zurück zur Übersichtsseite

Power - Eiweiß zur Leistungssteigerung

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Beim Zehnkilometerlauf konnte das Team Bittel gute 10 Personen mobilisieren. Beim Halbmarathon sind es mit 30 Teilnehmern deutlich mehr. Daher wollen wir in verschiedenen Laufgruppen laufen.
Da ich in den letzten vier Jahren meist die langsameren 2:30 Läufer betreute, darf ich dieses Mal die 1:50 Gruppe betreuen.
Mit Claus und Manuela ist diese Gruppe aber sehr überschaubar, kurz genommen unsere kleinste Gruppe.
Aber bevor wir uns in den Startblock einreihen dürfen, muss ein jeder die Dehnübungen unseres Coaches Erwin nachmachen. Wie gut, dass hier keine Bäume sind, auf die man dazu hochklettern muss ...

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Dehnübungen beim Team Bittel

Da ich ja dabei Fotos schießen muss, habe ich wie immer eine gute Ausrede parat nur an den Übungen teilzuhaben, die mir Spaß machen. Spaß macht es offensichtlich auch den Kameramann vom Franken-Fernsehen, der uns wie alle Jahre wieder auf Leinwand bannen muss.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Das Fernsehen filmt mit

Ich gucke auf die Uhr. Nur noch gerade mal drei Minuten bis zum Start! "Erwin es wird Zeit, dass wir uns einreihen!" Erwin ist aber wie immer die Ruhe selbst.
Jetzt reicht's aber, wie soll ich meine Schäfchen in einer Zeit von 1:50 durchschleusen, wenn wir uns nicht etwas weiter ins vordere Starterfeld begeben können?

Also schleuse ich Claus und Manuela im Starterfeld noch möglichst weit bis zu einer Stelle vor, wo es einfach nicht mehr weiter geht.

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Die "Halbmarathonis" haben sich dicht gedrängt aufgereiht

Vom Stadtlauf Nürnberg 2005
Vom Stadtlauf Nürnberg 2005

Gleich wird der Startschuss fallen ...

<== Teil 4 Teil 6 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum