laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Frankenweg Marathon 2010

Im Ziel beim Frankenweg Marathon 2010

laufspass.com

Frankenweg Marathon am 20.06.2010 - 44 km und 1400 Höhenmeter durch schönste Natur - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 4: Auf dem Weg ins Ziel

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

 

 

Frankenweg Marathon 2010

Den Schöngrundsee sehen wir vor lauter Laubbäume kaum. Schade, weil er mit seiner tiefgrünen Farbe wirklich sehenswert ist.

Frankenweg Marathon 2010

Dafür entschädigen bizarre Felsen wie etwa dieser enge Felsendurchgang.

Frankenweg Marathon 2010

Es folgt ein Blick auf den imposanten Eingang der Teufelshöhle. Sie ist die größte Höhle der etwa 1000 bekannten Höhlen der Fränkischen Schweiz!

Frankenweg Marathon 2010

Bei der Schüttersmühle ...

Frankenweg Marathon 2010

... biegen wir ins Klumpertal ab.

Frankenweg Marathon 2010

Dort geht es mal wieder bergauf, bis ich hier die Dorfkirche von Kirchenbirkig erreiche.

Frankenweg Marathon 2010

Hier wird noch Brot gebacken! So ein leckeres frisch gebackenes Brot für eine fränkische Brotzeit wäre jetzt doch nicht schlecht!

Frankenweg Marathon 2010

Die folgenden Kilometer berauschen weniger wegen der Landschaft, dafür umso mehr wegen der Blumen am Wegrand und auf den Wiesen.

Frankenweg Marathon 2010
Frankenweg Marathon 2010

Zur Burgruine Leienfels geht es noch einmal steil bergauf, bevor wir dort den höchsten Punkt der ganzen Strecke erreichen. Die Ruine sehen wir dabei nicht, da wir dazu einen Abstecher machen müssten.

Frankenweg von Pottenstein nach Egloffstein

Hier ein Bild der Burgruine Leienfels von meiner Frankenwegtour von Pottenstein nach Egloffstein im Jahr 2006

Frankenweg Marathon 2010

Im Grünen!

Frankenweg Marathon 2010

Diese beiden Läuferinnen der Mittelstrecke bezwingen geradeso so wie ich einen der letzten Anstiege. Erst auf den letzten wenigen Hundert Metern wird es steil bergab gehen.

Frankenweg Marathon 2010

Einer der zahlreichen Grenzsteine hier am Wegesrand. Laut "silbernem Vertrag" der Reichsstadt Nürnberg mit dem Fürstbistum Bamberg vom 22. Februar 1607 wurde die gemeinsame Grenze zwischen dem Löschental und Obertrubach durch solche Fraischsteine gekennzeichnet.

Frankenweg Marathon 2010

Nach gut 6 Stunden Laufspaß erreiche ich in guter Stimmung, Laune und Verfassung schließlich das Ziel in Obertrubach.

Frankenweg Marathon 2010
Frankenweg Marathon 2010

Mein Fazit

Dieser Lauf machte mir sehr viel Laufspaß. Langweile kam keine auf. Zahlreiche landschaftliche Höhepunkte und viele technisch anspruchsvolle Abschnitte, die Trailläuferherzen höher schlagen lassen, faszinierten mich so sehr, dass ich kaum bemerkte wie anstrengend diese nicht einfache Strecke eigentlich ist. Da es hier so familiär zugeht, lernt man außerdem schnell nette Gleichgesinnte kennen.
Für reine Straßenläufer und Bestzeitenjäger ist der Lauf kaum geeignet, aber für Cross-, Berg- und Landschaftsläufer verdient er das Prädikat wertvoll!

<== Teil 3 Film ==>

Joggingartikel bei eBay.de

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum