laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Swiss Alpine Marathon 2010

Am Panoramatrail beim Swiss Alpine Marathon K78 im Jahr 2010

laufspass.com

Swiss Alpine Marathon K78 am 31.07.2010 - 78,5 km und 2260 Höhenmeter - Laufspaß pur zum Jubiläum - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 7: Panoramaweg zum Scalettapass

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

Swiss Alpine Marathon 2010

Immer wieder müssen wir kleine Bäche queren

Swiss Alpine Marathon 2010

Kurze Pause

Swiss Alpine Marathon 2010

Didi und Werner

Am nächsten Verpflegungspunkt hole ich Didi und Werner ein.  Didi ist fast blind und braucht bei seinen Läufen daher einen Guide. Diesmal ist das Werner. Didi hat dazu wie ich mit Asthma Probleme. Heute bei seinem 15. K78 plagt ihn das Asthma ganz besonders. Daher ist er etwas bedrückt. Wir wünschen uns gegenseitig alles gute und wissen noch nicht wie oft wir uns im weiteren Streckenverlauf noch treffen werden.

Swiss Alpine Marathon 2010

Der fast blinde Didi mit seinem Guide Werner rechts. Didi ist auch schon zum 15. mal dabei!

Swiss Alpine Marathon 2010
Swiss Alpine Marathon 2010

Kurze gesicherte Passage

Swiss Alpine Marathon 2010

Diesmal müssen wir nur ein kleines Schneefeld queren. Es erweist sich als völlig unproblematisch.

Swiss Alpine Marathon 2010

Links wir K78 - Läufer, rechts die K42 - Läufer, die wir gleich treffen werden.

Swiss Alpine Marathon 2010

Kilometermarke 60!

Swiss Alpine Marathon 2010

Wir erklimmen den Scalettapass, während uns ein kalter Wind ins Gesicht bläst

Scalettapass

Seit einiger Zeit bläst mir trotz der warmen Sonnenstrahlen ein eiskalter Wind ins Gesicht. Wir nähern uns dem gut 2600 Meter hohen und rauen Scalettapass. 2002 war es hier oben bissig kalt. Heute ist es etwas wärmer aber dennoch wieder recht windig.
Auf der Passhöhe begrüßt uns ein weiterer Doktor, den ich filme. Er meint meine Augen strahlen so wunderbar. Kein Wunder bei diesem einmaligen Lauferlebnis!

Swiss Alpine Marathon 2010
Swiss Alpine Marathon 2010

Am Scaletta checkt uns wieder ein Arzt. An meiner Verfassung hat er nichts zu mäkeln.

Swiss Alpine Marathon 2010

Werner als Guide, dahinter Didi.

Swiss Alpine Marathon 2010

Verpflegung am Scalettapass

Bergab in Richtung Dürrboden

Hinter dem Scalettapass geht es steil bergab. Speziell, wenn der Pfad über Geröllhalden verläuft muss ich wieder auf den Weg sehr achten. Früher wäre ich da "runtergebrettert". Das ist heute leider wegen dem noch etwas angeschlagenen Knöchel nicht drin.

Swiss Alpine Marathon 2010

Dahinter geht es steil bergab

Swiss Alpine Marathon 2010

Auf dem holprigen Weg, muss ich auf meinen vor 4 Wochen verstauchten Knöchel höllisch aufpassen.

Swiss Alpine Marathon 2010
<== Teil 6 Teil 8 ==>

Joggingartikel bei eBay.de

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum