laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Graubünden Marathon 2010

Vierbeinige Zuschauer beim Graubünden Marathon 2010

laufspass.com

Graubünden Marathon am 26.06.2010 - Mein 100. Marathon - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Teil 2: Fast 14 Kilometer nur bergauf

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

Die Gedanken sind frei!

Ich habe zwar immerhin schon 3 Läufer hinter mir gelassen, aber vor mir und mittlerweile auch hinter mir kann ich weit und breit keinen weiteren Läufer entdecken. Nur ein paar Mountainbiker überholen mich gerade, sind aber bei dieser Steigung kaum schneller als ich.
So kriegen auch meine Gedanken Auslauf und drehen sich um alles mögliche. Speziell widmen sie sich nun mal wieder der Philosophie, denn wer läuft ist auch Philosoph. Der Läufer versucht die Welt und seine menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Viele Erkenntnisse ergeben sich erst bei langen und einsamen Läufen.
Dem mir geneigten Leser wird nun ein Schreck in die Glieder fahren, jetzt fängt er schon wieder mit seinem Philosophieren an! Daher wollen wir es heute in dieser Geschichte damit belassen, zumal ich damit unterbrochen werde, als ich die erste Trinkstelle erreiche, wo ich als Existenzialist, um meine Existenz unter brennender Sonne besorgt, mein Baseball - Cap zur Kühlung mit dem Inhalt eines Trinkbechers nass mache.

Graubünden Marathon 2010

Blütenpracht

Graubünden Marathon 2010

Beim Kurhaus Passug gibt es nach knapp 5 km Laufstrecke erstmals was zu trinken

Graubünden Marathon 2010

Da es jetzt schon sehr warm ist, begieße ich meine Kappe mit dem Wasser

Graubünden Marathon 2010

Zwischendurch folgen nun ein paar besonders giftige Anstiege

Erster, fünfzigster und hundertster Marathon

Kurz dahinter folgt eine sehr steile Rampe, die ich zur Abhärtung im Laufen zu packen versuche. Der Bergsprint klappt zwar, bringt mich aber dann doch etwas außer Puste. Ich nehme daher etwas Tempo raus und lass erneut meine Gedanken schweifen:

Ja, heute läufst Du nun endlich mit all den Ultras Deinen 100. Marathon. Irgendwie ist das schon wieder eine neue Dimension! Vielleicht ist es so ähnlich wie, als ich im Herbst 1999 in Berlin meinen ersten Marathon lief?
Nie werde ich das Glücksgefühl vergessen, als ich nach einem steten Auf und Ab der Stimmungen und Emotionen und einem 4 Stunden und 8 Minuten dauernden Volkslauffest die magische Ziellinie überlief.

Emil Zátopeks Worte bewahrheiten sich für mich: "Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon."
Nichts war mehr so wie es vorher war und alles schien nun möglich. Dass es aber einmal 100 Marathons werden sollten, konnte ich natürlich damals weder glauben noch wissen, auch dass ich mich später selbstständig machen sollte und einmal von meinen Internetseiten leben würde, das auch nicht. All diese neue Lebenslinien waren zwar damals schon leicht vorgezeichnet, aber dennoch  nicht recht fassbar ...

Später, bei meinem 50. Marathon, dem Würzburger Gedächtnislauf 2006 sah ich das schon anders, da witterte ich was die 100 er Marke betraf bereits Morgenluft. Aber wie unscheinbar sah damals das Marathonschildchen aus, als ich die magische Marathonlinie zum 50. mal überschritt, da das eigentliche Ziel ein paar Kilometer dahinter lag.

Unspektakuläre Marathonmarke bei meinem 50. Marathon im Frühjahr 2006

Gerne wäre ich dann letztes Jahr noch vor meinem 50. Geburtstag den 100. Marathon gelaufen. Das klappte aber nicht. So wollte es der Zufall, Dank des Frankenweg Marathons letzte Woche, den ich noch kurzfristig in die Planung mit rein schob, dass ich den heutigen Graubünden Marathon zum Jubiläumsmarathon auserkoren konnte. Es ist dafür ein würdiger Lauf!

Graubünden Marathon 2010
Graubünden Marathon 2010

Im Hintergrund die Burg Strassberg bei Malix

Graubünden Marathon 2010

Verpflegungspunkt im Wald

Während die Kühe in den Schatten flüchten, hole ich endlich eine Läuferin vor mir ein, als ich eine längere Waldpassage hinter mir lasse und kurz danach die 10 Kilometermarke erreiche.

Graubünden Marathon 2010

Die Kühe machen es richtig: sie suchen bereits den Schatten auf

Graubünden Marathon 2010

Bevor ich Churwalden erreiche, geht es noch einmal steil bergauf, während die Sonne herunterbrennt

In Churwalden ruft ein Sprecher uns aus.  Wir fühlen uns geehrt und ich greife mir kurz dahinter gleich zwei Trinkbecher, da das Laufen in der Sonne durstig macht.

Graubünden Marathon 2010

Die vorderen Läufer in Churwalden
(Foto Rita Eigenmann)

Graubünden Marathon 2010
Ich erreiche Churwalden
(Foto Rita Eigenmann)
Graubünden Marathon 2010

Helfen kann Spaß machen!

Graubünden Marathon 2010

Nun geht es die nächsten 5 km weitere 500 Höhenmeter zur Höhe Foppa hoch

Didi sucht Guides

Kurz dahinter hole ich schließlich Joachim und Didi ein. Didi ist sozusagen Landsmann von mir, weil er auch Franke ist. Didi ist leider stark sehbehindert und braucht daher für seine Läufe einen Guide, den heute Joachim macht. Wer sich auch einmal als Guide für Didi versuchen möchte, kann sich gerne unter ultrarunner@web.de bei ihm melden.
Jedenfalls ist es toll, was die beiden heute auf der nicht ganz einfachen Strecke leisten. Ich ziehe meinen Hut vor Ehrfurcht und laufe von dannen ...

Graubünden Marathon 2010

Dabei hole ich den blinden Ultraläufer Didi und seinen Guide Joachim ein

Graubünden Marathon 2010

Schließlich gesellt sich  auch noch Bruno (links) zu uns

<== Teil 1 Teil 3 ==>

Joggingartikel bei eBay.de

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum