laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom Voralpen-Marathon 2005

Start beim Voralpenmarathon Kempten

laufspass.com - Voralpen - Marathon in Kempten am 18.9.2005 - Bildbericht Thomas Schmidtkonz

Die richtige Wahl am Wahlsonntag

Teil 3 - Der Start

Zurück zur Übersichtsseite

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Power - Eiweiß zur Leistungssteigerung

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Plötzlich fällt der Startschuss und das Startfeld bewegt sich ruckartig nach vorne.
Nach etwa 20 Sekunden haben wir da hinten schließlich auch die Startlinie überquert. Ich sprinte etwas nach vorne, um noch ein paar Fotos von den hinteren Startern schießen zu können. Derweil hat sich meine Frau Gaby bei den Zuschauern eingereiht, um auch das vordere Feld auf Foto bannen zu können.

Vom Voralpenmarathon 2005

Der Startschuss ist gefallen

Vom Voralpenmarathon 2005
Vom Voralpenmarathon 2005

Das große Feld der Starter vor mir

Vom Voralpenmarathon 2005

Manuela, Erwin und Susanne

Vom Voralpenmarathon 2005
Vom Voralpenmarathon 2005

Bereits nach wenigen Hundert Metern verlassen wir das Siedlungsgebiet und biegen in das hübsche Grün der Kemptner Voralpenlandschaft ab.

Vom Voralpenmarathon 2005

Nach einem kurzen Lauf durch einen Wohnblock biegen wir ins Grüne ab

Vom Voralpenmarathon 2005

Erwin fotografiert mich hier auf dem ersten Kilometer

Dass das Voralpenland hier alles andere als eben ist, beweist bereits der erste Anstieg bei Kilometer 1.
Dieser geht aber leicht von der Hand oder besser gesagt Bein, da wir ja noch nicht weit gelaufen sind. Trotzdem ist es gut, dass es dahinter erst einmal eben wird. So können wir uns erst einmal so richtig einrollen.

Wollten die Nordic Walker nicht nach uns starten?
Ein Nordic Jogger fuchtelt gefährlich mit seinen Stecken herum und lässt sich dazu noch von seinem Hund an einer Leine nach vorne ziehen. Vorsichtig setze ich zum Überholen an und umgehe dieses gefährliche Hindernis, ohne von den langen spitzen Stecken aufgespießt zu werden.

Vom Voralpenmarathon 2005

Schon nach einem Kilometer erfolgt der erste Anstieg. Dann bleibt es aber drei weitere Kilometer zum "Einrollen" recht flach.

Bereits nach guten drei Kilometer Laufstrecke erreichen wir den ersten Verpflegungspunkt. Zu meiner Freude sehe ich, dass bereits hier Cola angeboten wird. Trotzdem entscheide ich mich hier erst einmal nur für klares kühles Wasser.

Vom Voralpenmarathon 2005

Die erste Verpflegungsstelle nach guten drei Kilometern Laufstrecke

<== Teil 2 Teil 4 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum