laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com

Florenz Marathon am 25. November 2007 - Bericht  von Jürgen Sinthofen

Teil 3

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Florenz Marathon

Das Ziel beim Florenz Marathon 2007

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

 

Man freut sich nun auf das Finale. Es geht weiter am Arno entlang an der Ponte Vecchio vorbei auf den Piazza della Signoria mit schönem Blick auf das alte Schloss. Hier ist wieder richtig Stimmung, welche einen die letzten knapp 3 km bis ins Ziel tragen muss. Durch die ältesten Teile der Stadt geht es zur Piazza S. Croce, dem Ziel. Schade, selbst auf den letzten paar hundert Metern vor dem Ziel ist wenig Stimmung und zu allem Überfluss fängt es hier auch noch etwas zu nieseln an. Egal, Ziel erreicht, eine für meinen Trainingszustand ansprechende Zeit und eine persönliche Wiedergutmachung für meine Zeit beim Gardaseemarathon.

Florenz Marathon

Jetzt noch eine schöne Runde raus in den Parco delle Cascine

Florenz Marathon

Und am Arno zurück

Florenz Marathon

auf die Porto Vecchio

Florenz Marathon

Und dem alten Schloß (heute Rathaus) zu

Florenz Marathon

Auf die Piazza della Signoria (im Hintergrund wieder der David)

Florenz Marathon

Auf der anderen Seite des Domes in Richtung Ziel die letzte Verpflegung

Florenz Marathon

Noch ein knapper km bis zum Ziel an der Kleideraubeutelausgabe vorbei (links im Bild oben der Startplatz)

Florenz Marathon

Ziel erreicht, gerade fängt es etwas zu regnen an

Nach Erhalt einer schönen Medaille wurden wir durch eine enge Gasse vorbei an Getränken und Obst Richtung Ausgang geschoben. Jeder Finisher erhielt noch eine Alufolie gegen die Auskühlung und einen Verpflegungsbeutel (Iso, Wasser, Keks und Croissant) und nach problemloser Abgabe des Timingchips (5,- Euro Pfand zurück) war auch dieser Marathon für mich Geschichte.

Nach einem starken Streckenrekord im letzten Jahr von 2.08,40 durch James Kutto ging es dieses Jahr etwas ruhiger zur Sache. Paul Ngeny gewann in 2.12,50, bei den ca. 500 Damen setzte sich die Vorjahressiegerin Vicenza Sicari in 2.33,14 durch.
Alle weiteren Ergebnisse unter http://www.tds-live.com/wtrpg/race.jsp?id=1395

Florenz Marathon

Obligatorisches Finisherbild

Florenz Marathon

Die Piazza Santa Croce 

Florenz Marathon
Florenz Marathon

Mein Resümee:

Für 35,- Euro bei rechtzeitiger Anmeldung (max. 80,- Euro!) erhält man in der Goodiebag eine lange Lauftights sowie ein langärmliges Funktionshemd, beides mit „Firenze Marathon“ Aufdruck, ein Armklettband für Kleinkram, ein Plastikcape als Wärmeschutz vor dem Start und eine gute Verpflegung auf der Strecke alle 5km und diversen Schwämmestationen dazwischen, mit warmen Tee, Iso, Wasser, Kekse, Obst und bei km 30 und 35 mit Powergel, sehr viel Gutes fürs Geld. Eine Pasta war aber nur gegen 4,- Euro auf der Läufermesse zu haben. Entsprechend gering war die Resonanz.
Auch eine Dusche oder Massage nach dem Lauf suchte man vergeblich.

Ob die Strecke bestzeitentauglich ist, bleibt wegen der teilweise engen Passagen und auch der gepflasterten Streckenabschnitte und, wer es braucht, an weiten Strecken fehlenden Zuschauerunterstützung, fraglich.

Florenz, schon eine Reise wert, verbunden mit dem liebevoll italienisch organisierten Marathon ist immer eine Empfehlung. Zumal es hier Ende November im noch recht mildes Wetter sein kann und so aus einem Marathonevent ein schöner Sportkulturkurzurlaub für Genießer werden kann.

Links

<== Teil 2 Teil 1 ==>
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum