laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com
Bericht vom
Liechtenstein - Marathon am 14.06.2008 von Michael Back
Teil 3

Autor: Michael Back

E-Mail - an Michael

Weitere Laufberichte

Liechtenstein - Marathon 2008

Schneefeld beim Liechtenstein Marathon 2008

Laufbücher bei amazon.de

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 
Jetzt ging es für etwa drei Kilometer teilweise über rutschige und unbefestigte Wege etwa 300 Höhenmeter hinunter in das Saminatal.

Liechtenstein - Marathon 2008

Blick in das Saminatal

Dort befand sich an einem wunderschönen See das Örtchen Steg und das Ende des „Halbmarathonplus“.

Liechtenstein - Marathon 2008

Bergsee in Steg

Auf dem Weg abwärts überholte ich leider viele Läufer mit Krämpfen in den Beinen. Ich war froh noch so fit gut in der Zeit zu sein. Ich brauchte für die 25 Kilometer 03:23 Stunden und blieb damit 22 Minuten unter dem Zeitlimit.

"Paß Dich dem Schritt der Natur an, ihr Geheimnis heißt Geduld."
- Ralph Waldo Emerson

Jetzt konnte ich etwas ruhiger weiterlaufen. Das war auch gut so, denn jetzt zeigt sich der LGT Marathon von seiner schönsten Seite. Wir liefen mit kleineren An- und Abstiegen durch dieses Tal in ein weiteres und begannen dann bei Kilometer 32 mit dem drei Kilometer langen Anstieg zum höchsten Punkt der Strecke auf 1780 m ü. M.

Liechtenstein - Marathon 2008

Der berühmte Kilometer 30.

Liechtenstein - Marathon 2008

Wunderschöne Wanderpfade am letzten großen Anstieg

Liechtenstein - Marathon 2008

Der Anstieg zum höchsten Punkt

An diesem Anstieg kamen dann auch meine längsten Kilometer. Ich brauchte trotz eines zügigen Tempos eine halbe Stunde für zwei Kilometer. Durch die abwechslungsreiche und wunderschöne Strecke verflog die Zeit aber wie im Flug. Am – wie ich finde – steilsten Stück der Strecke überraschte uns eine Alphornbläserin, die das Tal mit herrlichen Klängen füllte.

Liechtenstein - Marathon 2008

Die Alphornbläserin mit dem Autor

Bei Kilometer 35 erreichten wir dann einen Verpflegungsposten und den höchsten Punkt der Strecke. Mir ging es immer noch gut, ich hatte meine Reserven gut eingeteilt.

Liechtenstein - Marathon 2008

Die Verpflegungsstelle und das Sanitätszelt am höchsten Punkt der Strecke auf 1780 m ü. M.

Nach ca. 38 Kilometern dann eine weitere Überraschung: Wir hörten den Stadionsprecher im Zieleinlauf und kurz darauf sahen wir das Ziel. Wir mussten nun vier anspruchsvolle Kilometer am Rande des Tals laufen, indem sich der Zielort Malbun befindet. Fast während der gesamten Zeit sieht und hört man dabei das Zielgelände und die Stimme des Stadionsprechers.

Liechtenstein - Marathon 2008

Blick auf das Zielgelände

Liechtenstein - Marathon 2008

Das Tal in dem der Zielort Malbun liegt

Liechtenstein - Marathon 2008

Die Friedenskapelle von Malbun

Liechtenstein - Marathon 2008

Auf unbefestigten Wegen legen wir die letzten Kilometer zurück.

Das Ziel erreichte ich in guter Verfassung nach knapp sechs Stunden mit gemischten Gefühlen. Einerseits wäre ich in diesem schönen Land gerne weitergelaufen, aber andererseits war ich doch froh, es geschafft zu haben.

Liechtenstein - Marathon 2008

Michael Back im Ziel

Statt einer Medaille bekamen wir wertvolle Swarovski Kristalle und ein hochwertiges Funktions-Shirt. Von Malbun ging es dann mit Shuttlebussen zurück nach Bendern. Die Organisation, die Streckenführung und die Zuschauer machten diesen Marathon für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Liechtenstein ich komme wieder!

Homepage des Veranstalters mit den Ergebnislisten, einem offiziellen Rennbericht und einem schönen Kurzfilm http://www.lgt-alpin-marathon.li/ 
(alle Höhenmeter Angaben von http://de.wikipedia.org/wiki/Liechtenstein-Marathon , Abruf vom 18.06.2008)

Links

<== Teil 2 Teil 1 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum