laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com

Sonnenschein und ein herrliches Panorama beim 34. Internationalen Silvretta Ferwall Marathon/Marsch am 26.08.2007 - Bericht von Dieter Ulbricht

Teil 3

Autor:  Dieter Ulbricht - Mehr über den Autoren

E-Mail

Weitere Laufberichte

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Der Autor wird trotz der Fotografierpausen Dritter in seiner Altersklasse beim Silvretta Ferwall Marathon 2007

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

 

 

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Bergflora

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Eifrige Anfeuerung an der Friedrichshafener Hütte

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Die Labestationen lassen keine Wünsche offen

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Die Lareinalpe

Zum Glück erhasche ich gelegentlich einen entschädigenden Blick ins Paznauntal, ehe ich auf der nun wieder abfallenden Strecke die ersten Häuser von Galtür sichte. Ein paar Kurven im Ort und ich erreiche nach gut vier Stunden das Ziel, wo der eifrige Sprecher jeden ankommenden Läufer namentlich begrüßt. Keiner wird von ihm vergessen.

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Blick ins Paznauntal

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Galtür in Sicht

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Im Ziel

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Im Ziel

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Jeder ankommende Läufer wird namentlich begrüßt und vorgestellt

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Mit Feuereifer dabei und vom Vater begleitet… der Nachwuchs beim Kinderlauf

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Harter „Kampf der Geschlechter“ beim Jugendlauf



Überrascht erfahre ich hier, dass ich trotz meiner zahlreichen photographischen Pausen den 3. Platz in der Alterklasse M40 erreicht habe und bei der Siegerehrung ein Pokal auf mich wartet.

Die Zeit bis dorthin lässt sich spielend überbrücken. Der Eintritt ins Erlebnishallenbad ist heute für die Läufer kostenlos. Reichlich Kuchen zum Kaffee und Gegrilltes ist im Angebot und kann bei strahlendem Sonnenschein und Livemusik verzehrt werden. Dazu stehen die Kinderläufe auf dem Programm, wo die Jüngsten – meist in Begleitung ihrer Eltern und die Jugend eifrig ihre Runden durch den Ort drehen. Auch ihre Endzeit wird durch ein erstmals eingesetztes Chipsystem am Knöchel professionell gemessen.

Silvretta Ferwall Marathon 2007

Die Sieger der AK M40: 3. Dieter Ulbricht – Deutschland; 1. Josef Steurer – Österreich; 2. Siegfried Pilser – Österreich

Fazit

Für das Nenngeld von 20,00 Euro (bzw. 18,00 Euro bei Voranmeldung) bekommt man ein unvergessliches Naturerlebnis geboten. Die Organisation ist angenehm familiär. Zu keiner Zeit verspüre ich Stress oder Hektik. Die Verpflegung lässt für mich keine Wünsche offen. Verschiedene Getränke werden genauso gereicht wie ausreichend Riegel und Gels von PowerBar bzw. Kekse oder andere leckere Sachen.

Ich kann den Lauf absolut empfehlen. Da die Anstiege vielleicht nicht ganz so schwer wie bei anderen etablierten Bergläufen sind, bietet sich der Silvretta Ferwall Marathon sicherlich für den an, der weg von den Stadtmarathons mal einen echten alpinen Marathon ausprobieren will.

Es wird alles geboten, was den Reiz dieser Läufe ausmacht. Dringend empfehle ich jedoch ein gutes „Bergab-Training“, da 1000 Höhenmeter Abstieg auf relativ kurzer Strecke Kniegelenk und Muskulatur schon ordentlich fordern. Da das Wetter nicht jedes Jahr so gut mitspielt, sollten wasserfeste Trailschuhe für ggf. verschneite Wege im Gepäck nicht fehlen.

Links

Website des Veranstalters des Silvretta Marathons

Teil 1 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum