laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom München Marathon 2005

Soeben ist der Startschuss beim München Marathon 2005 gefallen

laufspass.com - Medienmarathon - München am 9.10.05 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Sonne und Superstimmung - Als Actionfotograf beim Medienmarathon

Teil 2 - Der Start

Zurück zur Übersichtsseite

 

Power - Eiweiß zur Leistungssteigerung

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Mittlerweile sind es nur noch wenige Minuten bis zum Start. Aber wo sind Mathias und Peter geblieben? Sie stehen wohl schon irgendwo im Startblock. Da ist aber alles so dicht gedrängt, dass sie in der Masse von Läufern gar nicht zu sehen sind. Also reihe ich mich einfach irgendwo mit der Hoffnung ein, sie dann unterwegs auf der Strecke wieder zu finden.

Vom München - Marathon 2005

Dichtes Gedrängel im Startblock

Vom München - Marathon 2005

Im Startblock A

Bei so viel dicht zusammen gedrängten, durchtrainierten Leibern von Marathonläufern wird es mir wenigstens nicht kalt, zumal nun auch die ersten Sonnenstrahlen die Hochnebelschicht durchdringen. Das wird heute sicher schön sonnig und warm werden. Das ideale Wetter für einen Genusslauf, aber nicht für einen Tempolauf, zumindest für so wärmeempfindliche Läufer wie mich.

Vom München - Marathon 2005

Blick zum Starttor

Vom München - Marathon 2005

Blick nach hinten. Letztes Jahr stand ich im Tunnel hinten.

Der Start

Der Startschuss erschallt mit einem lauten Knall, und schon bewegt sich der "Läuferlindwurm" wie eine zäh klebrige Masse ruckartig Richtung Startlinie.

Da ich ziemlich weit vorne stehe, warte ich noch etwas ab bevor ich loslaufe, um nicht von den Unter  - Drei - Stunden - Läufern überrollt zu werden.

Vom München - Marathon 2005

Die Stimmung ist ausgelassen, weil der Startschuss gerade gefallen ist

Vom München - Marathon 2005

Und auf geht's!

Vom München - Marathon 2005

Die ersten Meter von langen 42195 Metern

Dann sprinte ich ein paar Hundert Meter, bevor ich als alter Marathon - Biathlet an einer sicheren Stelle stehen  bleib. Ich atme tief durch und schieße im Anschluss möglichst schnell ein paar möglichst unverwackelte Fotos vom Läuferfeld. Ja, dieser für Marathonläufer ungewohnte Wechsel zwischen Sprints und Stehpausen muss auch erst einmal gelernt sein. Dabei sollte man darauf achten, dass man keinesfalls das davon stürmende Feld behindert. All jenen, die es auch mal versuchen wollen, wünsche ich viel Spaß und Erfolg dabei. Aber Vorsicht so ne Foto - Safari als Marathonläufer kann süchtig machen!

Vom München - Marathon 2005

Noch sehen alle ganz frisch aus

Vom München - Marathon 2005

Action-Photographing

Bei dem schönen Wetter heute, versuche ich mich mal an einer neuen Disziplin. Ich will es einfach mal "Action-Photographing" nennen, da ja "Denglisch" heutzutage einfach so trendy ist.
Aber wie funktioniert es?
Man braucht möglichst gute Lichtverhältnisse, also am besten Sonnenschein wie heute. Ansonsten produziert man viel verwackelten Ausschuss. Nun zückt man, während man läuft, den Fotoapparat und drückt auf den Auslöser. Dabei guckt man nicht durch den Apparat, da das zu gefährlich wäre, wenn plötzlich ein Hindernis im Weg stünde. Bei dem ganzen läuft man außerdem ungestört weiter. Am besten betätigt man den Serienauslöser und lässt sich dann am Abend, Digitalfotografie sei Dank, vom Ergebnis überraschen. Viele dieser Bilder sind in der Tat so entstanden, wie auch das folgende!
Ein Tipp: Foto mit beiden Händen halten. So werden die Bilder waagrecht und nicht schief aufgenommen. Schwieriger wird es,  wenn man nach hinten fotografiert, da dabei nur eine Hand zur Verfügung steht.

Vom München - Marathon 2005

Zuschauermassen überall: links, rechts und über uns

<== Teil 1 Teil 3 ==>

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum