laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Bremen Marathon am 2. Oktober 2011 - Ein Bildbericht von Jürgen Sinthofen

Teil 2

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Bremen Marathon 2011
Kleine Rast beim Bremen Marathon 2011

Laufbücher bei amazon.de

Herrlich rechts die Wallanlagen mit der alten Windmühle, links die Fassaden der Bürgerhäuser und vor uns die Weser und weitere 39 km die neugierig machten.
Nach der Weser links, wieder an viel Grün und einem backsteinernen Hochbunker vorbei auf dem Weser Radwanderweg durch die Weserauen zum Werdersee. Alles grün, viel Wasser, ein erster Blick auf das Weserstadion und nette Smalltalks mit Läufern.
Es rollte gut, wir kamen durch Habenhausen, bogen bei ca. km 12 links ab, durch die Weserauen ging es zum modern gestalteten Weserwehr. Ein kurzes Stück über eine Baustelle mit einem sehr gut zu laufenden Sandweg, dann eine ca. 800 m lange „out and back“ Passage durch eine Laubenpieperkolonie.
Km 15, wir unterquerten den Hastedter Osterdeich und liefen durch eine Wohngegend in Hastedt.
Auch hier, wie an der ganzen Strecke, war immer wieder tolles Publikum. Die Anfeuerungen waren ehrlich gemeint und motivierten uns sehr. Ich war von dem Bremer Publikum echt begeistert!
In Schwachhausen schicke Villen, wieder viel grün, eine echt abwechslungsreiche Strecke. Halbmarathon, kurz darauf liefen wir durch den Rhododendrenpark, um dann auf einer Hauptstraße zur Uni zu laufen. Auf der Universitätsallee, rechts die Unigebäude und das Universum ging es kurz vor km 25 links parallel zum Bürgerpark, einem prächtigen englischen Garten, die Parkallee wieder Richtung Innenstadt.

Bremen Marathon 2011
Es geht über die Weser
Bremen Marathon 2011
Am Hochbunker, Niels (1007) läuft seinen 42. Marathon
Bremen Marathon 2011
Am Werdersee
Bremen Marathon 2011
Immer wieder im Grünen (und im Schatten)
Bremen Marathon 2011
Es läuft sich prima
Bremen Marathon 2011
Am Holzdamm
Bremen Marathon 2011
Auf dem Weserwehr
Bremen Marathon 2011
Villen in Schwachhausen
Bremen Marathon 2011
Halbzeit
Bremen Marathon 2011
Im Rhododendronpark
Bremen Marathon 2011
Tolle Helfer an den Verpflegungsstellen
Bremen Marathon 2011
Da läuft man doch gleich ganz anders weiter
Bremen Marathon 2011
Am Bürgerpark
Es rollte prima, wir Läufer waren gut drauf, dann aber der Hammer. Die um 11.20 Uhr gestarteten Halbmarathonis hatten auf der Parkallee kurz vor unserem km 26 ihren Wendepunkt, um dann gemeinsam mit uns Marathonis den Rest der Strecke gemeinsam zu laufen. Schock, die Laufstrecke überfüllt, und für mich auf gut 3.30 Kurs, war für die nächsten 5 km kein ungehindertes Laufen mehr möglich.

Auch die Verpflegung auf der Strecke war bis dahin gut. Alle 5 km Wasser und Iso, dies evtl. etwas zu süß, Bananen und Orangen, alle 2,5 km Wasser und teilweise Schwämme – dem Wetter angepasst, es wurde fast 25°C warm – wurden gereicht.
Aber nach dem Auflaufen auf die Halbmarathonis musste man sich irgendwelche Becher selbst greifen, die sonst sehr bemühten Helfer waren nicht in der Lage so schnell nach zufüllen, wie diese abgegriffen wurden. Man lief über weggeworfene Becher und man musste auf weggeworfene Bananenschalen achten.

Na ja, irgendwie ging es weiter. Wir durchquerten den Bürgerpark, liefen an einem Kanal auf einer Seite entlang, um dann nach überqueren einer Brücke auf der anderen Seite zurück und dann links ab durch Findorff zu laufen. Hier mussten Straßenbahnen wegen der Läufer stehen bleiben. Dies ist eigentlich nicht nötig. Hier würde ich dem Veranstalter empfehlen z.B. mal beim Stockholm Marathon zu spicken, wie durch eine recht einfache Regulierung der Läufer auch eine Weiterfahrt der Straßenbahnen gewährleistet werden könnte.
Bremen Marathon 2011
Die Halbmarathonis kommen mit auf die Strecke
Bremen Marathon 2011
Es wurde sehr eng – also ausweichen auf den Bürgersteig
Bremen Marathon 2011
Im Bürgerpark
Bremen Marathon 2011
Am Kanal im Park
Bremen Marathon 2011
Die Verpflegung klappte trotz aller Bemühungen der Helfer ob der schieren Läufermasse nicht mehr richtig
Bremen Marathon 2011
Prost
Teil 3 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine


Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum