laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com

Chiemgauer 100 km- Ultralauf mit 4500 Höhenmetern am 14. Juli 2007 - Bericht von Dieter Ulbricht

Sie: "Kannst Du mir mal sagen, was Ihr hier so macht?"
Ich: "Wir laufen den Chiemgau Ultra über 100 km!"
Sie: "Dann stimmt das also, was die anderen da vorne uns alles erzählt haben!"

Teil 2

Autor:  Dieter Ulbricht

E-Mail

Weitere Laufberichte

Chiemgau 100er 2007

Schwierige Wege beim Chiemgau 100 er

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

 

Unerwartet schnell erreichen wir die Kontrollstelle an der Kaitel-Alm. Erfreut nehmen wir die angebotenen Getränke an.

Doch ich halte mich nicht lange auf, noch bin ich frisch und die erste richtige Verpflegungsstelle am Stadion wartet schon. Nur noch 9 km oder ca. eine Stunde, die Dimensionen zum gewöhnlichen Marathon verschieben sich!

Um 8 Uhr morgens erreiche ich das Stadion (Km 26). Die erste Runde um den Rauschberg ist absolviert. Doch noch liegen die richtigen Schwierigkeiten vor mir.

Kurz danach komme ich an meiner Unterkunft vorbei, dem Drang zu dieser noch frühen Stunde wieder das Bett aufzusuchen, widerstehe ich. Ein schnelles Bild, kurz gewunken und ich bin vorbei. Ich habe der ersten Versuchung widerstanden. Wird mir das auch bei den Abkürzungsmöglichkeiten für 66 und 80 km gelingen?

Zeit zum Nachdenken bleibt nicht, denn jetzt geht’s erst richtig los. Zunächst steht der Anstieg zum Unterberg an. Der Lift ist nicht im Betrieb, uns bleibt nur die voll in der Sonne liegende und extrem steile Skipiste.

Chiemgau 100er 2007

324 Jürgen Schoch vom DUV; 339 Werner Selch; dazwischen in blau, der Deutsche Meister im 24-Stunden-Lauf, Florian Reus aus Würzburg

Chiemgau 100er 2007

Erste Getränkeversorgung bei km 17

Chiemgau 100er 2007

In Siegerpose, sicherheitshalber schon bei km 17

Chiemgau 100er 2007

Zum ersten Mal geht’s durchs Ziel, doch wir haben erst ¼ der Strecke geschafft

Chiemgau 100er 2007

Ob ich das Ziel auch nach 100 km erreichen werde?

Chiemgau 100er 2007

Es geht in die Berge

Chiemgau 100er 2007

Gerne würde ich den Lift auf den Unternberg nehmen ...

Chiemgau 100er 2007

... doch uns bleibt nur die Skipiste, deren Steilheit sich auf dem Bild kaum erahnen lässt

Chiemgau 100er 2007

Sturm Kyrill wütete auch auf der Strecke, durch die Unterstützung der Forstarbeiter wurden Umleitungen jedoch entbehrlich

Chiemgau 100er 2007

Über den Unternberg geht’s zur Hörndlwand

<== Teil 1 Teil 3 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum