laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Von Daheim Los Lauf = VDL Teil 2 von Kirchenthumbach nach Furth im Wald durch den Oberpfälzer Wald vom 05.08.- 12.08.2019 - Film und Bilder von Thomas Schmidtkonz

200 km und 4100 Höhenmeter von 293 km und knapp 6000 Höhenmeter insgesamt

VDL Teil1 - VDL Teil 2 - Das Gewitter

Weitere Laufberichte - Über den Autor

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Natur pur bei Waldmünchen beim Von Daheim Los Lauf Teil 2

Von Daheim Los Lauf = VDL Teil 2 von Kirchenthumbach nach Furth im Wald durch den Oberpfälzer Wald vom 05.08.- 12.08.2019 - Film und Bilder von Thomas Schmidtkonz

Vom 31.07. - 02.08.2019 und vom 05.08. - 12.08.2019 wanderte und lief ich beim VDL (= Von Daheim Los Lauf) von meinem Heimatort Forchheim 293 km und knapp 6000 Höhenmeter durch die Fränkische Schweiz und dem Oberpfälzer Wald bis nach Furth im Wald.
Dieser Film zeigt den 2. Teil der Tour nach der Unterbrechung der Tour wegen technischer Probleme am Smartphone ab Kirchenthumbach bis nach Furth im Wald.
Unterwegs sah ich viele interessante Sehenswürdigkeiten und erlebte etliche Abenteuer. Besonders in Erinnerung bleibt mir eine lebensgefährliche Gewitternacht gegen Ende der Tour unterhalb des Gibacht - Gipfels, wo die Blitze direkt neben mir einschlugen und ein brutaler Gewittersturm tobte.

Aber nun zum Film, der meine Erlebnisse bei diesem Lauf zeigt:

Filmkanal abonnieren:

Das Gewitter

Hier meine Erlebnisse während des Gewitters, so wie ich sie am Morgen danach bei Facebook schilderte:

Das Smartphone ist auf solchen Touren sehr nützlich und sorgt auch für mehr Sicherheit. Wenn man sich das Wetterradar anschauen kann, sieht man halt, was evt. kommen könnte. Ich hätte z.B. nie unter einen Berggipfel biwakiert, wenn ich gewusst hätte, was da aufzieht.

Natürlich kann man auch die Zeichen der Natur deuten, aber ich hatte mich halt auf den Wetterbericht vom Vormittag verlassen. Er sagte etwas Regen für die Nacht voraus und Dauerregen für den kommenden Tag. Um 19:30 herrschte noch strahlend blauer Himmel, selbst im Westen sah ich kein Wölkchen. Es war auch nicht schwül. Aber was mir auffiel, es kroch eine Nacktschnecke über den Weg, obwohl es noch total trocken war. Immerhin ein Schlechtwetterzeichen!

Gegen 21:30 baute ich mein Biwak auf. Dann sah ich schon das Wetterleuchten (Dauerbeleuchtung!) und plötzlich hatte ich am Gipfel auch etwas Empfang. Im Regenradar sah ich dann, die riesige Gewitterfront, die auf mich zuzog. Ich schnürte noch einmal alles fest und hielt noch eine Plane bereit um meinen Schlafsack notfalls damit abzudecken. Ich schaute mir auch noch einmal alle Bäume direkt um mir an. Das waren junge und gesunde Bäume. also drohte von da nicht so viel Gefahr.

Als die Gewitterfront gegen 23:00 am Westhang, also der Wetterseite auf mich zubrauste, hörte ich schon das Rauschen, bevor es da war. Die Schrägwand meines Tarps (Gott sei Dank zur Wetterseite hin aufgespannt) blähte sich wie ein Segel auf. Es folgte alles auf einmal: Orkanböen, Starkregen, Blitz und Donner usw. Ich ging in Hocke und stützte mich mit dem Rücken gegen das Tarp. Es fühlte sich wegen des Sturms wie eine Wand an.

Dann schlugen die Blitze direkt neben mir ein. Tschumm! Tschumm! Tschumm! Dabei riss es einen Teil meiner Zeltwand weg, ein Hering hatte sich gelöst. Das war gut so, so bot die Wand nicht mehr so viel Widerstand.

Das Ganze dauerte nur etwa 30 Minuten. Aber diese Minuten kamen mir endlos vor. Ich lernte wieder das Beten.

Ich habe wirklich schon schlimme Gewitter beim Zelten und Biwakieren erlebt, so schnell bringt mich da keins aus der Ruhe, aber das war eines meiner schlimmsten!

Bilder

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Bei diesem Bushäuschen bei Kirchenthumbach setze ich meine Tour fort

Von Daheim Los Lauf Teil 2

In Eschenbach

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Zoiglstube in Grafenwöhr

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Gewässer bei Dießfurt

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Mein Biwakplatz, wo jemand nachts den Platz mit einer Taschenlampe von der Tarp-Seite aus anstrahlt. Gott sei Dank verzieht sich der Störenfried nach einiger Zeit!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Wespen wärmen sich in der Morgensonne auf. Sie haben ihr Nest im Metallrahmen der Bank.

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der Parkstein ist einer der schönsten Basaltfelsen Europas!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Blick zurück auf den Parkstein

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der Weg ist zugewuchert. Ich muss dennoch hier durch! Ein Königreich für eine Machete!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Neustadt an der Waldnaab, mein Tagesziel mit einer festen aber leider auch sehr teurer Unterkunft. Nachts gewittert es dann auch stark. So bin ich froh, dass ich mir eine feste Unterkunft gesucht habe.

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Das Naturwunder Doost beeindruckt mich sehr!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Gespenstischer Nebel im Naturwunder Doost

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Ehemaliger Steinbruch in der Region um Flossenbürg

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Die Flossenbürg in den Regenwolken bei starkem Regen

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Ausblick von der Flossenbürg auf Flossenbürg

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Verwaltungsgebäude des ehemaligen KZ Flossenbürg. Heute eine Gedenkstätte!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Auf dem 901 m hohen Entenbühl

Von Daheim Los Lauf Teil 2

An der tschechischen Grenze

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Ausblick vom Aussichtsturm des Havran in Tschechien

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der Brotfels. Hamburgerfels würde als Name noch besser passen!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Auf der beeindruckenden Schellenburg

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Deutsch - tschechischer Grenzstein auf einem Findling

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Rinder in Tschechien an der Grenze

Von Daheim Los Lauf Teil 2

200 km geschafft

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Vitaminreiche Wegzehrung

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Mit ihnen machte ich auf meinen Touren schon öfters Bekanntschaft. Aber diesmal befindet sich ein schützender Zaun zwischen uns!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Aufstieg in Richtung Eulenberg

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Urige Kneipe in Friedrichshäng / Eulenberg direkt an der Grenze, Das Bier war übrigens kein Maisel Bier, sondern ein leckeres lokale Bier!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Kurz hinter diesem Steg biwakiere ich

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Burgruine Reichenstein bei Stadlern

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der Hochfels bei Stadlern, passt mit seiner steppenartigen Vegetation eigentlich gar nicht so in die Landschaft des Waldgebirges Oberpfälzer Wald

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Passt igrendwie zu meiner Tour ohne festem Ziel!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Am Perlsee bei Waldmünchen

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Sumpfige Landschaft nahe dem Perlsee

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Heiliges Land

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der Goldsteig am Klammerfels

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Nebel beim Gibacht am Morgen nach einer schlimmen Gewitternacht!

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Der 938 m hohe Kreuzfelsen ist der höchste Berg im deutschen Oberpfälzer Wald

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Abstieg am Goldsteig zum Dreiwappen

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Wilder Grenzweg an der tschechischen Grenze

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Bei Schafberg

Von Daheim Los Lauf Teil 2

Mein vorläufiges Endziel beim VDL in Furth im Wald, wo momentan der Drachenstich stattfindet.
Vor hier aus will ich den VDL wohl 2020 fortsetzen!

Links

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 
Copyright © 2002 / 2020 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum / Datenschutzerklärung