laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Welschlauf am 5.5.2007

Weinberg beim Welschlauf 2007

laufspass.com

Welschlauf - Marathon über die Weinberge von Ehrenhausen nach Wies am 5.5.2007 -   Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz

Das is halt da steirische Brauch - Holladio!

Teil 4: Die Weinstraße

Zurück zur Übersichtsseite

Innovative Ausrüstung und Kleidung für Trailrunning und Berglauf bei Racelite.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 
 

Bei so einer bergigen Strecke verwundert es mich dann auch nicht sonderlich, dass ich eine fröhliche Seilmannschaft in zünftiger Bergsteigertracht treffe.

Welschlauf am 5.5.2007

Hier kann keiner verloren gehen!

Da ich mit dem österreichischen Dialekt nicht ganz so gut zurecht komme, geselle ich mich zu zwei deutschen Läufern vom 100 Marathon-Club. So hat Lutz schon über 140 Marathons auf dem Buckel und kann so für einiges an Gesprächsstoff sorgen.

Welschlauf am 5.5.2007

Lutz und Alfred mit mir eine der wenigen Deutschen bei diesem Lauf

Als wir schließlich die Kammlage der Weinberge erreichen, laufen wir ein längeres Stück an der slowenischen Grenze entlang.

Welschlauf am 5.5.2007

Nun geht es an der slowenischen Grenze entlang

Welschlauf am 5.5.2007

Blick über die Weinberge nach Slowenien

Welschlauf am 5.5.2007

Es geht stets bergauf und bergab

Da die linke Straßenseite bereits zu Slowenien gehört, können wir nach Belieben die Landesgrenzen wechseln.

Welschlauf am 5.5.2007

Die linke Straßenseite gehört bereits zu Slowenien

Welschlauf am 5.5.2007

Allmählich spitzt die Sonne hervor und wärmt uns

Als wir wieder vollständig auf österreichisches Staatsgebiet treffen, spitzt die Sonne aus den Wolken hervor und heizt den Asphalt auf. Langsam wird es mir warm, zumal es weiterhin ständig bergauf und bergab geht.
Während meine Schweißtropfen fließen, sehe ich doch glatt wieder einen Läufer der Bürgermeisterstaffel. Da ich mal bei einem Marathon mit einem Bürgermeister in Gespräch kommen möchte, frage ich ihn: "Bist Du Bürgermeister?". Aber leider ist es kein so hoher Amtsträger,  sondern nur dessen Stellvertreter. "Der Chef hat heute wichtigeres zu tun", kriege zu hören. Er hat an der Last des Instrumentes recht zu schleppen. Aber er versichert mir, dass es bis zur nächsten Gemeinde und damit zum nächsten Wechselpunkt nicht mehr weit ist.

Welschlauf am 5.5.2007

Dieser Staffelläufer vertritt den Bürgermeister seiner Gemeinde, da dieser "verhindert" ist

Wir laufen durch eine wunderschöne Hügellandschaft, die etwas an die Toskana erinnert.  Immer wieder öffnen sich herrliche Ausblicke in das umliegende Weinland und wir durchqueren eine Weingemeinde nach der anderen mit ihren zahlreichen Buschenschänken.
Zwei Damen haben am Streckenrand schön und adrett auf einen Frühstückstisch, mit Tischdecke und Blumenstrauß verziert, Kaffee und Wein gedeckt und feuern uns mit Elan an. Solche beschaulichen und netten Szenen werden sich auf der Strecke immer wieder wiederholen.

Welschlauf am 5.5.2007

Solche Anfeuerungen tun uns gut!

Welschlauf am 5.5.2007

Und immer wieder Weinberge und herrliche Ausblicke!

<== Teil 3 Teil 5 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum