laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Vom München Marathon 2005

Im Ziel beim München Marathon 2005

laufspass.com - Medienmarathon - München am 9.10.05 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Sonne und Superstimmung - Als Actionfotograf beim Medienmarathon

Zum Bericht

Sie können die großformatigen Rohbilder zu diesem Lauf auf CD für 15,00 EUR inklusive Porto (innerhalb Europas) erwerben.
Auf der CD sind weitere Bilder enthalten und das Format ist deutlich größer!
Weitere Infos bitte per E-Mail anfordern. / Infos zu AGB / Widerrufsrecht usw.

 

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 

Sonne und Superstimmung - Als Actionfotograf beim Medienmarathon

Der Startschuss kündigt sich mit einen lauten Knall an, und schon bewegt sich der "Läuferlindwurm" wie eine zäh klebrige Masse ruckartig Richtung Startlinie.

Da ich ziemlich weit vorne stehe, warte ich noch etwas ab bevor ich loslaufe, um nicht von den Unter  - Drei - Stunden - Läufern überrollt zu werden ...

Mehr darüber

Vom Medienmarathon München 2005

Vor dem Start

Vom Medienmarathon München 2005

Der Start

Vom Medienmarathon München 2005

Die ersten Kilometer

Vom Medienmarathon München 2005

Sightseeing

Vom Medienmarathon München 2005

Höhepunkte in der Innenstadt und ruhige Kilometer dahinter

Vom Medienmarathon München 2005

Im Grün des Englischen Gartens und die Partymeile

Vom Medienmarathon München 2005

Die Party geht weiter

Vom Medienmarathon München 2005

Disco Time im Marathontunnel

Vom Medienmarathon München 2005

Ehrenrunde im Olympiastadion

Vom Medienmarathon München 2005

Im Olympiastadion

Vom Medienmarathon München 2005

Abschied nehmen fällt schwer

Infos / Links / Bewertung

Infos / Bewertung

Links:

Offizielle Website des München Marathons
Bericht vom Jahr 2000
Bericht vom Jahr 2004
Zahlen Gemeldete Teilnehmer: 8.824 davon 7.229 Männer und 1.595 Frauen
Teilnehmer am Start: 7.781 davon 6.395 Männer und 1.386 Frauen
Teilnehmer im Ziel: 7.448 davon 6.133 Männer und 1.315 Frauen
An der 5. Marathonmeisterschaft der Medien nahmen 245 Läufer und Läuferinnen teil.
Bestzeit Männer Marathon: 1. Platz: Achmüller, Hermann (AUT) in 02:24:27
2. Platz: Jocher, Christian (ITA) in 02:28:53 
3. Platz: van Ghemen, Markus (GER) in 02:29:43

5. Internationale Marathonmeisterschaft der Medien /Männer
1. Platz: Van Ghemen, Markus 2:29:43 Stunden
2. Platz: Schmitz, Stefan 2:44:20 Stunden
3. Platz: Dierickx, Frederik (BEL) 2:52:26 Stunden

Bestzeit Frauen Marathon: 1.Platz: Firsching, Cornelia (GER) in 02:53:55
2.Platz: Schmidt, Tanja (GER) in 02:55:09
3.Platz: Koch, Birgit (GER) in 02:55:52

5. Internationale Marathonmeisterschaft der Medien/Frauen
1. Platz: Scherbel, Carola 3:19:51 Stunden
2. Platz: Weiß, Silke 3:20:16 Stunden
3. Platz: Dr. Drescher, Anke 3:23:09 Stunden

Letzter Läufer: 6:27:58
Wetter: Sonnig und windstill. Temperaturen 20 Grad
Höhenmeter / Strecke
Marathon:
Knapp 100 Höhenmeter. Höchster Anstieg 15 Höhenmeter bei KM 15.
Rundstrecke vom Olympiastadion aus in die City. Über Ostmünchen und Englischen Garten zurück zum Stadion. Eindrucksvoller Zieleinlauf im Olympiastadion.
Schulnote Schönheit der Strecke 1
Schulnote Organisation 1
Schulnote Service / Verpflegung 1
Schulnote Zuschauer 
(Anzahl / Motivation)
1
Schulnote Gesamteindruck 1
Sehr positiv
  • Einteilung der Strecke in Themenbereiche:
    KM 4 - 6: Partymeile
    KM 7 - 15: Sightseeing
    KM 27 - 36: Grün im Englischen Garten
    KM 37 - 39: Partymeile
  • Discotunnel
  • Einlauf ins Olympiastadion
  • Gute Verpflegung
Verbesserungsvorschläge Startblöcke sollte feiner eingeteilt werden. Zwei grobe Startblöcke sind bei knapp 10.000 Teilnehmern zu wenig. So könnte das schon teilweise gefährliche Gedrängel etwas entschärft werden.

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum