laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Noch  10 - Kilometer beim Thermen Marathon Bad Füssing

laufspass.com

Thermen Marathon Bad Füssing am 07.02.2010 - Der Speck muss weg - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 4: Die letzten harten Kilometer

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

Hart ab Hart

Ich werde nun immer langsamer, als ich nach 31 km Laufstrecke den kleinen Ort Hart erreiche. Ich denke mir: "Oh je, ab jetzt wird es hart!"
Mit der vergnüglichen und gemütlichen zweiten Runde wird es wohl nichts werden. Leider bin ich mit dem ganzen Winterspeck in den letzten Wochen vom allseits bekannten "Marathomy" zur "Maratonne" mutiert.
Ich spüre nun jedes überflüssiges Gramm Körpergewicht und schwöre lauthals: "Der Speck muss weg!"

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Nach 31 Kilometern Laufstrecke wird es "Hart",

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Das BRK weist uns den rechten Weg, der in diesem Fall nach links führt.

Thermen Marathon Bad Füssing 2010
Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Zum zweiten mal auf der langen Gerade nach Aigen

Die Laufschnecke

Wie eine Laufschnecke krieche ich dahin. Zwar laufe ich stets, weil das hier ja kein "Gehathlon" ist, aber recht viel schneller als ein halbwegs guter Geher bin ich nun dennoch nicht.
Hinter Kilometer 35 überholen mich ganz frisch und unverzagt, wie auf einer Wellnesstour, Andrea und Karl.
Neidisch blicke ich ihnen nach, wie sie an mir vorbeifliegen.
Karl hatte ich noch im September 2009 bei seinem ersten Marathon als 4:45 Zugläufer ins Ziel geleitet. Jetzt könnte ich ihn ganz gut als 4:30 - Zugläufer gebrauchen, aber leider ist bei mir "Flasche leer". So lass ich beide von dannen ziehen ...

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Hinter Kilometer 35 überholen mich Karl und Andrea. Karl will heute nicht mit mir 4:45 laufen.

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Dankbar nehmen wir den warmen Tee entgegen

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Ich genieße das warme "Braun" des Schilfs

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Sonnenstrahlen

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Meditative Laufstrecke

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Ich hätte gute Lust nach rechts abzubiegen! Ein "Einkehrschwung" wäre jetzt nicht schlecht!

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Na, das tut es zur Not auch!

Die Zielgerade

Ich weiß schon lange, dass eine Zeit um die 4:30 heute für mich utopisch ist, aber für eine "Sub 4:45" ist noch etwas Zeit vorhanden. So lass ich mir bei der letzten Labstation bei Kilometer 39 Zeit und trinke in aller Ruhe meinen Marathon - Tee.

Auf den letzten Kilometern kommt sogar etwas die Sonne durch und taucht alles in ein freundlicheres Licht. So kommt doch noch einmal in mir etwas Lauffreude auf, obwohl es sich nicht positiv auf ein erhöhtes Lauftempo auswirkt. Dazu fehlt mir neben der Kondition auch etwas die Motivation.

Bald erkenne ich auch schon die Therme. Nun ist es nicht mehr weit bis zur Ziellinie, die ich dann nach 4 Stunden 44 Minuten und, nein nicht 44 Sekunden, sondern 32 Sekunden Nettozeit überquere.
Prompt fragt mich da jemand: "War das Dein erster Marathon?"
Zu seiner Überraschung rufe ich zurück: "Nein, war es nicht, sondern mein 96.!"
Er guckt mich an, als wollte ich ihn veräppeln ... Woran das wohl liegen mag?

Da es kalt wird, zieht es mich schnell in die Therme, wo ich Heidi, Manfred und Sven treffe. Wir lassen es uns dort gut gehen und testen alle Schwimmbecken aus. So endet wieder mal ein schöner Marathontag.
Und die Moral der Laufgeschichte: Auch wenn man schon fast 100 Marathons gelaufen ist, ist immer der eine oder andere Marathon für eine Überraschung gut.

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Magische Kilometermarke

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Die Sonne taucht die 41 km - Marke in ein warmes Licht

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

In der "Mädchenzeit" von fast 4 Stunden und 45 Minuten das magische Marathontor vor Augen

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

Der Lauf dauerte heute länger und war anstrengender als geplant, aber Spaß hatte ich auch...

Thermen Marathon Bad Füssing 2010

... :-) und meine Medaille hab ich mir trotzdem verdient!

<== Teil 3 Teil 1 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum