laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Yorkshire Marathon am 11. Oktober 2015 - Laufbericht und Bilder von Jürgen Sinthofen 

Teil 2

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Yorkshire Marathon 2015
Stärkung beim Yorkshire Marathon 2015

Laufbücher bei amazon.de

Yorkshire Marathon 2015
Die Verpflegungsstellen waren sehr gut

Yorkshire Marathon 2015
10, 20, 30 und 40km waren markiert und Zwischenzeiten wurden genommen

Yorkshire Marathon 2015
Einfahrt zu einem Gutshaus

Immer wieder gab es Musik zur Anfeuerung.
Wir liefen die letzten Kilometer durch Murton und Osbaldwick locker dahin und erreichten dann wieder York. Noch eine Meile sagte das Schild, es ging scharf links wieder zum Campus.
Vor uns eine letzte Steigung, ich erinnerte mich an das Dammtor in Hamburg, welch Hinterlist des Veranstalters uns dies noch anzutun. Na ja, die letzten 300m gingen dafür unter dem Applaus der Zuschauer wieder leicht bergab dem Ziel entgegen. Ein sehr schöner Landschaftslauf mit kulturellem Prolog war zu Ende.

Ob das die vor mir eingelaufenen Edwin Korir in 2.15,06 (die ersten drei waren 16 Minuten auseinander) und Joasia Zakrzewski bei den Damen in 2.48,48 auch so gesehen hatten ist mit nicht bekannt.
Alle weiteren Ergebnisse der knapp 4.000 Finisher des Marathons in der guten Ergebnisliste .

Im Ziel gab es Wasser und Elektrolytgetränk sowie ein „Goodiebag“ gefüllt mit Mars, Keksen und Bonscher sowie etwas Werbung. Aber klar – auch einem Funktionsshirt. Die auffallende pinke, dem Sponsor sei es geschuldet, Medaille wurde auch noch überreicht bevor man den Zielbereich zügig Richtung Event Village verließ.
Massagen gab es hier nur für die Charity LäuferInnen, welche bereits vor dem Lauf von ihren Leuten in abgesperrten Bereichen mit eigenen Toiletten und Verpflegung versorgt wurden. Für alle anderen gab es dann noch Freibier, allerdings nicht Alkoholfrei (fast ein Fremdwort in England).
Der Sponsor sorgte dafür, dass die Teilnehmer ihre Medaillen direkt vor Ort noch nach längerem Anstehen noch kostenlos gravieren lassen konnten. Duschen wurden nicht angeboten.

Yorkshire Marathon 2015
Die waren so scharf dass es der Autofokus nicht packte…

Yorkshire Marathon 2015
Immer wieder einzelne Stimmungsnester

Yorkshire Marathon 2015
Eine knackigere kurze Steigung

Yorkshire Marathon 2015
Die Kirche von Upper Helmsley

Yorkshire Marathon 2015
Ist schon gemütlich, das England

Yorkshire Marathon 2015
Oder?

Yorkshire Marathon 2015
Wieder Musik

Yorkshire Marathon 2015
Stimmung an einer Wechselzone der Staffelläufer

Yorkshire Marathon 2015
Es gibt nur einen Baum

Yorkshire Marathon 2015
Immer auch begeisterte Kinder

Yorkshire Marathon 2015
Kurz vor dem Wendepunkt in Stamford Bridge

Yorkshire Marathon 2015
Wer möchte Jellies?

Yorkshire Marathon 2015
Kurz vor dem zweiten Wendepunkt

Yorkshire Marathon 2015
Die Damen hatten auch eine „good time“

Yorkshire Marathon 2015
Das Pferd hatte nun genug gesehen

Yorkshire Marathon 2015
Noch gute 6 km bis zum Ziel

Yorkshire Marathon 2015
Eine weitere Jelly Stärkung gefällig?

Yorkshire Marathon 2015
Hier links, dann noch einen knappen Kilometer zum Ziel

Yorkshire Marathon 2015
Es geht nochmal schön bergan

Yorkshire Marathon 2015
Aber dann wieder bergab zum Ziel

Yorkshire Marathon 2015
Fast geschafft

Yorkshire Marathon 2015
Geschafft

Yorkshire Marathon 2015
Goodie Bag und T-Shirt Ausgabe

Yorkshire Marathon 2015
Eine schöne pinke Medaille

Mein Resümee:

Das Startgeld von ca. 70 Euro war ziemlich hoch. England ist aber nicht billig und der Aufwand des Veranstalters recht hoch.
Es gab zwar keine Pasta Party, Massagen oder Duschen, dafür aber eine sonst einwandfrei organisierte und bei den englischen LäuferInnen äußerst beliebte Veranstaltung mit abwechslungsreicher und recht schnellere Strecke zu erleben.
Die Strecke war hundertprozentig verkehrsfrei abgesichert, jede Meile markiert, die Verpflegungsstellen absolut läufergerecht , es gab genügend Toiletten und es waren auch Zug- und Bremsläufer vorhanden.

Die Homepage ist aussagekräftig, nur ein Höhenprofil fehlt, und die gute Ergebnisliste war am nächsten Tag auch veröffentlicht.

Links

Der 4. Yorkshire Marathon findet am 9. Oktober 2016 statt. Mehr dazu unter der Homepage des Veranstalters .

Falls Ihr weitere Laufberichte von Jürgen Sinthofen lesen möchtet: http://www.laufspass.com/laufberichte/laufberichte-juergen.htm

Yorkshire Marathon 2015
Das alkoholische Freibier schien nicht so gefragt

Yorkshire Marathon 2015
Anstehen zur kostenlosen Gravur der Medaille

Yorkshire Marathon 2015
Die Ausbeute

Bericht Teil 1 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine


Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum