laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Graubünden Marathon 2005

Mystische Stimmung liegt über der Marathonstrecke

laufspass.com - Graubünden-Marathon am 25.6.2005 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Wetterleuchten über dem Rothorn

Teil 8 - Immer höher und höher

Zurück zur Übersichtsseite

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Aus "Planet der Verbrecher" von Robert Sheckley - Kapitel 7

... Ein paar Minuten lang fühlte er sich bei diesem Klima sehr wohl ...

Von der Mittelstation zum Weisshornlift / Samstag 25.6.05 - 14:15 - 14:45 / 1880 m - 2170 m

Hinter der Mittelstation bringt uns ein gut zu laufender Fahrweg weiter in luftige Höhen.
Wären da nicht die langsam aber sicher zu spürende Höhenluft und die immer steiler werdenden terrassenförmigen Anstiege. Das ist Bergintervalltraining vom Allerfeinsten.

Wir haben zwar nur noch etwa 6 Kilometer vor uns liegen. Aber es warten immer noch respektable 1000 Höhenmeter auf uns! Einige Bergmarathons schaffen solche Höhenunterschiede kaum auf der vollen Distanz!

Vom Graubünden Marathon 2005

Diese Zuschauer verfolgen mit Gemütsruhe das läuferische Geschehen

Vom Graubünden Marathon 2005

Unter uns die Alp Scharmoin in 1922 m Höhe

Wir passieren nun einen Wasserspeicher, dessen türkisblaue Farbe wie ein Juwel schimmert. Leider können Fotos solch schöne Farben immer nur schwer wiedergeben.

Vom Graubünden Marathon 2005

Juwel der Berge

Die Furcht erregende Gewitterwolke über dem Rothorn hat sich verzogen. Stoßgebete und Zauberspruch sei Dank!  Aber es hängen eigenartige Wolkenfetzen um das Rothorn herum und bewirken eine eigenartige fast mystische Stimmung.
Ich fühle mich in dieser Landschaft wie in einer anderen Welt. Das ganze erinnert mich an die grandiosen Urlandschaften Islands.

Vom Graubünden Marathon 2005

Wolkenfetzen vor dem Rothorn,

Vom Graubünden Marathon 2005

Mystische Stimmung vor dem nächsten Verpflegungspunkt in knapp 2200 m Höhe

Bevor wir den nächsten Verpflegungspunkt in knapp 2200 m Meter Höhe erreichen, müssen wir noch einmal einen besonders steilen Zwischenanstieg bewältigen. Ein Blick auf dem Höhenmesser zeigt mir, dass er verrückt spielt. Mag mein Spielzeug nicht mehr wie es soll oder sind beim Luftdruck große Turbulenzen im Spiel? Kein gutes Wetterzeichen!

Vom Graubünden Marathon 2005

Steile und steinige Anstiege

Vom Graubünden Marathon 2005

Wellenförmig geht es höher und höher

Es geht nun wellenförmig ohne abzusehendes Ende immer höher.
Hinter einer diese Welle sehe ich von Süden her dunkle Wolkenmassen aufziehen, die gar nicht gut aussehen. Meine Zaubersprüche habe die dunkle Wolke über dem Rothorn vertrieben, aber was mag gegen dieses Ungeheuer da helfen?
Da ist sicher schwarze Magie im Spiel. Da müssen meine Zauberkräfte versagen. Da hilft nur noch Profanes: Ein schnellerer Laufschritt nämlich, um diesem Ungemach zu entfliehen. Ich lege einen Schritt zu ...

Vom Graubünden Marathon 2005

Eine dunkle Wolkenfront zieht von Süden auf

<== Teil 7

Teil 9 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum