laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

KuSuH Trail 100 vom 29.-30.9.2012 - 100 Meilen und mehrere Tausend Höhenmeter - Fotos, Film und Bericht von Günter Kromer mit Nachtrag von Didi Beiderbeck

Teil 1

E-Mail - an Günter

Weitere Laufberichte

Mehr über den Autoren Günter Kromer

Kusuh Trail 2012
Dichter Wald beim KuSuH Trail 100 im Jahr 2012

Laufbücher bei amazon.de

Kusuh Trail 2012
Es gibt hundert gute Gründe, warum man als begeisterter Ultra-Trailer den KuSuH laufen sollte. 2012 kommt noch ein weiterer dazu: Im Gegensatz zu fast allen großen Trails, die in diesem Jahr in den Alpen der Witterung zum Opfer fielen, muss man beim nur hügeligen KuSuH nicht befürchten, dass der Lauf wegen miesem Wetter abgesagt oder verstümmelt wird. Es kann zwar auch hier 28 Stunden nonstop regnen, aber auf dieser Strecke spielt das im Gegensatz zum Irontrail, UTMB oder manch anderen dieses Jahr ruinierten Trails keine große Rolle. Ende September ist die Gewittergefahr hier sehr gering, das Schneefallrisiko beträgt 0,0 %, Lawinengefahr besteht ebenfalls keine.
100 Meilen (161 km) mit je nach GPS-Messung zwischen 3000 und 4000 Höhenmetern bringen den Finishern nicht nur viele schöne Erlebnisse, sondern auch 4 UTMB-Punkte. Schon dies zeigt, dass man den KuSuH nicht unterschätzen sollte. In der Region Kraichgau, Stromberg und Heuchelberg (daher der Name des Trails) erheben sich zwar keine hohen Berge, richtig steile Pfade gibt es hier auch nur auf wenigen hundert Metern, aber die Summe aus schier unendlich viel Auf und Ab kostet auch viel Kraft.
Kusuh Trail 2012
Der KuSuH ist ein Einladungslauf, also "Keine Veranstaltung, sondern eine rein private Verabredung zum Laufen". Natürlich steht die Ergebnisliste trotzdem anschließend in der DUV-Statistik. Wolfgang Höfle, der Erfinder dieses Laufes, ist selbst ein erfahrender Hundertmeiler, der sogar schon schwerere Strecken bewältigte. Zusammen mit seiner Frau, seinem Bruder und vielen anderen Helfern organisiert er nun bereits zum dritten Mal ein Läuferwochenende, dem man anmerkt, wie viel Herz und Erfahrung in der Sache stecken. Von der abwechslungsreichen Strecke bis zu den vielen mit Freude und Begeisterung an der Strecke aktiven Helfern fühlt man sich hier wirklich wie bei einem Familienfest - ganz entgegengesetzt zum spürbar kommerziellen Charakter mancher Großevents.
Vor einem halben Jahr war schon wenige Tage nach Beginn der Einladungen die Startliste mit 30 Plätzen voll und bald standen weitere acht Namen auf der Warteliste. Danach dachten sicher manche Interessenten, dass es jetzt keinen Sinn mehr hat, wegen einer Einladung nachzufragen. Doch wie bei solchen Läufen üblich, folgte in den Wochen vor dem Start eine Absage auf die andere, die Warteliste schrumpfte, und am Schluss blieben sogar zwei Plätze unbesetzt.
Fazit: Zukünftig sollte man auch trotz langer Warteliste noch auf einen späten Startplatz hoffen.
Kusuh Trail 2012
Freitagabend stehen erst mal das Briefing und die Pastaparty auf dem Programm. Nach inzwischen 22 Ultramarathons kenne ich viele Läufer, und vor allem heute kenne ich schon so viele der Teilnehmer, dass nicht nur der sportliche Aspekt sondern auch das Wiedersehen mit netten Leuten ein Grund zum Kommen ist, natürlich ebenso das Kennenlernen anderer Läufer.
Nachts übernachten die meisten in einer Sporthalle, aber für mich ist der Heimweg nur recht kurz, so dass ich lieber zuhause schlafe.
Am nächsten Morgen frühstücken wir alle gemeinsam am Sportplatz in Oberderdingen, dann läuft unsere 28köpfige Schar langsam los.
Kusuh Trail 2012
Schon bald nach dem Start laufen bzw. marschieren wir auf schönen Pfaden zwischen Obstbäumen bergauf und bergab. Oft führen uns schmale Trails durch den Wald, dann folgen zwischendurch breite Feld- und Forstwege. Wie schön, wieder unterwegs zu sein! Das Wetter ist zum Laufen perfekt - und wird es die nächsten 28 Stunden über auch bleiben.
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Nach etwa zwei Stunden erreiche ich die erste Verpflegungsstelle. Im letzten Jahr standen meine Freundin und ich hier von nachts um 1 bis morgens um 9 als Helfer, heute ist diese VP nicht die letzte, sondern die erste an der Strecke.
Kusuh Trail 2012
 Damit wir mehr Abwechslung bekommen, wird die Laufrichtung von Jahr zu Jahr gewechselt. Dieses Mal laufen wir die Runde gegen den Uhrzeigersinn, nächstes Jahr dann wieder umgekehrt herum. Dadurch werden Auf- zu Abstiegen, und was wir dieses Mal nur bei Nacht sehen, wird nächstes Mal bei Tag zurückgelegt.
Auf  den 161 km gibt es insgesamt 9 Verpflegungsstellen. Von einer VP zur nächsten braucht man meist zwei bis drei Stunden, aber dafür ist dort die Auswahl an süßen und salzigen Leckereien immer hervorragend. Damit schafft es der KuSuH ganz klar, in meiner Hitparade der besten Laufverpflegung Platz 1 zu erklimmen. Von Suppe bis zu einer Auswahl an Kuchen, von Obst, Salz, Kleingebäck, Laugenstangen bis hin zu Gel - hier bleiben wohl keine Läuferwünsche offen.
Danach laufen wir hinab nach Bretten. Auf der anderen Seite geht es wieder hoch zu Obstgärten mit schöner Aussicht. Ein langes Stück auf breitem Forstweg durch den Wald, dazwischen kurze Trails - ich komme schneller voran als erwartet.
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Die Strecke wurde in diesem Jahr sehr gut markiert. Auf den Boden wurden mit Mehl Markierungen und wo nötig Warnhinweise gestreut. Am Wegrand stecken Stäbe mit Flatterband und Metallplatten, die bei Nacht sehr gut Licht reflektieren.
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Heute passt einfach alles, um einen Hundertmeiler zum Genusslauf zu machen. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize. Jetzt verzieren viele Beeren an den Sträuchern unsere Strecke, die Apfelbäume brechen vor Last fast zusammen und dicke Trauben schmücken die Weinberge.
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
Kusuh Trail 2012
 

<== Film

Teil 2 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum