laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com

1. Allgäu Panorama Marathon am 26. August 2007
 - Bericht  von Jürgen Sinthofen

Alpen, Höhenmeter, naturnaher Marathon, Sommer, Sonne à Sonthofen!

Teil 1

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Allgäu Panorama Marathon 2007

Start beim Allgäu Panorama Marathon 2007

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

 

1. Allgäu Panorama Marathon am 26. August 2007- Alpen, Höhenmeter, naturnaher Marathon, Sommer, Sonne à Sonthofen!

Das paßt, vor Monaten hatte ich den 1. Allgäu Panorama Marathon in Sonthofen bereits gemeldet.
Aber dann, ein paar Tage vor dem Lauf begann mein linker Fuß zu schmerzen. Großzehengelenk! Egal, dass kann ja noch werden. Ich reiste mit meiner Tochter Anja am Freitagabend trotzdem optimistisch von Bamberg aus an. Die Fahrt kein Problem, am Abend trafen wir noch einen weiteren Lauffreund aus Bamberg mit seiner Frau zum Essen.

Der sonnig warme Samstag verging wie im Flug, nach einem Besuch im Kleinen Walsertal, Oberstdorf und einer Wanderung durch die Breitachklamm war es schnell 16.30 Uhr. Die Organisatoren um Axel Reusch und dem Sonthofener Skiclub luden zur Pasta Party im Allgäu Outlet ein. Zuerst holte ich humpelnd, aber noch optimistisch, meine Startunterlagen ab. In einem witzigen, auch für andere Gelegenheiten zu benutzenden „Gymsac“ oder auch Kleiderbeutel erhielten wir ein gut geschnittenes Funktionsshirt und diverse Warenproben zum Wohle der Körperpflege „nach dem Lauf“. Auch aktuelle wichtige Hinweise für den Marathon waren, wie von einigen Großveranstaltungen bekannt, enthalten..

Allgäu Panorama Marathon 2007

Startnummernausgabe, alles easy

Allgäu Panorama Marathon 2007

Nix geht über eine gute Nudelparty

Die Stimmung im oberen Stockwerk des extra für uns offen gelassenen Outlets war locker und entspannt. Die Pasta, wahlweise mit vegetarischer- oder Fleischsoße war heiß und lecker und auch der Nachschlag konnte ohne anzustehen abgeholt werden. Sogar mein Lieblingsgetränk „Erdinger alkoholfreies Weizen“ gab es kalt und ausreichend neben diversen weiteren Getränken zum Wohle (nicht nur) der Athleten.

Aber jetzt, man merkt’s, die Allgäuer sind Sportler und hier speziell auch Triathleten (wen wundert‘s, Immenstadt ist ja um die Ecke), es gab eine Wettkampfbesprechung!

Axel erklärte im Plauderton, unter Zuhilfenahme von Laptop und Beamer wichtiges zum Ablauf des Marathons und des Halbmarathons. Man merkte, die Organisatoren hatten ihre Veranstaltung mit Herzblut vorbereitet, über 140 Helfer eingeschworen und setzten alles daran ein erfolgreiches Marathondebüt in Sonthofen zu feiern. Deshalb waren Sie auch mit den ca. 100 gemeldeten Marathonis und 200 Halbmarthonläufern hoch zufrieden. „Lieber nur 300 Läufer enttäuschen“ war das Motto der Veranstalter, falls etwas nicht klappen sollte. Lieber Axel, Du solltest aber auch nicht vergessen, dass es Ferienzeit ist und am selben Wochenende alleine mindestens 11 weitere Marathons und Ultras stattfanden, welche sicherlich auch nicht alle ein Höhendifferenz von knapp 1.500 Höhenmetern aufwiesen!

Allgäu Panorama Marathon 2007

Wettkampfbesprechung genauso

Gegen 18.00 Uhr war die Nudelparty beendet und die Aktiven konnten im Outlet noch trendy Sportartikel gegen Vorlage der Startnummer mit einem zusätzlichen Rabatt von 20% erwerben. Das ist definitiv ein Novum, das habe ich noch auf keiner noch so tollen Läufermesse erlebt!

Sonntag morgen, 7.00 Uhr aufstehen und frühstücken gehen. Autsch, mein Fuß tat höllisch weh, an die Teilnahme an einem so anspruchsvollen Marathonlauf war für mich heute nicht zu denken. Riesige Enttäuschung - dieser Erstmarathon läuft ohne mich! Was tun, Start um 10.00 Uhr in Sonthofen am Allgäu Outlet, ca. 5km von unserem Hotel Sonnenalp in Tiefenbach entfernt ohne mich? Meine Tochter hatte die zündende Idee. Fahrradbegleitung und von diesem Marathon mal aus ungewohnter Perspektive, nämlich als Zuschauer bzw. Mitradler , zu berichten und trotzdem auch einen Großteil der Strecke kennenlernen. Wir liehen uns im Hotel zwei Mountainbikes und fuhren zum Start. Radfahren geht immer, und die edlen Bikes waren bestens gepflegt.

Allgäu Panorama Marathon 2007

Kurz vorm Start

Allgäu Panorama Marathon 2007

Mit Nr. 50 Thomas Geissenberger, der spätere Sieger

Allgäu Panorama Marathon 2007

Viel Spaß!

Am Start gemütliches Treiben, die Sonne lachte und sie versprach den Aktiven schweißtreibende 26 Grad. Na ja, ist ja auch Sommer! Thomas Miksch scharrte schon die Hufe, er ist ein „Rennpferd“ und möchte auch hier eine ansprechende Leistung zeigen. Ron aus Bamberg hingegen hoffte sehnlichst nicht als letzter ins Ziel zu kommen. Michael freute sich auf seinen 200ersten Marathon und ca. 20 spätentschlossene Marathonis meldeten für 42,- Euro noch nach.

Toll fand ich, dass die Wettkampfleitung noch die Zeit aufbrachte mir eine Karte der Laufstrecke auszudrucken, damit ich dem Läuferfeld entgegen fahren konnte.

An der einzigen Toilette gab es vor dem Start noch etwas Warterei, da hätten wirklich nicht mehr melden dürfen, aber pünktlich um 10.00 Uhr erfolgte der Start. Die 120 Aktiven wurden von ihren mitgebrachten Fans angefeuert und in Richtung Illerdamm und Sonthofener See auf die Strecke geschickt. Viel Glück!

Anja und ich schwangen uns auf die Räder und fuhren auf dem schnellsten Wege in das Bolgental. Ich kämpfte mich noch bis zum Berghaus Schwaben bei ca. km 16 der Laufstrecke hoch, wobei mir Thomas Geissenberger in einem Höllentempo bergab mit ca. 8 Min. Vorsprung vor Matthias Beck sowie ein paar weitere Läufer bereits entgegenkamen.

Allgäu Panorama Marathon 2007

Thomas mit 8 Min. Führung das Bolgental runter

Allgäu Panorama Marathon 2007

Autsch, die Knie, aber dafür wird Michael Sailer Zweiter

Allgäu Panorama Marathon 2007

Thomas, sehr stylish

Allgäu Panorama Marathon 2007

Determination, Sabine Siegel wird Erste bei den Damen werden

Allgäu Panorama Marathon 2007

Schön geht’s dahin bei KM 16

<== Teil 4 Teil 2 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum