laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

laufspass.com
22. Marathon du Médoc am 9. September 2006  - Bericht von Jürgen Sinthofen

Marathon du Médoc, Frankreich, Bordeaux, Rotwein, savoir vivre.
Für viele Genussläufer ein kleiner Traum!

Teil 4

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Weitere Laufberichte

Médoc Marathon 2006

Auch so kann man beim Médoc Marathon Marathon laufen

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

Ausklang

Mit der Familie zogen wir dann nochmals durch die oben bereits angesprochene Verkaufszeile und kauften uns unsere Austern und ließen so den Marathon ausklingen. Auf die Siegerehrung um 16.30 Uhr haben wir verzichten müssen, da wir noch die lange Rückreise vor uns hatten und uns auf den Weg machen mussten.

Sieger wurde wieder David Antoinne in 2.28,07 vor dem Seriensieger Phillipe Remond (bereits neun Mal gewonnen und 2 Mal Zweiter) in 2.37,11. Bei den Damen gewann die Favoritin Nathalie Vasseur in 2.58,22 (5 Mal gewonnen, je 1 Mal Zweite und Dritte). Weitere Resultate in der nicht sehr übersichtlichen Liste, welche man nur durch verstärktes Suchen findet (kein Link von der offiziellen Homepage) http://www.sport-info.com/

Gemäß Programm wurden weiter die Altersklassen und die besten Verkleidungen, die stärkste Gruppe, etc. mit Wein geehrt. Am Abend wurde dann noch ein weiteres Essen mit Weinverkostung für 35 Euro sowie kostenloser Tanz am Quai und Feuerwerk angeboten. Am Sonntag konnte nach einer gemeinsamen Wanderung bzw. Radtour nochmals gemeinsam zu Mittag gegessen werden, bevor die Veranstaltung schloss.

Der 22. Marathon du Médoc war für mich in erster Linie eine äußerst abwechslungsreiche und angenehm zu laufende Marathonstrecke, welche auch dank des seit nun 22 Jahren bestehenden Organisationsteam um Hubert Rocher sehr gut organisiert ist. Die Verpflegung an der Strecke war sehr gut, die Gimmicks mit Weinverkostung und ein paar Spezialitäten ab km 38 haben mich persönlich nicht so angesprochen. Das geht dann doch vom Laufen (auch Genusslaufen) schon sehr in Richtung Gaudiwandern, was sicherlich für viele aber auch seine Berechtigung haben mag, und ja auch durch den ungebrochenen Run auf die limitierten Startplätze belegt wird. Das Startgeld von 80,- Euro für Nichtfranzosen ist im Vergleich zu einem deutschen Stadtmarathon gemessen an den beschriebenen Leistungen sowie einem T-Shirt guter Qualität und einer Laufmütze/Schal, welche man bei Abholung der Startunterlagen erhält, preiswert. Empfehlenswert für Individualreisende wäre sicherlich ein Paket mit den Abendessen am Vorabend und eventuell für den Sonntag zu buchen. Wäre Pauillac nicht soweit von Bamberg entfernt, wäre der Marathon du Médoc für mich sicherlich ein Marathon, welchen man öfters laufen könnte.

Sollte dieser Artikel Lust auf eine Teilnahme im nächsten Jahr geweckt haben, hier der Link zur Homepage, wo man sich für 2007 voranmelden kann http://www.marathonduMédoc.com/

Médoc Marathon 2006

Gute Stimmung ohne Gedränge im Verpflegungszelt

Médoc Marathon 2006

Was wird begehrt?

Médoc Marathon 2006

Prost nach all dem Wein

Médoc Marathon 2006

Der Gaukler hatte wohl seinen Spaß

Médoc Marathon 2006

Massage gefällig?

Médoc Marathon 2006

Probier- und Verkaufsstände hinter dem Zielbereich

Médoc Marathon 2006

Späteinläufer

Médoc Marathon 2006

Schwein gehabt, Mitfahrgelegenheit gefunden

Médoc Marathon 2006

Attacke auf das Zielbanner

Médoc Marathon 2006

Nichts geht über Selbstverpflegung

Médoc Marathon 2006

Auch wir waren vertreten

<== Teil 3 Teil 1 ==>

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum