laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com

1. Gardasee Marathon am 23. September 2007 - Bericht  von Jürgen Sinthofen

Teil 4

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Gardasee Marathon 2007

Kurz vor dem Ziel beim Gardasee Marathon 2007

Laufsportartikel bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

 

 

Gardasee Marathon 2007

Verpflegung, ab Km 20 immer mit Mampf

Gardasee Marathon 2007

Noch 10 Kilometer

Gardasee Marathon 2007

Willkommen im Veneto

Gardasee Marathon 2007

Kurz vor der Altstadt von Malcesine

Bei Km 39 ging es in Malcesine nochmals etwas steiler zur Sache aber mit schönem Blick auf die Burg, dann aber wieder bergab, scharfe Rechtskurve und am Hafen entlang zum Ziel in der Altstadt unterhalb des Rathauses.

Geschafft, nun habe ich in Italien zwei Besonderheiten erreicht, nämlich meine bisherige persönliche Bestzeit anno domini in Turin und nun meine schlechteste Zeit in einem „Flachmarathon“!

Gardasee Marathon 2007

Die Burg von Malcesine

Gardasee Marathon 2007

Kurz vor dem Ziel

Gardasee Marathon 2007

Geschafft 

Gardasee Marathon 2007

Nach mir kommen auch noch welche

Nach Erhalt einer schönen Medaille gab es auf dem Rathausplatz nochmals ein paar Erfrischungen und Obst. Meinen Kleiderbeutel erhielt ich reibungslos, das Duschen in einem Zelt des THW war rustikal (aber warm) und gegen Geld konnte man sich noch bis zur Siegerehrung bewirten lassen.

Nach einem Stadtbummel ging es mit der Fähre vom romantischen Hafen von Malcesine zurück nach Limone und die Urlaubsreise konnte Richtung Süden weiter fortgesetzt werden.

Gardasee Marathon 2007

Stilleben im Ziel (Italiener scheinen immer zu telefonieren – auch während des Laufes)

Gardasee Marathon 2007

Siegerinnen ...

Gardasee Marathon 2007

... und Sieger. In der Mitte der Sieger Metto Kipkering

Fazit / Infos / Links

Gewonnen, und über ein Preisgeld von 3.000 Euro für den Sieger gefreut, haben sich bei den Herren unsere Freunde vom Schwarzen Kontinent, vornehmlich Metto Kipkering in 2.18,20.

Bei den Damen gab es ein rein italienisches ungewöhnlich knappes Finish, welches Simona Viola in 2.47,09 für sich entschied.

Innerhalb der 6 Stunden haben 1544 Marathonis des Ziel erreicht.

Alle weiteren Ergebnisse

Der Gardasee Marathon ist ein super Lauf für Genussläufer, aber auch für ambitionierte Läufer, welche noch auf der Suche nach ihrer Bestzeit sind. Mit fast „Sonnenscheingarantie“, tollem Panorama, sehr guter Organisation, italienischem Flair kann dieser „Drei Burgen Lauf“ durch drei Regionen Italiens auch in den nächsten Jahren sicherlich bei wachsender Teilnehmerschar punkten.

Das Startgeld ist okay, da man auch noch neben den bereits erwähnten Goodies ein Finishershirt erhält, welches jedoch etwas sehr vom Sponsor dominiert wird und somit nicht der italienischen Mode entspricht. Hier könnte man sich wirklich etwas pfiffigeres vorstellen (dann wird das Shirt auch gerne durch die Welt getragen!).

Empfehlung: Anmelden zum 2. Lake Garda Marathon!

<== Teil 3 Teil 1 ==>
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum