laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Tour de Tirol 2007

Blick auf den Wilden Kaiser beim Kaisermarathon bei der Tour de Tirol 2007

laufspass.com

Tour de Tirol vom 12.10. - 14.10.2007 -   Bildbericht von  Thomas Schmidtkonz
Ein ereignisreiches Dreitageslaufevent

Teil 9: Der große Anstieg beim Kaisermarathon am zweiten Tag

Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

Best of Laufspass Running Hits
Best of Laufspass Running Hits at amazon  & Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

 

 

 

Nach gut 20 Kilometern laufe ich durch Ellmau, wo letztes Jahr mit dem Startort Kitzbühel das Ziel war. Heute bin ich aber von diesem Ziel noch weit entfernt.
Gleich hinter Ellmau und der Halbmarathonmarke endet das leichte und lockere Leben eines Landschaftsläufers, denn nun ist der Gebirgsläufer gefragt. Auf den nächsten Kilometern geht es teilweise sehr steil etwa 800 Höhenmeter bis zum Hartkaiser hoch.

Trotz des steilen Anstiegs kann ich nun ein paar Läufer überholen. Nur Andre von den "Rennschnecken 2000" demoralisiert mich, weil er immer wieder an mir vorbeirennt und sich dann aber wieder zurückfallen lässt. Für ihn ist das heute offensichtlich nur ein kleines Trainingsvergnügen, da er heute ein paar weitere Läufer begleitet.

Gerade der Kilometer 23 zeigt sich als sehr anspruchsvoll, wie sich mit meiner Kilometerzeit von 14:22 Minuten ablesen lässt, mit der ich gar nicht so unzufrieden bin.

Tour de Tirol 2007

Andre nutzt den Steilanstieg für ein etwas außergewöhnliches Intervalltraining

Tour de Tirol 2007

Stairway to heaven

Tour de Tirol 2007

Gleich wird es wieder etwas flacher

Tour de Tirol 2007

Blick auf den Wilden Kaiser

Dahinter geht es zwar weiterhin stetig bergauf. Aber da wir nun auf einen Fahrweg laufen, sind die Anstiege mit etwa 10 - 15 % gegenüber vorher 20 - 30 % Steigung deutlich moderater. So kriegen wir wieder mehr Gebirgsluft und können unser Gebirgsläuferdasein wieder in vollen Zügen genießen.
Dabei lerne ich Inge Rieser kennen, die noch längere Zeit in etwa mein Tempo laufen wird und schon letztes Jahr dabei war. Immer wieder wird der eine den anderen überholen, bis sie mich schließlich auf den letzten beiden Kilometern doch noch um knapp 3 Minuten abhängen wird.

Tour de Tirol 2007

Inge Rieser

Tour de Tirol 2007

Labestation

Tour de Tirol 2007

Noch immer ist keine Ende des ersten großen Anstiegs abzusehen

Tour de Tirol 2007
Tour de Tirol 2007
Tour de Tirol 2007

Lustige Holzfiguren am Streckenrand muntern uns auf

Der Anstieg will einfach nicht enden. Wir laufen nun teilweise sogar Skipisten bergauf. Statt der Zuschauer schneiden lustig geschnitzte Holzfiguren uns Grimassen, als möchten sie uns zeigen wie unbegreiflich laufverrückt wir doch sind. Aber vielleicht wollen sie uns ja auch nur aufmuntern!

Schließlich erreiche ich  am Bergkaiser in 1520 Meter Höhe die erste große Passhöhe des Laufs. Oben fasse ich erst einmal reichlich Verpflegung, denn hier gibt es alles von Cola über Riegel und Gels, was das Läuferherz und sein Magen begehrt. Lediglich etwas salziges fehlt mir. Daher packe ich ein kleines Stück einer salzigen Laugenstange aus, die ich mir extra deswegen mitgenommen habe.

Als ich die Labestation verlasse, sehe ich,  wie weit Iris schon auf mich aufgeschlossen hat. Nur von Thorsten ist nichts mehr zu sehen.

Tour de Tirol 2007

Gleich ist am Bergkaiser in 1520 Meter Höhe die erste Passhöhe erreicht

Tour de Tirol 2007
<== Teil 8 Teil 10 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum