laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Obermain-Marathon 2006

Vor der Kulisse des Kloster Banz beim Obermain - Marathon 2006

laufspass.com - Obermain - Marathon Bad Staffelstein am 9.4.06  - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Die Marathon - Prozession am Palmsonntag

Teil 4 - Die Pilgerfahrt zum Kloster

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 
 
Obermain - Marathon 2006

In der Ferne über uns Kloster Banz

Obermain - Marathon 2006

Manuela überquert soeben den Main, der hier noch recht beschaulich aussieht

Nach der Überquerung des beschaulich dahin fließenden Obermains, hat für eingefleischte Flachlandläufer der Laufspaß ein abruptes Ende, während die Gilde der Bergläufer einen ersten Funken von Lebensfreude zu spüren bekommt. Es sind nun auf den nächsten drei Kilometern knapp 200 Höhenmeter zu bewältigen. Das ist sozusagen der Appetizer für den später stärkeren Anstieg zum Staffelberg hoch.

Obermain - Marathon 2006

Ab nun geht's Richtung Kloster Banz der Berg hoch

Obermain - Marathon 2006

Noch thront das Kloster über uns

Mir mundet diese Vorspeise durchaus gut, und ich erfreue mich an den landschaftlichen Schönheiten am Streckenrand. Leider sieht hier immer noch alles noch so winterlich aus. Nur zwischendurch sieht man erstes Grün sprießen.

Obermain - Marathon 2006
Obermain - Marathon 2006

Ein Waldweg führt uns immer mehr in die Höhe

Obermain - Marathon 2006

Hans-Joachim Meyer ist auch bei seinem ca. 960. Marathon noch gut drauf ...

Nach guten 20 Minuten Laufzeit haben wir den ersten Gipfel erklimmt und stärken uns an der ersten Labestation neben der ehrwürdigen Kulisse des Kloster Banz. Die Grundmauern dieses Klosters sind schon über 900 Jahre alt, wenn gleich es in der heutigen Form erst nach dem Dreißigjährigen Krieg aufgebaut wurde.
Heute ist das Kloster übrigens im Besitz der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung.

Obermain - Marathon 2006

Trotzdem freuen wir uns alle nach diesem Anstieg, dass wir nun reichlich Verpflegung fassen dürfen.

Aber auch die Natur sorgt für ihre kleinen Kunstwerke. So bremse ich abrupt auf dem nun zum Maintal abfallenden Weg, als ich eine wahre Schneeglöckchenwiese entdecke. Welche eine Pracht am Wegesrand! Ob dieses Kleinod die "Unter-Dreistundenläufer" auch registriert haben?

Obermain - Marathon 2006

Schneeglöckchen im April! Ja, das war dieses Jahr ein langer Winter!

Es geht nun die 200 Höhenmeter, die wir so mühevoll erklimmt haben, gleich wieder zum Maintal hinunter. Aber wir werden dabei immer wieder durch schöne Ausblicke auf das Kloster entschädigt.

Obermain - Marathon 2006

Nun geht es wieder ins Maintal hinunter. Es öffnen sich dabei immer wieder schöne Blicke auf das Kloster, das wir schon hinter uns gelassen haben.

So sieht man auf unserer Pilgerfahrt trotz der bereits bestandenen Mühen fast nur fröhliche Gesichter.

Obermain - Marathon 2006

Bergab geht alles so locker, dazu das angenehme Wetter. Da ist der Marathon doch ein wahres Kinderspiel!

<== Teil 3 Teil 5 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum