laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Würzburg Marathon am 21.05.2017 - Film und Laufbericht von Lars Michalke

Mehr über den Autoren Lars Michalke - E-Mail an Lars

Weitere Laufberichte

Film - Bericht

Würzburg Marathon 2017

Lars und Spaßpräsident Michel beim Würzburg Marathon 2017

Laufbücher bei amazon.de

Würzburg Marathon am 21.05.2017 - Der Film

 

Würzburg Marathon 2017 - Laufbericht und Bilder von Lars Michalke

Zweimal bin ich bisher in Würzburg gelaufen, beide Male war das Wetter super. Letztes Jahr konnte ich beim Würzburg Marathon leider nicht teilnehmen, da der Termin auf den gleichen Tag wie der Fürth Marathon fiel. Dementsprechend hat es dann in Würzburg auch ordentlich geschüttet, man hätte vermutlich schon fast einen Schwimmwettbewerb draus machen können. In Fürth war das Wetter ganz ok, zumindest weitgehend trocken (siehe Bericht) Tja, das kommt davon :-p In diesem Jahr hatte der Veranstalter wieder einen Termin im Mai gewählt und wurde dafür mit Kaiserwetter belohnt. Vorausschauend ist der Termin somit im nächsten Jahr auch wieder im Mai gewählt worden. Na also, geht doch!

Der iwelt-Marathon (wie er offiziell heißt) ist neben dem Fränkische Schweiz Marathon einer der beiden Marathons, die ich immer als Pacemaker laufe. In diesem Jahr wieder für die < 4:15h. Diesmal aber nicht zusammen mit Silke, sie übernahm die < 4:30, sondern mit Arnt. Von CEP wurden wir mit Socken, T-Shirt und gar nicht mal so bequemen, dafür ganz cool aussehenden Rucksäcken mit Fahnen, auf denen die jeweilige Zielzeit aufgedruckt war, ausgestattet.

Würzburg Marathon 2017
Die CEP-Pacemaker - Foto Copyright iwelt-Marathon

Bewundernswert fand ich, dass Bernadette tatsächlich als Zugläuferin für den Halbmarathon < 2:00h bereit stand, obwohl sie am Tag zuvor den Rennsteig Marathon gelaufen ist. Respekt!

Da in Würzburg der Halbmarathon und der Marathon zeitgleich starten und sich dann ca. 2.000 Läuferinnen und Läufer (übrigens gesteigerte Teilnehmerzahlen, obwohl es in Würzburg keine Preisgelder gibt) gleichzeitig in Bewegung setzen, gibt es immer Blockstarts, aufgeteilt nach der erwarteten Zielzeit. Was sicherlich auch daran liegt, dass der Platz im Zentrum anfangs nicht allzu groß ist, somit wird ein Stau vermieden. Wir ordneten uns brav nach Zielzeit Vorgabe in den Startblock C ein. Leider ist dieser Startbereich außerhalb der Sonne, da war’s dann doch noch etwas „schattig“. Dafür gesellten sich nach kurzer Zeit Larissa und Olivia zu uns - mit bester Laune. Sie wollten die < 4:15 Stunden mit uns gemeinsam angehen. Für Larissa war es der erste Marathon, für Olivia der zweite.

9:00 Uhr - der erste Starschuss fällt, großer Jubel und wir durften weiter aufrücken, leider nicht weit genug um in der Sonne zu stehen.
9:05 Uhr - es knallt erneut, wieder wurde aufgerückt und die Vorfreude stieg.
9:10 Uhr - endlich durften wir auch auf die Strecke. Die Würzburger am Straßenrand feierten uns dabei immer noch genauso wie die Starter im ersten Block. Es ging ein Stück am Main entlang und anschließend passierten wir den Main das erste Mal über die Brücke der Deutschen Einheit und liefen auf der anderen Seite weiter und dann durch Würzburg durch. Dabei kamen wir an zahlreichen kleinen „Hotspots“ vorbei, an denen es immer Musik gab, mal von Samba Bands, von kompletten Musikgruppen oder auch einfach von einem DJ. An diesen Punkten war die Stimmung natürlich besonders gut, zahlreiche Menschen standen zum Anfeuern bereit. Ich kam mit Olivia und Larissa ins Gespräch und wurde nach meinem Alter gefragt, worauf ich sagte, dass ich eigentlich schon alt bin. War eigentlich scherzhaft gemeint, schien mir aber im Vergleich zu den beiden auch angebracht - dachte ich. Welch ein Fauxpas! Als ich meinen Jahrgang verriet, stellte sich heraus, dass Olivia auch nur ein Jahr jünger ist und ich sie somit ja als alt bezeichnet hatte. Der Versuch, es in ein Kompliment umzuwandeln, scheiterte kläglich. Trotzdem schien man mir das Ganze nicht so übel zu genommen zu haben, denn als uns ein Läufer mit zwei Kindern im Kinderwagen überholte, und wir uns alle einig waren, das später auch mal so machen zu wollen, kam die Frage, wie lange ich denn schon mit meiner Frau zusammen bin. Die ehrliche Antwort, dass es da noch gar keine gibt, führte dazu, dass man mich gleich mit einer Freundin der beiden verkuppeln wollte, die zwar gerade im Spinning war, aber danach nochmal wieder kam. Speed Dating mal anders.

Würzburg Marathon 2017
Jede Menge Menschen am Mainufer

Würzburg Marathon 2017
Ich treffe Heinz, ihn kenne ich aus zwei Laufcamps in der Türkei (www.bjoerngrass-laufreisen.com)

Würzburg Marathon 2017
Wir sind gestartet

Würzburg Marathon 2017
Michel feuert natürlich auch wieder an

Würzburg Marathon 2017
An einer Schleife kommen uns die 4:00 Zugläufer entgegen

Würzburg Marathon 2017
Schön, der Main. Leider geht die Strecke nicht direkt an ihm entlang, man sieht ihn nur, wenn man vor zu dieser kleinen Mauer geht

Würzburg Marathon 2017
 Noch mal aus einem anderen Blickwinkel

Würzburg Marathon 2017
Da es schon relativ warm ist, wird viel getrunken, wie man an den Bechern auf dem Boden nach der Verpflegung sieht

Wir näherten uns wieder dem Main sowie dem Start-/Zielbereich. Bis zum Durchlauf war es aber noch ein Stück hin, da man noch eine Schleife durch den Innenstadtbereich dreht. Hier war neben der Strecke dann wirklich sehr viel los. Das liegt natürlich an der zentralen Lage, aber auch das Wetter spielte prima mit. Sonnenschein und angenehme Temperatur - doch nicht so warm, dass es alle ins Freibad oder ähnliches zieht.

Würzburg Marathon 2017
Wir nähern uns dem XXXLutz

Würzburg Marathon 2017
Wirklich ganz schön was aufgefahren

Würzburg Marathon 2017
Da hier eine Wende ist, laufen wir gleich zweimal dran vorbei

Würzburg Marathon 2017
Silke und Werner kommen uns auf dem Rückweg entgegen

Würzburg Marathon 2017
Motivation am Wegesrand

Würzburg Marathon 2017
Jetzt laufen wir näher am Main entlang, im Hintergrund Würzburgs Festung Marienberg,

Würzburg Marathon 2017
biegen aber für eine Schleife in die Innenstadt ab

Würzburg Marathon 2017
Noch ist es nicht KM38, sondern erst ca. 17

Würzburg Marathon 2017
Wir laufen an der Residenz vorbei

Würzburg Marathon 2017
In Reih und Glied

Würzburg Marathon 2017
und wieder zurück in Richtung Main, mit der Festung Marienberg im Hintergrund

Würzburg Marathon 2017
Wieder am Main angekommen

Würzburg Marathon 2017
treffen wir erneut auf Michel, der weiterhin fleißig anfeuert

Würzburg Marathon 2017
Es geht noch mal durch die Innenstadt

Würzburg Marathon 2017
und schließlich teilt sich die Strecke

Da nun die ganzen Halbmarathonläufer/innen nicht mehr auf der Strecke waren und die schnelleren Marathonläufer/innen alle vor uns, wurde es schlagartig ziemlich einsam auf der Strecke. Die Bands und DJ sorgten aber trotzdem weiterhin für Stimmungsherde.

Würzburg Marathon 2017
Niemand zu sehen

Würzburg Marathon 2017
Einsam laufen wir dahin

Würzburg Marathon 2017
Hier war vorher deutlich mehr los

Würzburg Marathon 2017
Aber wir haben trotzdem Spaß

Eine ganz eigene Show lieferten wieder Oma & Mutter am XXXLutz für Larissa ab. Da war jemand wirklich mit Vollblut dabei.

Auf den letzten Kilometern sammelten wir dann noch eine Läuferin und zwei weitere Läufer ein, die sich brav für den Rest der Strecke an unsere Versen hängten. Mit so Vielen bin ich bisher noch nie ins Ziel eingelaufen, auch mal eine schöne Erfahrung für einen Zugläufer.

Links

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum