laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Zermatt Marathon 2009

Bei Rotenboden nach dem Zermatt Marathon 2009

laufspass.com

Zermatt Marathon am 04.07.2009 - Der Marathon am Matterhorn - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

42,2 Kilometer und fast 30 Viertausender

Fotografen, wenn nicht anders genannt: Gaby Schmidtkonz und Thomas Schmidtkonz

Teil 14: Die Kür, missglückter Gipfelsturm und Ausstieg bei Rotenboden im Eisregen

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

Die Kür

Dort treffe ich auch Joachim, der nur wenige Minuten vor mir hier rein gekommen ist. Kritisch betrachte ich dabei die Wolken. Wird sich das Wetter für unseren geplanten Gipfelsturm aufs Gornergrat halten?

Zermatt Marathon 2009

Joachim und ich wollen noch zum Gornergrat hoch wandern. Wird sich das Wetter halten?

Thors Tribut 

Schnell ziehen wir uns um und was warmes an. Was wir nicht brauchen, geben wir unseren beiden Frauen mit, die mit dem Zug vorfahren. Ich packe mir noch zwei Dosen Bier als Verpflegung ein und los geht's.
Schon hören wir Thors erstes Donnern und in der Ferne regnet es schon.

Zermatt Marathon 2009

Rings um uns bereits Regenwolken

Zermatt Marathon 2009

Wir steigen schnell auf

Zermatt Marathon 2009

Eine Gruppe Japaner kommt uns fluchartig entgegen

Zermatt Marathon 2009

Noch lacht Joachim

Eisregen und Donnerhall

Eine Gruppe Japaner hastet fluchtartig Richtung Riffelberg, während wir weiter dem Gipfel entgegenstürmen. Über unseren Häuptern braut sich schlechtes Wetter zusammen! Wie gut, dass wir auf eigentlich einfachem Weg neben der Bahnlinie marschieren. Das verschafft uns einen Hauch von Sicherheit.
Aber nun öffnet der Himmel seine Schleusen, während in die 30 Viertausender rund um uns Blitze einschlagen. Diese Blitze sind aber Gott Lob noch weit entfernt. Thor zeigt sich gnädig.
Nur der Platzregen macht sich unangenehm bemerkbar. Obwohl ich eine Funktionsjacke trage, bin ich schnell durchnässt. Da jetzt sogar Eisklumpen vom Himmel fallen, zittern wir wie Espenlaub vor lauter Kälte.

Zermatt Marathon 2009

Im nun aufkommenden Eisregen vergeht uns das Lachen!

Zermatt Marathon 2009

Bei Rotenboden in über 2800 Meter Höhe ziehen wir die Notbremse ...

Zermatt Marathon 2009
Zermatt Marathon 2009

... und warten beim Bahnhof auf den nächsten Zug der Gornergratbahn.

Rettungsstation Rotenboden

Ein Gipfelsturm macht nun keinen Sinn mehr. Wir würden da oben ohnehin kaum mehr was sehen. Wie gut, dass es hier den Bahnhof Rotenboden gibt, den wir schon beim Abmarsch als Notausstiegspunkt ins Auge gefasst haben. Als wir ihn erreichen, lässt das Unwetter auch schon wieder etwas nach. Aber wir sind für heute kuriert und warten die nächste Bahn ab, die auch nach etwa 20 Minuten kommt. Mit ihr beenden wir dieses kleine Abschlussabenteuer und fahren zu unseren beiden Frauen zum Gornergrat mit der Bahn hoch.

Da wir das Gornergrat von unserem Gipfelsturm im Vorjahr noch kennen, fahren wir gleich mit der gleichen Bahn wieder bis nach Zermatt runter.

Zermatt Marathon 2009
Zermatt Marathon 2009

Wir fahren mit dem Zug zum Gornergrat hoch und mit dem selbigen gleich wieder runter.

Zermatt - Marathon 2008

Gipfelfoto von Joachim und mir im Jahr 2008, wo der Gipfelsturm klappte

In Zermatt

Dort entledige ich mich schnell der nassen Klamotten, bevor ich mir dann in der Alpenlodge ein wohltuendes heißes Bad gönne.
Abends lassen Gaby und ich die Marathonparty ausfallen und gehen dafür gepflegt essen. So endet wieder einmal ein wunderschöner Marathontag, der mir noch lange in Erinnerung bleibt.

Zermatt Marathon 2009

In Zermatt muss ich erst mal meine total durchnässten Klamotten ablegen.

Zermatt Marathon 2009

Wie zum Hohn hat sich das Wetter wieder gebessert!

<== Teil 13 Teil 1 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum