laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Schwarzwald Marathon am 10.10.2010 - Spinnennetze im Nebel - Bildbericht von Günter Kromer

Teil 2

E-Mail - an Günter

Weitere Laufberichte

Mehr über den Autoren Günter Kromer

Schwarzwald-Marathon 2010
Herbstliche Idylle beim Schwarzwaldmarathon

Laufbücher bei amazon.de

Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Was mir heute am besten gefällt ist die bei Laufveranstaltungen nicht alltägliche Tatsache, dass es an jeder Verpflegungsstation warmen Tee gibt. Bei der heutigen Kälte bin ich darüber sehr froh. Eiskaltes Wasser könnte ich jetzt nicht trinken. Außer dem Tee bekommt man überall Wasser und Iso, zwischendurch auch mal Malzbier, dazu immer Bananen und Brot, ab und zu auch Kekse.
Schwarzwald-Marathon 2010
Zwischendurch verlassen wir kurz den Wald, doch statt schöner Aussicht umgibt uns heute nur eine mystische Nebelstimmung.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Natürlich kann ich es auch wieder nicht bleiben lassen, ab und zu ein paar Meter in den Wald zu laufen um schöne Pilze zu fotografieren. Leider ist es heute eigentlich viel zu dunkel dafür. Die meisten Bilder muss ich daheim wieder löschen. Aber den herrlichen Korallenpilz lasse ich auch verwackelt in der Sammlung.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
 Schwarzwald-Marathon 2010
Am mittleren Teil der Strecke stehen auch auffallend viele Ameisenhügel.
Schwarzwald-Marathon 2010
Die Hoffnung, heute noch von der Sonne angestrahlte, leuchtende Herbstfarben fotografieren zu können, schwindet allmählich. Im Gegensatz zum Wetterbericht scheint sich der Hochnebel sogar wieder zu verstärken. Erneut beginne ich zu frieren. Sogar Annette, deren Wohlfühltemperatur deutlich unter meiner liegt, zieht jetzt wieder ihr langärmliges Shirt an.
 Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Was mich heute sehr ärgert ist die leider sehr im Zeitgeist liegende „Lass den Müll liegen“-Mentalität mancher Teilnehmer. Ich habe noch bei keinem Naturlauf so viele Gel-Packungen im Wald liegen sehen wie heute. Mindestens 20-30 Gel- und Riegelhüllen, dazu einige nummerierte Flaschen von der Eigenverpflegung, sehe ich weit entfernt von den zahlreichen mit großen Müllkisten ausgestatteten Verpflegungsstationen am Boden. Bei einem Stadtmarathon, wo ohnehin bald ein Reinigungsfahrzeug die Straße säubert, ist das ja egal, aber mitten in der Natur????? Jeden dieser Waldverschmutzer würde ich sofort disqualifizieren!
Einmal finde ich am Wegrand sogar eine Zahnpasta-Tube. Ist Baumann auch hier?

Vor Unterbränd verlassen wir mal wieder für kurze Zeit den Wald. Im Ort spielt vor der Kirche eine Musikgruppe.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Bald darauf kommen wir am Kirnbergsee vorbei, den wir aber nur durch die Bäume hindurch erblicken.
Schwarzwald-Marathon 2010
Und weiter geht die Waldmeditation.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Hinter Waldhausen sehen wir in der Ferne bereits Bräunlingen. Zwei Kilometer weit laufen wir nun auf Feldwegen und sehen weit vor und hinter uns andere Läufer.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Beim Zieleinlauf heizt eine Guggenmusik-Gruppe die Stimmung an.
Schwarzwald-Marathon 2010
An der Zielverpflegung sind wir schnell vorbei, dann kaufen wir uns an einem der Imbiss-Stände Steaks. Zum lange draußen Sitzen ist es entschieden zu kalt. Nach dem obligatorischen Finisher-Foto gehen wir gleich in die Stadthalle, wo es bei der Siegerehrung angenehm warm ist.
Schwarzwald-Marathon 2010
Schwarzwald-Marathon 2010
Die Läufer, die fünf Stunden für die Strecke brauchen, können später zu Recht sagen, dass sie sogar von kleinen Kindern überholt wurden, denn um 14.30 Uhr rennen beim Kinderlauf viele Kinder, teilweise von ihren Eltern begleitet, durch das Ziel.
Schwarzwald-Marathon 2010

Infos / Links

Die Finisherzahlen beim Halbmarathon sind fast die selben wie im Vorjahr (911 Männer und 352 Frauen), aber beim Marathon gibt es mit 396 Männern und 74 Frauen einen Rückgang um etwa 15 %.
Eine halbe Stunde später traue ich beim Rückweg zum Parkplatz meinen Augen kaum: Über uns ist plötzlich der halbe Himmel strahlend blau, und die Sonne sorgt endlich für angenehme Temperaturen. Tja, da hat Petrus verschlafen! Dieses Wetter hätten wir schon ein paar Stunden früher brauchen können. Aber die vielen Spinnennetze im Nebel waren auch schön.

Teil 1 ==>
Sportartikel für Trailrunner bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum