laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Cagliari Marathon am 21. April 2013 - Ein Laufbericht von Jürgen Sinthofen

Teil 2

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Cagliari Marathon
Gleich geht es wieder rechts Richtung Stadt beim Cagliari Marathon

Laufbücher bei amazon.de

Cagliari Marathon
Am Yachthafen
Cagliari Marathon
Am Fluß
Cagliari Marathon
Eingang zum Regionalpark der Saline
Cagliari Marathon
Cagliari Marathon
Verpflegung in der Saline
Jetzt wieder eine langweilige Straße, die in einem großen Bogen an den Strand führte. Toll, etwas Gegenwind der kühlte, mir wohl aber auch eine anschließende Erkältung einbrachte. Auf der Promenade am Strand ging es ca. 6km entlang, hier waren viele Ausflügler unterwegs, also mal etwas Leben an der Strecke. Dann rechts, parallel zu einer Ausfallstraße zurück Richtung Stadion, über eine Rampe hoch über eine Straße und dann, endlich geschafft, Einlauf in das mit blauer Tartanbahn ausgelegte Stadion, eine dreiviertel Ehrenrunde vorbei an einer kleinen Kolonie mich begeistert anfeuernden holländischer LäuferInnen, welche ich zu Rennbeginn kennengelernt hatte, ins Ziel.

Der Lauf war sehr gut organisiert, die meist flache Strecke war mit sehr viel Aufwand an jeder Ecke gesichert und verkehrsfrei. Jeder Kilometer war klar beschildert, es gab alle 2,5km abwechselnd Schwamm - und Verpflegungsstationen. Diese boten bis km 30 nur Wasser, dann gab es auch Iso, Bananen und Orangen und an einer Station auch mal Schokolade.
Cagliari Marathon
Kurz vor der Strandpromenade; Strecke vorbildlich verkehrsfrei gehalten
Cagliari Marathon
Verpflegung auf der Strandpromenade
Cagliari Marathon
Der beste Verpflegungsstand mit Schoko, Nüssen und Obst
Cagliari Marathon
Gleich geht es wieder rechts Richtung Stadt
Cagliari Marathon
Letzte Verpflegung
Im Ziel dasselbe, also eigentlich ausreichend aber auch nicht toll.

Der Zuschauerzuspruch war sehr limitiert und die Strecke bis Halbmarathon nicht sehr attraktiv, dafür wurde man aber am Fluss, der Saline und an der Beach doch wieder etwas entschädigt.

Für mich persönlich war die Erkenntnis, dass man nach 520km und 5.300 Höhenmetern Radfahren in den drei Tagen zuvor keinen Marathon unter Vermeidung einer "Mädchenzeit" meistern kann und sich gewissermaßen auch die Freude am Marathonlauf wegen eines daraus resultierenden Marathonleidenslauf eindeutig vermiesen kann, während Guiseppe ein neue persönliche Bestzeit lief.

Besser ging es da sicher Hicham El Barouki aus Marokko, der den Marathon in 2.16,47 zwei Stunden vor mir beendet hatte. Bei den Frauen zeigte Roberta Ferru aus Olbia mit 2.49.16 eine starke Leistung.
Alle weiteren Ergebnisse sind hier zu finden
Cagliari Marathon
On the Road (pretty alone)
Cagliari Marathon
Eingang zum Stadion
Cagliari Marathon
Die Holländer feuern mich an
Cagliari Marathon
Fast geschafft
Cagliari Marathon
Geschafft!
Cagliari Marathon
Zielverpflegung

Mein Resümee:

Für ein Startgeld zwischen 30 und 40€ je nach Anmeldezeitpunkt erhielten wir mit der Startnummer einen kostenlosen Chip sowie ein schickes Funktions-T-Shirt und ein Buch. Für die durchschnittliche Verpflegung an der Strecke und im Ziel sowie einer Finishermedaille ist dieser Marathon sehr fair bepreist.

Es gab auch gut kenntlich gemachte Zugläufer, um die sich doch kleine Trauben von Mitläufern gebildet hatten und eine Zielschlusszeit von 5 Stunden, wobei der letzte Läufer mit 5.14 Stunden noch registriert wurde und nach Abholung seines Kleiderbeutels auch noch eine Dusche fand.

Cagliari Marathon
Die Ausbeute
Teil 1 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine


Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum